VfB Stuttgart – FC Augsburg: Tipp & Prognose (19.03.22)

Ein echtes Kellerduell in einer entscheidenden Saisonphase wartet am Samstag (15:30 Uhr / live bei Sky Bundesliga) auf die Zuschauer in Stuttgart. Der VfB erlebt gerade einen Aufschwung, der eng mit dem Namen Sasa Kalajdzic verbunden ist und die Augsburger wollen ihre in den letzten Wochen hart erarbeitete Position nicht so ohne weiteres wieder hergeben. Ein Kampfspiel, in dem am Ende der Willen entscheiden könnte ist das, was erwartet werden darf.

Für Stuttgart bietet sich in diesem Spiel die Möglichkeit, im besten Fall seit Wochen erstmalig wieder die Abstiegsplätze zu verlassen. Die Mannschaft will im eigenen Stadion natürlich ihren positiven Lauf der letzten Spiele beibehalten und einen weiteren Sieg einfahren. Augsburg könnte einen wichtigen Schritt machen, wäre aber vermutlich auch mit einem Unentschieden nicht schlecht bedient.

VfB Stuttgart – FC Augsburg 1.Bundesliga Wett-Tipp Beide Teams treffen - JA | Wettbewerb: 1.Bundesliga Datum: 19.03.2022 | Zeit: 15:30 Uhr Beste Quote: 1,71 Bet at Home | Einsatz 10€ | Gewinn: 17,10€

VfB Stuttgart gegen FC Augsburg: Das ist die Ausgangslage

Die Stuttgarter liegen immer noch auf Platz 16 und möchten natürlich die unangenehmen Relegationsspiele vermeiden. Die Mannschaft hat äußerste Mühe damit ein Spiel am Ende zu gewinnen, wie bisher erst 5 Saisonsiege aussagen. Nur Greuther Fürth hat noch seltener den Platz als Sieger verlassen.

Mit bisher 23 Punkten schielen die Stuttgarter auf Bielefeld (25 Punkte) und eben Gegner Augsburg (26 Punkte), die mit einem Erfolg beide eingeholt werden könnten. Augsburg will auf der anderen Seite genau das verhindern. Die Mannschaft konnte sich selbst aus der Abstiegszone befreien und möchte nun den Anschluss an das untere Mittelfeld versuchen. Ein Sieg in Stuttgart wäre genau das richtige Mittel, um vielleicht vor dem letzten Spieltag womöglich sorgenfrei sein zu können.

Wie ist der VfB Stuttgart aktuell in Form?

Dank der Tore von Sasa Kalajdzic holten die Stuttgarter in den letzten beiden Spielen vier Punkte. Das 1:1 bei Union Berlin war ein Erfolg und auch das 3:2 gegen Gladbach konnte zumindest aus Stuttgarter Sicht in der zweiten Spielhälfte gefallen.

Man darf aber nicht außer Acht lassen, dass in beiden Spielen eine Niederlage der Schwaben vom Spielverlauf her ebenfalls möglich gewesen wäre. Stuttgart sorgt für Tore auf beiden Seiten (7/7 zuletzt) und meistens geht es dann auch Over 2.5 (5/7). Seit 9 Spielen hat der VfB nicht mehr ohne Gegentreffer gespielt, was ein Schwachpunkt der Mannschaft ist.

Wie ist der FC Augsburg aktuell in Form?

AugsburgDie Augsburger konnten ebenfalls in den letzten beiden Spielen vier Punkte erzielen und hatten zuletzt Signale für einen Aufschwung gesendet. Ein beachtliches 1:1 gegen Borussia Dortmund und nun ein 1:0-Auswärtssieg in Bielefeld waren für die Augsburger sehr positiv und brachten ein bisschen Luft zu den Abstiegsplätzen.

In Stuttgart soll nun weiter gepunktet werden. Auch der FCA sorgt für Tore für beide Mannschaften (7/9). In den direkten Duellen gegen den VfB ging es in den letzten Aufeinandertreffen immer höher hinaus in der Torzahl (4/5 bei Over 2.5). Im Hinspiel siegten die Augsburger mit 4:1, die nun natürlich beste Erinnerungen an die Stuttgarter haben.


VfB Stuttgart gegen FC Augsburg: Die Wettquoten

Stuttgart bekommt von den Buchmachern die Favoritenrolle in diesem Spiel, wenn sie auch mit einer 2.00-Wettquote ein wenig wacklig ausfällt. Augsburg muss zugetraut werden, einen Auswärtssieg zu landen mit einer 3.60 als Quote für den Dreier der Gäste. Auch das Unentschieden hat exakt dieselbe Quote mit einer 3.60.

Wett-Tipp & Prognose: VfB Stuttgart – FC Augsburg (Bundesliga | 19. März 2022)

Das Spiel selbst ist offen, wir sehen es selbst noch ein wenig offener als es von den Buchmachern bestimmt wird. Aber es scheint eine hohe Wahrscheinlichkeit auf einer stattlichen Toranzahl zu liegen, die auch beide Teams mit einbeziehen würde.

Daher können wir gar nicht anders, als auf den Wettmarkt „Beide Teams treffen – JA“ mit einer Wettquote von 1.71 bei Bet at Home zu setzen.