1. FC Union Berlin – 1. FC Köln: Tipp & Prognose (01.04.22)

Der 28. Spieltag startet am Freitag (20:30 Uhr / live bei DAZN) in der Bundeshauptstadt Berlin, wenn die Eiserne Union den 1. FC Köln empfängt. Beide Teams hatten vor kurzem noch europäische Träume, aber es ist aktuell sehr unsicher, ob sich diese Träume verwirklichen lassen werden. Wer in diesem Spiel drei Punkte einfährt, darf sich eine kleine Flamme von Hoffnungsschimmer bewahren, der Verlierer ist aber vermutlich raus, da die Abstände nun immer größer werden.

Die Berliner stehen als Heimmannschaft unter Druck und konnten in der Rückrunde fast noch gar nicht überzeugen. Köln dagegen hat sich erheblich besser präsentiert, als es vermutet wurde und müsste als Auswärtsteam hier doch frei aufspielen können. Eine zumindest sehr interessante Konstellation.

1. FC Union Berlin – 1. FC Köln 1.Bundesliga Wett-Tipp Unentschieden | Wettbewerb: 1.Bundesliga Datum: 01.04.2022 | Zeit: 20:30 Uhr Beste Quote: 3,30 Bet365 | Einsatz 10€ | Gewinn: 33,00€

1. FC Union Berlin gegen 1. FC Köln: Das ist die Ausgangslage

Die Berliner befinden sich aktuell auf Position 9 in der Tabelle der Bundesliga und haben 38 Punkte. Das sind schon sechs Punkte Rückstand auf den Conference League-Platz, der ja in der Vorsaison erreicht wurde. Unions Form will einfach nicht zurückkommen, wie auch am negativen Gesamttorverhältnis zu sehen ist.

Vor der Länderspielpause gab es in München ein 0:4, was die Rückrunde der Berliner gekonnt zusammenfasst. Die Kölner hingegen holen Punkte und haben sich auf Platz 7 der Tabelle gesetzt. Mit 40 Punkten ist der FC noch ein bisschen näher an Platz 6 und 1899 Hoffenheim dran. Konstanz ist allerdings in den vergangenen Ergebnissen auch bei den Kölnern nicht zu entdecken.

Wie ist der 1. FC Union Berlin aktuell in Form?

Union Berlin hatte zuletzt ein glattes 0:4 in München. Die Berliner traten zwar mutig auf, konnten den Bayern aber schließlich nicht genügend die Stirn bieten und machten Anfängerfehler in der Abwehr, die das Spiel schnell entschieden.

Schnelle Gegentore kassieren die Berliner gerne (6/8) in den letzten Wochen und generell kann seit 8 Spielen nicht mehr ohne Gegentor gespielt werden. Gegen den aktuellen Trend in der Liga liefern sich die Berliner mit den Kölnern gerne torreiche Duelle mit Toren auf beiden Seiten.

Wie ist der 1. FC Köln aktuell in Form?

Köln konnte zuletzt sehr wichtige und vor allem unerwartete Punkte einfahren. Im Derby in Leverkusen siegten die Geißböcke mit 1:0 und auch gegen Borussia Dortmund ging man nicht leer aus (1:1). Das ist aller Ehren wert gegen immerhin zwei Topteams der Liga.

Da müssen den Kölner in der Form tatsächlich Vorteile eingeräumt werden. Wie diese letzten Ergebnisse zeigen, herrscht bei Köln gerade der Trend zu weniger Toren vor. Im Hinspiel hieß es 2:2, sodass das Unentschieden bei diesen beiden Mannschaften schon in der Luft liegen könnte.


1. FC Union Berlin gegen 1. FC Köln: Die Wettquoten

Es ist nicht verwunderlich, dass die Buchmacher das Spiel offen bewerten. Union ist Favorit mit einer 2.38 für einen Heimsieg, aber auch Köln hat Chancen auf Punkte und bekommt eine 3.00 für den Auswärtssieg.

Das ist schon recht nah zusammen. Das Unentschieden ist dabei vielleicht der beste Tipp mit einer Wettquote von 3.30 kann hier lukrativ gewettet werden.

Wett-Tipp & Prognose: 1. FC Union Berlin – 1. FC Köln (Bundesliga | 01. April 2022)

Obwohl die Kölner deutlichere Signale einer guten Form aussenden, gehen wir in diesem Spiel von einem Remis aus, das gleichzeitig noch eine großartige Wettquote aufweist. Union ist zu Hause immer wieder stark und wird von den Zuschauern angetrieben, Köln kommt mit leichten Beinen. Wer besser aus der Länderspielpause kommt, wird Vorteile haben.

Unsere Tipp-Empfehlung in dieser Konstellation ist Unentschieden mit einer Quote von 3.30 bei bet365.