Bayer 04 Leverkusen – Hertha Berlin: Tipp & Prognose (02.04.22)

Für Bayer Leverkusen ist der Kampf um die Champions League entbrannt, da die Verfolger nun aufschließen konnten und sich ein Vierkampf mit Leipzig, Freiburg und Hoffenheim abzeichnet. Dabei ist die Verletztenmisere derzeit groß und gerade Patrik Schick im Sturmzentrum fehlt der Mannschaft an allen Ecken. Gegen die Berliner Hertha mit dem neuen Trainer Felix Magath, der wohl sein Debüt auf dem Trainerstuhl der Berliner geben dürfte, weiß man nun nicht so richtig, was erwartet werden kann. Am Samstag (15:30 Uhr / live bei Sky Bundesliga) wollen beide Teams Vollgas geben.

Die Leverkusener müssen das Spiel unbedingt gewinnen und benötigen die drei Punkte dringend, weil der Zug ansonsten schnell in Richtung Conference League fahren könnte. Das Heimspiel gegen Hertha BSC ist für beide Teams richtungsweisend.

Bayer 04 Leverkusen – Hertha BSC Berlin 1.Bundesliga Wett-Tipp Sieg Leverkusen in 1. Halbzeit | Wettbewerb: 1.Bundesliga Datum: 02.04.2022 | Zeit: 15:30 Uhr Beste Quote: 1,87 Bet365 | Einsatz 10€ | Gewinn: 18,70€

Bayer 04 Leverkusen gegen Hertha BSC Berlin: Das ist die Ausgangslage

Leverkusen liegt mit 48 Punkten auf Platz 3 der Bundesliga. Noch liegen ein paar Punkte zwischen der Bayer-Truppe und den Mitbewerbern, aber diese können beim nächsten Ausrutscher schnell der Geschichte angehören. Leverkusen hat immer wieder Schwierigkeiten zu Hause und liegt nur auf Platz 10 der Heimtabelle.

Für Leverkusen steht nun die Saison auf dem Spiel, da auch die Option Europa League nach dem Aus gegen Bergamo nicht mehr existiert. Hertha BSC ist eine Wundertüte und niemand kann sagen, wie sich Magaths Medizinbälle auf die nächste Berliner Leistung auswirken werden. Hertha BSC liegt auf Platz 16 und kämpft um den Klassenerhalt. Mit 26 Punkten liegt die Mannschaft gleichauf mit Augsburg und Stuttgart und am liebsten wollen sich die Berliner auf keine Eventualitäten einlassen und die Liga direkt halten.

Wie ist Bayer 04 Leverkusen aktuell in Form?

Bayer 04 LeverkusenLeverkusen leistet sich immer wieder einen Ausrutscher und kann derzeit die Bestform nicht abrufen. Zudem war das Erlebnis in der Europa League gegen Atalanta Bergamo nicht zufriedenstellend, da beide Spiele verloren wurden und Leverkusen völlig verdient ausschied.

Die Niederlage im Derby gegen den 1. FC Köln tat besonders weh. Leverkusens Trend geht aktuell zu Spielen mit weniger Treffern, das wird auch im direkten Vergleich mit Hertha BSC noch einmal bestätigt. Im Hinspiel trennte man sich 1:1 in Berlin.

Wie ist Hertha BSC Berlin aktuell in Form?

Hertha BSCHertha BSC hofft nach dem starken 3:0 gegen Hoffenheim nun auf den Magath-Effekt, der die Mannschaft zu mach unerwarteten Punkt bringen soll.

Der zuletzt noch mit Corona aussetzende Coach, wird nun zum ersten Mal seit Jahren wieder auf einer Trainerbank platznehmen und es darf spekuliert werden, ob sein Berliner Abenteuer für alle Beteiligten ein gutes Ende nehmen wird.

Hertha BSC hat Schwierigkeiten in der ersten Halbzeit, was in Leverkusen zu einem massiven Problem werden kann. Allerdings haben die Berliner auch gegen Bayer 04 in den letzten fünf Spielen nicht mehr verloren, was nicht viele Bundesligateams von sich sagen können.


Bayer 04 Leverkusen gegen Hertha BSC Berlin: Die Wettquoten

Natürlich ist Bayer 04 der klare Favorit in diesem Spiel. Mit einer 1.40-Wettquote auf einen Heimsieg sind sich die Buchmacher ihrer Sache auch sicher. Hertha BSC bekommt eine 6.50 für einen Auswärtssieg, was tatsächlich sehr hoch ist. Trotz der Leverkusener Heimprobleme wird auch das Unentschieden mit 5.25 als nahezu unwahrscheinlich bewertet.

Wett-Tipp & Prognose: Bayer 04 Leverkusen – Hertha BSC Berlin (Bundesliga | 02. April 2022)

Wir vermuten, dass Leverkusen sich durchsetzen wird und Hertha BSC in diesem Spiel keine Rolle spielen wird.

Da die Berliner auch in Halbzeit Eins bereits oft hinten liegen, setzen wir auf Sieg Leverkusen (1. Halbzeit) mit einer Wettquote von 1.87 bei Bet3000.