Eintracht Frankfurt – Greuther Fürth: Tipp & Prognose (02.04.22)

Für die Frankfurter Eintracht läuft die Saison wechselhaft und kann sich noch in beide möglichen Richtungen entwickeln. Die Mannschaft befindet sich noch immer in der Europa League und hat sich nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Bundesliga wieder in die obere Tabellenhälfte zurückgekämpft. Für die Fürther ist das Abenteuer Bundesliga fast wieder vorbei, denn nicht viele Experten selbst im eigenen Verein glauben noch an eine mirakulöse Rettung. In Frankfurt wird am Samstag (15:30 Uhr / live bei Sky Bundesliga) das Match der ungleichen Gegner entschieden.

Fürth braucht drei Punkte, die Eintracht will sie gerne haben. Es ist eine Frage der Zeit, wann bei Fürth der Glaube langsam zu schwinden beginnt. Das könnte dann der Anfang vom Ende sein. Der Abstieg sollte schon bald besiegelt sein.

Eintracht Frankfurt – SpVgg. Greuther Fürth 1.Bundesliga Wett-Tipp Beide Teams treffen - JA | Wettbewerb: 1.Bundesliga Datum: 02.04.2022 | Zeit: 15:30 Uhr Beste Quote: 1,77 Bet365 | Einsatz 10€ | Gewinn: 17,70€

Eintracht Frankfurt gegen SpVgg. Greuther Fürth: Das ist die Ausgangslage

Die Frankfurter Adler liegen auf dem 8. Tabellenplatz, haben inzwischen eine leicht positive Bilanz und seit drei Spielen nicht mehr verloren. Es läuft also zum Saisonende hin in der Mannschaft von Oliver Glasner und vielleicht wird die Verbindung von Mannschaft und Coach doch noch eine richtig gute. Sicherheiten dafür gibt es wie so oft in Frankfurt aber nicht.

Greuther Fürth ist Tabellenletzter und konnte erst drei Siege in 27 Saisonspielen feiern, viel zu wenig für den Klassenerhalt. Auch in den letzten Spielen ist ein kurzes Zwischenhoch wieder abgeebbt und nun muss Fürth wohl schon bald den Gang in die zweite Liga offiziell machen.

Wie ist Eintracht Frankfurt aktuell in Form?

FrankfurtDie Eintracht blickt auf die letzten drei Spiele mit einem guten Gefühl zurück. Sieben Punkte wurden ergattert und die gewann dabei gegen Bochum (2:1) und Hertha BSC (4:1), noch bevor ein beeindruckendes 0:0 in Leipzig erreicht wurde.

Die Form ist bei den Adlern also vorhanden. In den direkten Duellen mit den Fürthern konnte die Eintracht zuletzt in 4/5 Spielen mit Treffern auf beiden Seiten herausgehen. Das Hinspiel in Fürth ging mit 2:1 an die Frankfurter und überhaupt blieb die Eintracht in den letzten fünf Aufeinandertreffen ohne Niederlage.

Wie die SpVgg. Greuther Fürth aktuell in Form?

Fürth dagegen hat die Form derzeit nicht gepachtet. In den letzten 5 Ligaspielen erzielte Fürth 2 Punkte und schaffte keinen Sieg. Die beiden Unentschieden in dieser Serie gegen Köln (1:1) und Freiburg (0:0) waren allerdings respektabel.

Greuther Fürth hat seine Momente, jedoch in der Regel können die nicht einfach abgerufen werden, sondern tauchen eher zufällig immer einmal auf. Im Gegensatz zur Eintracht spielen die Fürther gerne in Spielen mit vielen Treffern mit. In 8/10 Partien trafen beide Mannschaften und es wurden minimal drei Treffer erzielt.


Eintracht Frankfurt gegen SpVgg. Greuther Fürth: Die Wettquoten

Die Buchmacher sehen die Eintracht klar im Vorteil. Mit 1.44 für einen Heimsieg liegt die Favoritenrolle bei den Gastgebern. Fürth dagegen trauen die Sportwettenanbieter kaum etwas zu, denn ein Unentschieden mit 4.75 und ein Auswärtssieg mit 6.00 erscheint kaum wirklich machbar und so werden die Gäste wohl mit leeren Händen nach Hause gehen, wenn es nach den Buchmachern geht.

Wett-Tipp & Prognose: Eintracht Frankfurt – SpVgg. Greuther Fürth (Bundesliga | 02. April 2022)

Wir rechnen sicherlich mit einem oder mehreren Toren der Eintracht, aber auch Fürth ist immer für einen Treffer gut und die Frankfurter hatten dazu in der Heimat in dieser Saison so ihre Probleme.

All diese Faktoren führen dazu, dass wir den Tipp Beide Teams treffen – JA mit einer Wettquote von 1.77 bei Bet365 empfehlen können.