Arminia Bielefeld – Greuther Fürth: Tipp & Prognose (16.01.22)

Das abschließende Spiel des Spieltags ist das Kellerduell der beiden letztplatzierten Teams am Sonntagabend (17:30 Uhr / live bei DAZN). Die Bielefelder Arminia konnte dabei ebenso wie Greuther Fürth zuletzt wieder Lebenszeichen von sich geben.

Die Lage ist in Fürth aber deutlich hoffnungsloser, zu weit ist der Aufsteiger auch nach ein paar Erfolgen noch vom Rest der Liga entfernt. Trotzdem stellt dieses Spiel ein Sechs-Punkte-Spiel da, denn wenn Greuther Fürth in der Rückrunde noch einmal angreifen will, dann müssen vor allem diese Spiele gegen die direkten Konkurrenten gewonnen werden.

Bielefeld dagegen hat noch Kontakt zu Augsburg und Stuttgart und träumt davon mit einem Sieg gegen die Fürther in einem Rutsch den vorletzten Platz zum ersten Mal seit Wochen zu verlassen und gleich auf Platz 15 zu landen, wo der Klub auch am Ende der Saison stehen will.

Arminia Bielefeld – SpVgg. Greuther Fürth 1.Bundesliga Wett-Tipp Sieg Arminia | Wettbewerb: 1.Bundesliga Datum: 16.01.2022 | Zeit: 17:30 Uhr Beste Quote: 1.92 Neo.bet | Einsatz 10€ | Gewinn: 19,20€

Arminia Bielefeld gegen SpVgg. Greuther Fürth: Das ist die Ausgangslage

Bielefeld liegt aktuell auf dem 17. Tabellenplatz und besitzt die mit Abstand stärkste Abwehr in der Abstiegsregion. Das Bielefelder Problem liegt eher in der Offensive, wo 16 Treffer in 18 Spielen nicht ausreichen. Zu Hause reichte es Bielefeld nur zu einem Sieg und die Mannschaft hat die zweitschlechtesten Werte aller Heimmannschaften.

Zuletzt blieb die Arminia aber dreimal in Folge unbesiegt. Nur Greuther Fürths Statistik sieht noch schlechter aus. Nur ein Sieg in 18 Ligaspielen deutet an, dass die Klasse vielleicht nicht reicht, um die Liga zu halten. 49 Gegentore sind ebenfalls die schwächste Marke aller Mannschaften. Auswärts haben die Franken bisher alle neun Spiele verloren, sodass die Hoffnung auf einen Erfolg in Bielefeld doch nur maßvoll vorhanden ist.

Wie ist Arminia Bielefeld aktuell in Form?

Armenia BielefeldBielefeld kam mit einem Kraftakt und der tatkräftigen Unterstützung des Freiburger Keepers zu einem doch überraschenden 2:2 beim SC Freiburg. Auf dieses Ergebnis soll nun aufgebaut werden. Das Spiel gegen Fürth ist für die Bielefelder eine großartige Chance, die Abstiegsränge verlassen zu können.

Die Arminia spielt gut gegen Fürth und musste in den letzten vier Aufeinandertreffen keine Niederlage hinnehmen. Während in der Liga das Toreschießen schwerfällt, treffen die Arminen gegen Fürth im direkten Vergleich fast immer.

Wie ist die SpVgg. Greuther Fürth aktuell in Form?

Mit dem 0:0 gegen den VfB Stuttgart erzielten die Fürther ihren sechsten Punkt und spielten bemerkenswerterweise „zu Null“. Das war der Mannschaft noch nicht all zu oft gelungen. Es war das zweite Unentschieden in Serie.

Fürth hat Schwierigkeiten auf des Gegners Platz und dort noch keinen Punkt gewonnen. Die Fürther haben sich das Gefühl geholt, dass zumindest in der unteren Tabellenregion ein mitspielen und auch punkten durchaus möglich ist. Die Mannschaft hat sich noch nicht aufgegeben und kämpft redlich, das muss man ihr zu Gute halten.


Arminia Bielefeld gegen SpVgg. Greuther Fürth: Die Wettquoten

Die Buchmacher sehen Bielefeld in der Favoritenrolle und vergeben eine 1.92-Heimsiegquote an die Arminia. Fürth bekommt aber eine 4.00 als Wettquote für einen Auswärtssieg zugedacht, was bedeutet, dass die Buchmacher den Kleeblättern durchaus eine Außenseiterchance einräumen.

Das Unentschieden liegt bei 3.66, ist aber eher unwahrscheinlich in einem Spiel mit einem Favoriten und vermutlich auch einigen Treffern.

Wett-Tipp & Prognose: Arminia Bielefeld – SpVgg. Greuther Fürth (Bundesliga | 16. Januar 2022)

Da die Torstatistiken etwas verrücktspielen in diesem Match, setzen wir auf den Favoriten aus Bielefeld, da Fürth einfach noch gar keinen Beweis gebracht hat, dass der Klub überhaupt auswärts einen Punkt erringen könnte.

Mit der Wettquote von 1.92 für Heimsieg Arminia Bielefeld bei Neo.bet können wir gut leben.