VfL Wolfsburg – Hertha BSC Berlin: Tipp & Prognose (15.01.22)

Beide Mannschaften wollten in dieser Saison richtig angreifen, aber die Wünsche der beiden Klubs sind in keinster Weise erhört worden und so dümpeln die beiden Teams in der Abstiegsregion der Bundesliga herum.

Am Samstag (15:30 Uhr / live bei Sky Bundesliga) wird zumindest eine der beiden Mannschaften mit einem Sieg wieder etwas nach oben klettern können, aber ein enttäuschender Saisonverlauf ist es für beide Mannschaften sicherlich.

Nachdem auch beide Teams mit einem weiteren Misserfolg in dieses Jahr gestartet sind, darf von diesem Spiel eine Wundertüte erwartet werden. Es fällt sehr schwer, einen Favoriten auszumachen, auch wenn Wolfsburg zu Hause sicherlich kleine Vorteile genießen sollte.

VfL Wolfsburg – Hertha BSC Berlin 1.Bundesliga Wett-Tipp Unter 2.5 Tore | Wettbewerb: 1.Bundesliga Datum: 15.01.2022 | Zeit: 15:30 Uhr Beste Quote: 1.96 Neo.bet | Einsatz 10€ | Gewinn: 19,60€

VfL Wolfsburg gegen Hertha BSC Berlin: Das ist die Ausgangslage

Die Wolfsburger liegen aktuell auf Platz 14 der Bundesliga-Tabelle und haben weiterhin massive Probleme mit dem Abschluss. Zu Hause ist Wolfsburg sogar die drittschwächste Mannschaft der Liga und kommt überhaupt nicht zurecht. Drei Siege in neun Heimspielen sprechen eine deutliche Sprache, denn fünf Heimniederlagen sind für ein Champions League-Team einfach viel zu viel.

Die Berliner dagegen liegen auf Platz 13, nur einen Punkt vor den Wolfsburgern, sodass zumindest diese Position auf dem Spiel steht. Hertha kann auswärts keine Bäume ausreißen und verliert regelmäßig. Erst zweimal hieß der Sieger Hertha BSC, wenn auf des Gegners Platz gespielt wurde.

Wie ist der VfL Wolfsburg aktuell in Form?

wolfsburgWolfsburg verlor zum Jahresauftakt beim VfL Bochum mit 0:1 und beginnt das Jahr ähnlich trostlos, wie es bereits das letzte Jahr enden ließ. Die letzten acht Pflichtspiele wurden allesamt verloren und eine Trendwende ist nicht in Sicht. Die erhoffte positive Reaktion der Mannschaft nach der Weihnachtspause blieb aus.

Dem VfL bleibt also nicht viel mehr als mit viel Kampf und Engagement wieder zum Spiel zurückzufinden. Es erscheint aber zumindest fraglich, ob das die Mannschaft aktuell bewältigen kann, da einfach im Spiel nach vorne nichts stimmt. Eine Niederlage gegen die Hertha wäre fatal und würde die Wolfsburger in den Abstiegsstrudel hineinbefördern.

Wie ist Hertha BSC Berlin aktuell in Form?

Hertha BSCDie Berliner Hertha hat große Ziele für diese Saison aufgerufen, aber man musste schnell realisieren, dass diese Ziele offenbar nicht erreicht werden können, sondern wieder das Hauptaugenmerk darauf liegt, nicht die Klasse zu verlassen.

Gegen Köln wurde zu Hause 1:3 verloren, was natürlich ein kompletter Fehlstart in das neue Jahr darstellt. Tayfun Corkut konnte die Mannschaft zwar nach seiner Verpflichtung als neuer Coach zu dem einen oder anderen Sieg führen, eine Konstanz allerdings hat auch er nicht gebracht. Nun droht ein massiver Fehlstart, wenn in Wolfsburg nicht gepunktet wird. Der Druck in Berlin wird größer.


VfL Wolfsburg gegen Hertha BSC Berlin: Die Wettquoten

Die Buchmacher sehen den VfL in einer leichten Favoritenrolle und vergeben eine 1.92-Wettquote für einen Heimsieg, der die Wahrscheinlichkeit immerhin bei mehr als 50% belässt.

Die Berliner haben bei einer 4.00-Auswärtssiegquote zwar nicht viele Chancen, dürfen aber als Überraschung einbezogen werden. Das Unentschieden ist mit einer 3.60 nicht ganz von der Hand zu weisen.

Wett-Tipp & Prognose: VfL Wolfsburg – Hertha BSC Berlin (Bundesliga | 15. Januar 2022)

Es spielen zwei Mannschaften gegeneinander, die sehr viel Druck haben, da die Leistungen einfach nicht den Erwartungen entsprechen. Da nun auch die Abstiegsangst noch dazu kommt, wird das zu viel Vorsicht führen.

Wir rechnen damit mit einem torarmen Spiel, bei dem das Team, das den ersten Treffer erzielt am Ende auch die Punkte behalten könnte. Wir setzen auf UNDER 2.5 Gesamttore mit einer Wettquote von 1.96 bei Neo.bet.