Sportwetten online setzen – bequem und komfortabel

sportwetten_online

Um eine Sportwette abzuschließen, ist es schon lange nicht mehr nötig, den Weg zum Buchmacher vor Ort anzutreten. Stattdessen können Sportwetten online abgeschlossen werden. Bei Internet-Wetten profitieren Sie gleich von mehreren Vorteilen. Wetten online abschließen ist komfortabel, bequem, schnell erledigt und oftmals sehr viel preiswerter, da Sie unter anderem Gebühren oder Steuern sparen können und zugleich oft Neukunden- und weitere Bonus-Angebote erhalten.


Seriöse Anbieter für Online-Wetten finden

Im Internet tummeln sich allein in Deutschland mehr als 100 verschiedene Anbieter, um Sportwetten online abzuschließen. Das Angebot an seriösen, zuverlässigen und auch erfahrenen Dienstleistern ist dagegen etwas überschaubarer, sodass Sie viel Wert darauflegen sollten, an einen guten Anbieter für Internet-Wetten zu gelangen. Doch woran erkennt man einen seriösen Dienstleister, der Wetten online für sportliche Events anbietet?

  • Seriöses, zuverlässiges und transparentes Auftreten: Ein guter Sportwetten-Anbieter, der Wetten online anbietet, sollte stets seriös und zuverlässig sein. Auch die Erfahrung spielt eine große Rolle, da beispielsweise Anbieter, die schon länger auf dem Markt aktiv sind, meistens ein besseres Angebot in petto haben.
  • Breites und passendes Angebot: Suchen Sie nach einem Dienstleister für sportliche Online-Wetten, so kommt es nicht allein darauf an, dass das Angebot möglichst breit ist. Zwar ist es gut, wenn viele Sportarten abgedeckt werden, doch je nach Anbieter reichen auch spezielle Sportarten aus. Wichtiger ist dagegen das Angebot an Sportwetten-Varianten innerhalb der Sportarten. Möchten Sie nur auf ein paar wenige Tipps setzen oder ein breites Portfolio an möglichen Wetten durchstöbern, um gezielte Tipps abzugeben? Gerade bei Online-Wetten ist das Angebot an verschiedenen Tipp-Möglichkeiten oftmals sehr gut und umfasst nicht selten hunderte Wett-Varianten.
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten: Beim Wetten online kommt es auf eine gute Quote, ein breites Angebot, Seriösität und nicht zuletzt auch auf Schnelligkeit an. Das gilt vor allem auch für Ihre Einzahlung, die schnell bearbeitet werden sollte. Auch Auszahlungen müssen vom Wettanbieter zuverlässig und zügig vorgenommen werden. Achten Sie bei der Wahl eines guten Internet-Anbieters für Sportwetten auch auf ein breites Angebot an Zahlungsmöglichkeiten für Ein- und Auszahlungen. PayPal wird beispielsweise als Zahlungsoption nur von einigen Wettanbietern geboten, erhöht jedoch stark den Komfort bei Zahlungen für Internet-Wetten.
  • Lukrative Bonus-Angebote und Extras: Bei diesen Details unterscheiden sich vor allem seriöse Wettanbieter voneinander, die allesamt zuverlässig sind und ein breites Angebot bieten. Nun geht es um feine Details, bei denen es sich beispielsweise um einen Neukundenbonus, fehlende Wettsteuer oder um einen Live-Chat-Support handelt. Vergleichen Sie im Bestfall die verschiedenen Extras, die von den Anbietern für Sportwetten online geboten werden, um den für Sie besten Wettanbieter zu finden.

betway_startseite

Zum Testsieger Betway

Es gibt viele Kriterien, die in die Entscheidung miteinfließen sollten, bei welchem Wettanbieter Sie sich schlussendlich registrieren. Auch kann es sinnvoll sein, sich nicht nur für einen Wettanbieter Ihrer Wahl zu entscheiden, sondern gleich mehrere kostenlose Registrierungen durchzuführen. So profitieren Sie (je nach Einzahlung) gleich von mehreren Neukunden-Bonus-Angeboten und können gleichzeitig die Quoten für gleiche Spielevents vergleichen, um stets das beste Angebot zu kassieren.

Nicht selten unterscheiden sich die Quoten von Anbieter zu Anbieter recht stark. Wenn Sie daher mit einer gewissen Auswahl an festen Wettanbietern spielen, die allesamt zuverlässig, seriös und erfahren sind, aber dennoch verschiedene Quoten bieten, können Sie jeweils das beste Angebot für sich selbst herausschlagen oder Ihre Tipps sogar unterschiedlich verteilen.

Zum Quotenvergleich

Vorteile eines professionellen Informationsportals

Die Auswahl an möglichen Sportwetten-Anbietern im Internet ist groß – zu groß, um das Angebot komplett selbstständig nach Fakten und Details zu durchforsten. Setzen Sie daher auf einen umfangreichen Vergleich, der sich sowohl den allgemeinen Fakten, aber auch den feinen Details widmet, um genaue Unterscheidungen zwischen den Sportwetten-Anbietern vorzunehmen.

  • Übersichtlich: Unser Portal vermittelt Ihnen übersichtlich und damit zügig praktische Vergleiche zu allen gängigen Sportwetten-Anbietern, die Wetten online für sportliche Events ermöglichen. So finden Sie zeitnah den besten Anbieter für Ihre konkrete Suche.
  • Erfahren: Unser Vergleich basiert auf einer langjährigen Erfahrung im Sportwetten-Bereich, sodass wir Ihnen nicht nur aufbereitete Informationen, sondern Erfahrungswerte aus erster Hand bieten. Auf diese Weise profitieren Sie gleich doppelt!
  • Besonders: Natürlich stellen wir Ihnen nicht nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die für Sportwetten online von Relevanz sind. Auch besondere Aktionen, Gratis-Events oder Neukunden-Angebote gehören zum Repertoire, über das wir für alle Anbieter berichten, die für Sie interessant sind.
  • Nützlich: Um nicht nur bei der Wahl des passenden Sportwetten-Anbieters unterstützt zu werden, sondern auch fortlaufend, bieten wir neben einem Vergleich auch zahlreiche Informationen, Erfahrungen, Tests und vor allem auch Tipps und Tricks zu Sportwetten online, den beliebtesten Anbietern von Internet-Wetten und vielem mehr.

Profitieren Sie von einer einzigartigen Zusammenstellung, die weit über die Entscheidung eines passenden Sportwetten-Anbieters hinausgeht. Gerade aufgrund der Tatsache, dass Anbieter für Internet-Wetten stets komplexer werden und ein breiteres Angebot bereithalten, macht es nötig, auf einen seriösen, sicheren, transparenten und umfangreichen Vergleich zu setzen.

Quoten und Bonus-Angebote beim Wetten online

Sie suchen nach einem Anbieter für Online-Wetten, möchten sich aber nicht allein nur auf die Quote verlassen? Das ist eine gute Entscheidung, denn die Kombination aller vorteilhaften Eigenschaften ergibt das Gesamtbild, welches einen guten Wettanbieter ausmacht. Haben Sie einige Wettanbieter gefunden, die Zuverlässigkeit, Erfahrung und Seriösität vereinen, dann können Sie einen gesonderten Blick auf

  • die Quote für Sportwetten
  • das Bonus-Angebot
  • und weitere Extras liegen
Betway Willkommensbonus

Betway Willkommensbonus

Gerade, weil es heutzutage deutlich mehr als nur einen guten Anbieter für Sportwetten gibt, ist ein konkreter Vergleich der Details wichtig. Fans von Internet-Wetten werden beispielsweise mit lukrativen Neukunden-Bonus-Angeboten gelockt, die jedoch oft an bestimmte Einzahlungshöhen gekoppelt sind. So sollten Sie die Bonusbedingungen gut lesen und die Angebote erst vergleichen, ehe Sie sich für einen Anbieter entscheiden. Auch in Sachen weiterer Extras gibt es Wettanbieter, die klare Vorteile bieten. Je nach gewähltem Sportwetten-Dienstleister können Sie

  • auf Wetten setzen und das Spiel live verfolgen (Live-Wetten)
  • mobil von unterwegs Sportwetten-Tipps abgeben (per Web-App oder nativer App)
  • bares Geld durch den Wegfall von Gebühren oder Wettsteuer sparen
  • bequem per PayPal einzahlen oder Geld auszahlen lassen
  • die Internetseite bzw. generell das Angebot und auch den Kundenservice in deutscher Sprache genießen
  • auf eine deutsche Lizenz aus Schleswig-Holstein vertrauen

Natürlich ist es nicht möglich, wirklich alle einzelnen Vorteile in einem Anbieter zu vereinen. Dennoch gibt es viele großartige Sportwetten-Angebote, bei denen zahlreiche Vorteile und positive Eigenschaften gemeinsam auftreten. Wichtig ist nur, dass Sie entscheiden, welche der genannten Bereiche und Kriterien (beispielsweise Wegfall der Wettsteuer oder mobile App) für Sie am wichtigsten ist.

Verschiedene Arten von Sportwetten im Internet

Systemwette bei Bet3000

Systemwette bei Bet3000

Es gibt viele Varianten, wie Sie Wetten online abschließen können. Bei Sportwetten wird in der Regel zwischen den folgenden Wettarten unterschieden, wobei es je nach Angebot und Firma Unterschiede geben kann.

  • Einzelwetten (sehr einfach und beliebt – vor allem auch bei Live-Wetten)
  • Kombiwetten (hohe Gewinne mit niedrigem Einsatz, aber höherem Risiko)
  • Systemwetten (Kombination von mehreren Kombiwetten, wenig Aufwand, aber komplex)

In der Basis-Version wird bei Sportwetten online also zwischen Einzel-, Kombi und Systemwetten unterschieden. Zugleich haben Sie die Chance, als Wettmöglichkeit

  • Zweiweg-Wetten
  • Dreiweg-Wetten
  • oder Mehrweg-Wetten

abzuschließen. Besonders einfach ist die Zweiweg-Wette, bei der es zwei verschiedene Wege gibt, um einen Wett-Tipp zu platzieren. Vor allem, wenn es sich um Wetten auf Sieg oder Niederlage handelt, kommt die Zweiweg-Wette bei Internet-Wetten zum Einsatz.Eine Dreiweg-Wette wird auch gelegentlich als 1×2-Wette betitelt und bedeutet, dass für den Ausgang der Wette drei Optionen zur Verfügung stehen. Dies kommt häufig zum Einsatz, wenn auf Sieg, Niederlage, aber auch auf ein Unentschieden gesetzt werden kann. Setzen Sie dagegen auf eine Mehrweg-Wette, so können für das gleiche Spiel mehrere verschiedene Ergebnis-Tipps abgegeben werden. Sinnvoll ist das allerdings nur, wenn mindestens drei Ausgänge zur Verfügung stehen (beispielsweise beim Fußball oder Eishockey).

Live-Wetten – der besondere Reiz bei Online-Wetten

Ein weiterer Vorteil, sich für eine Internet-Wette im Sportgeschäft zu entscheiden, ist das häufige Live-Wetten-Angebot einiger Wettanbieter. Für bestimmte Sportarten und auch für bestimmte Events werden von einigen Anbietern Live-Wetten geboten.

Wie der Name vermuten lässt, können Spieler diese Live-Wetten meistens per Live-Stream bzw. Live-Videos verfolgen. So lassen sich jederzeit neue Tipps setzen und das Geschehen direkt und ohne Verzögerung verfolgen – ganz ohne, dass Sie hierfür eine Eintrittskarte für das jeweilige Spiel benötigen oder selbst vor Ort sein müssten.

Kein Wunder, dass sich vor allem Live-Wetten bei vielen Sportwetten-Fans einer großen Beliebtheit erfreuen. Viele Anbieter sind bereits beim Wetten online auf den Livewetten-Zug aufgesprungen und bieten diese spezielle Wett-Art als weitere Extras. Kombiniert mit ansehnlichen Wett-Möglichkeiten und guten Quoten gehören Live-Wetten vor allem für Profis zum Alltag dazu.

Fazit: Tipps für Sportwetten online abgeben

Wer nicht selbst beim Buchmacher vorbeischauen möchte, sondern Sportwetten-Tipps stattdessen bequem abgeben möchte, schaut am besten bei einem Dienst für Internet-Wetten vorbei. Hier haben Sie ein breites Angebot an mehr als 100 verschiedenen Wettanbietern, die mit einem großen Sport-Angebot, vielen verschiedenen Wett-Arten, Bonus-Angeboten und weiteren Extras punkten. So gestaltet sich das Wetten online besonders einfach und dank der praktischen Zahlungsmöglichkeiten auch sehr zügig. Nicht selten erhalten Sie sogar für Ihre erste Einzahlung einen großartigen Neukundenbonus, mit dem Sie weitere Wetten abschließen und neue Strategien ausprobieren können.

Fussball Wetten Tipps | Die Top 5 der Experten

tipps

Diese 5 Fußball Wetten Tipps verhelfen zu mehr Gewinnen

Die meisten Spieler, die sich im Internet bei einem Online Buchmacher anmelden und dort Sportwetten abschließen möchten, haben es auf Fussball Wetten abgesehen. Fußball gehört in Deutschland zu den beliebtesten Sportarten und nicht nur die erste Bundesliga lockt wöchentlich hunderttausende Fans vor die Bildschirme. Umso lukrativer sind dementsprechend auch die zugehörigen Fussball Wetten: Je nachdem, wie brisant die Spiele sind und um wie viel es für die Mannschaften geht, haben sich für Sportler und Sportwetter schon so manch hitzige Kämpfe auf den Plätzen ausgetragen.

Umso wichtiger ist es bei Fussball Wetten einen kühlen Kopf zu bewahren. Spieler, die nicht nur den Adrenalinkick suchen, sondern auch Geldgewinne einstreichen wollen, müssen dementsprechend auf Zack sein. Für unerfahrene Sportwetter, die noch nicht lange bei einem Online Buchmacher angemeldet sind, ist dies gerade zu Beginn extrem schwierig. Genau deshalb werden nachfolgend die Top 5 Fussball Wetten Tipps der Experten präsentiert. Von denen können sogar erfahrene Branchenkenner noch etwas lernen.


Die Fussball Wetten Tipps der Experten im Überblick:

  • Wahl des richtigen Buchmachers
  • Bonusaktionen nutzen
  • Quotenvergleich checken
  • Favoritentipps spielen
  • richtiges Setzverhalten planen

Die 5 Fussball Wetten Tipps im Detail erklärt

Viele Strategen und erfahrene Spieler versuchen immer wieder ihre eigenen Strategien sowie ihre Setzstrukturen zu überdenken, um zukünftig eventuell zu noch höheren Gewinnbeträgen zu gelangen. Für unerfahrene Spieler ist es aber zunächst wichtig eine Grundstrategie ins Spiel zu bringen, damit Einsätze nicht ohne Plan und Verstand einfach willkürlich nach Lust und Laune platziert werden. Für eine erste Orientierung können die folgenden fünf Tipps hilfreich sein.

1. Der richtige Buchmacher muss gewählt werden

Selbst die besten Wett-Strategien und Wett-Tipps nützen einem Spieler rein gar nichts, wenn er sich nicht bei einem seriösen und verlässlichen Buchmacher anmeldet. Ein Wettanbieter Vergleich sorgt schnell für Klarheit und bringt jeden Spieler auf die richtige Fährte. Einige Dinge muss ein Buchmacher mit sich bringen, um als seriös eingestuft zu werden:

  • Glücksspiellizenz
  • Kundenservice
  • sichere Zahlungsmethoden
  • Sicherheitspaket

Wenn ein Sportwettenanbieter seine Kunden zudem von den eigenen Leistungen überzeugen und sich von der Konkurrenz abheben möchte, dann legt er außerdem noch Wert auf die folgenden Kriterien:

  • großzügige Bonusaktionen
  • umfangreiche Wettauswahl
  • kostenlose Livestreams
  • verschiedene Zusatzangebote

Die letztgenannten Kriterien können einem Spieler bei der differenzierten Auswahl des besten Buchmachers helfen. Am einfachsten ist es aber, wenn Spieler sich für einen Sportwettenanbieter entscheiden, der gleich das volle Gesamtpaket mit sich bringt. Hierzu gehört beispielsweise der Wettanbieter betway. Aber auch Ladbrokes, bet365 oder Sportingbet haben allerhand positive Features zu bieten.

Jetzt beim Testsieger Betway wetten

2. Die passenden Bonusaktionen sollten genutzt werden

Bonusaktionen haben sich in der Welt der Online Sportwetten in den letzten Jahren zu einem echten Klassiker entwickelt. Ohne Bonus kann heutzutage kaum noch ein Buchmacher einen potentiellen Neukunden zu einer Erstanmeldung überreden. Bei manchen Sportwettenanbietern hören die Bonusaktionen nach der Kontoeröffnung auf, andere spendieren danach viele weitere Aktionen. bet365 und aber auch IronBet sind dafür bekannt geworden, selbst ihren Bestandskunden vielseitige Bonusofferten anzupreisen. Wer sich bei diesen Wettanbietern registriert, kann demnach seine Fussball Wetten mit sehr viel mehr Budget abschließen und nach Abgabe der passenden Fussball Wetten Tipps auch hohe Gewinne einfordern. Das Wichtigste bei einem guten Bonusangebot sind aber die folgenden Konditionen:

  • Bonushöhe
  • Bonusart
  • Mindesteinzahlung
  • Umsatzforderung
  • Bonuszeitraum
  • Mindestquote
  • Bonus Code
Betway Willkommensbonus

Betway Willkommensbonus

3. Der Quotenvergleich verhilft zu mehr Geld

Manch ein unerfahrener Spieler mag vielleicht denken, dass ein Quotenvergleich nur etwas für ausgebuffte Wettexperten ist. Tatsächlich sollte aber jeder Spieler vor jeder einzelnen Wette einen Quotenvergleich abschließen – nur um zu sehen, ob der eigene Buchmacher auch wirklich die lukrativsten Quoten offeriert. Häufig ist dies schließlich nicht der Fall und ein Sportwetter würde deutlich höhere Gewinnbeträge kassieren, wenn er bei mehr als nur einem Buchmacher angemeldet wäre.

So bietet beispielsweise Tipico häufig bei Fussball Wetten sehr hohe Wettquoten, bei vielen anderen exotischen Sportarten hat dagegen bet365 meist die besseren Karten. Wer einen Quotenvergleich, der alle Buchmacher einbezieht, um Hilfe fragt, der steht meist auf der sicheren Seite und kassier immer die höchsten Summen.

Zum Quotenvergleich

4. Favoritentipps sind häufig besonders einträglich

Erfahrene Wettprofis möchten von Favoritentipps häufig nichts hören – die Gewinnspannen sind bei diesen Wetten meist zu niedrig. Gerade die High Roller unter den erfahrenen Spielern brauchen die Aussicht auf maximale Gewinnbeträge und die sind bei Favoritenwetten zu niedrigen Quoten einfach nicht drin. Dafür bietet diese Art von Fussball Wetten etwas anderes, das viele Spieler begehren: mehr Sicherheit. Favoriten haben eine deutlich höhere Chance auf einen Gewinn, was für den Spieler das Risiko einer missratenen Wette verkleinert. Da die Quoten bei ausgewiesenen Favoriten aber sehr niedrig sind, wird die Gewinnspanne deutlich reduziert. Gerade Spieler, die sich ein größeres Budget aufbauen wollen oder mit einem Bonus spielen, wissen Favoritenwetten aber sehr zu schätzen.

5. Das richtige Money Management kann Budgets retten

Fussball Wetten führen häufig zum Erfolg – aber eben nicht immer. Damit Spieler nicht urplötzlich vor einer Pleite stehen, müssen sie mit ihrem Spielgeld gut haushalten. Gerade deshalb werden Bonusaktionen mit Echtgeld so geschätzt, denn sie bieten die Möglichkeit das eigene Guthaben langfristig deutlich zu vergrößern. Ganz gleich, ob mit dem eigenen Geld oder mit Bonusgeld – Spieler müssen sich Limits für ihre eigenen Einsätze setzen. Diese sollten in Abhängigkeit von der Budgetgröße und vom Spielverhalten gewählt werden. Wer häufiger zockt, sollte sich sorgfältig regulieren  und strikte Grenzen einhalten. Diese betreffen Setzlimits wie auch Gewinnstufen. Sobald bestimmte Gewinnstufen oder Verlustgrenzen überschritten werden, sollte das Gambling dann direkt abgebrochen werden. Wirklich erfolgreiche Profis spielen immer nur mit individuellen Limitierungen.

Fazit: Die besten Tipps betreffen den Spieler selbst

Wer die die obig vorgestellten 5 Fussball Wetten Tipps genau angesehen hat, dann wird klar, dass diese nicht die Wetten als solche, sondern vielmehr den Spieler betreffen. Dieser hat viele verschiedene Aspekte zu beachten, wenn er ein glückliches und erfolgsversprechendes Spiel anstrebt: Er muss den Buchmacher sorgfältig aussuchen, die Bonusaktionen mit Bedacht wählen, sich über Favoriten informieren und zudem auch sein eigenes Geld geschickt und überlegt ins Spiel bringen. Fussball Wetten sind vielleicht ein Glücksspiel, aber trotzdem hat der Spieler viele Möglichkeiten dieses Spiel auf legale Weise zu beeinflussen. Die stetig wachsenden Gewinne, die daraus resultieren, belohnen diese Mühen allemal.

Die beste Sportwetten Strategie | Tipps vom Experten

tactics

Diese Expertentipps verhelfen zur besten Sportwetten Strategie

Sportliche Ereignisse sind für echte Sportfans immer ein Grund zur Freude: Es wird emotional, aufregend, actiongeladen und stimmungsvoll. Doch sobald Wetten um echtes Geld ins Spiel kommen, wird zusätzlich der Ehrgeiz der Sportwetter geweckt. Spieler feuern nun nicht mehr einfach nur ihr Lieblingsteam an, sondern sind mit vollem Elan dabei, weil es um ihr hart verdientes Geld geht. Erfolg hat meist derjenige, der die richtige Sportwetten Strategie fährt. Zwar hat theoretisch auch jeder Spieler die Chance auf einen Glückstreffer, langfristige Gewinne fahren aber normalerweise diejenigen Sportwetter mit Strategie ein.

Wie lässt sich nun aber solch eine Sportwetten Strategie entwickeln? – Simpel und unkompliziert müsste sie sein, gleichzeitig aber doch variabel und anpassungsfähig. Gerade weniger erfahrene Spieler sind mit ihrem Latein häufig am Ende, wenn es darum geht eine vernünftige Sportwetten Strategie zu entwickeln. Umso wichtiger wird der folgende Ratgeber, denn dieser hilft Spielern dabei eine Strategie auf die Beine zu stellen. Geliefert werden deshalb wichtige Tipps sowie Hinweise zum erfolgreichen Spiel bei einem Online Buchmacher.


Die Tipps zur Sportwetten Strategie im Überblick

  • maximiertes Wettguthaben dank Bonusaktionen
  • höchste Gewinne dank Quotenvergleich
  • sicherste Wetten dank Favoritentipps
  • Kombi-Möglichkeiten erhöhen Income
  • wechselnde Sportarten erweitern den Radius

Die wichtigsten Voraussetzungen für eine gute Sportwetten Strategie

Eine Sportwetten Strategie allein entscheidet nicht über Glück und Unglück eines Spielers. Bevor der Sportwetter überhaupt dazu kommt seine ersten strategisch positionierten Wetten abzuschließen, müssen ein paar wichtige Grundvoraussetzungen geschaffen werden. Diese sind für den späteren Erfolg der eigenen Sportwetten Strategie wichtig.

1. Ein sicherer Buchmacher ist wichtig

Zunächst einmal muss ein Spieler sich für einen sicheren Sportwettenanbieter entscheiden. Sicher meint in diesem Fall, dass der Anbieter von offizieller Stelle lizensiert sein muss. Malta, Gibraltar, aber auch das deutsche Schleswig-Holstein verfügen bekanntermaßen über sehr strenge Regulierungsrichtlinien. Tipico, Bet3000 oder auch der Sportwettenanbieter Testsieger betway sind in diesen Ländern lizensiert und erhalten deshalb bei den Experten einen sehr hohen Sicherheitsstatus.

screenshot-2016-09-15-12-18-56

Betway Sicherheitszertifikate

Neben der Glücksspiellizenz können andere Sicherheitszertifikate, wie vom deutschen TÜV, von der eCOGRA oder anderen Prüfungskommissionen relevant sein. Diese garantieren dem Spieler eine verbesserte Sicherheitsleistung. Ein gutes Beispiel hierfür sind auch Verschlüsselungszertifikate von thawte oder McAfee, denn diese beugen Datenklau oder Datenverlusten vor.

2. Sichere Zahlungsmethoden sind unabdingbar

Damit ein Sportwettenanbieter im Vergleich als sicher eingestuft wird, muss er selbstverständlich auch über sichere Zahlungsmethoden verfügen. Trotzdem muss dieses Kriterium separat erwähnt werden, denn gerade vielseitig interessierte Spieler treffen häufig auf kleinere oder ganz neue Buchmacher, die noch nicht unabhängig geprüft wurden. Bei diesen Anbietern sollten die Spieler sehr genau auf die Zahlungskonditionen achten.

Neteller, PayPal, Skrill, VISA, MasterCard, Paysafecard – all das sind zuverlässige und sichere Zahlungsmethoden. Wenn diese gebührenfrei oder wenigstens gebührentransparent angeboten werden, müssen die Kunden sich keine Sorgen machen.

ladbrokes_zahlungen

Zahlungsmethoden bei Ladbrokes

3. Das Wettangebot muss groß genug sein

Wer eine erfolgreiche Sportwetten Strategie entwickeln und umsetzen möchte, der ist an das Wettangebot des jeweiligen Buchmachers gebunden. Da viele Strategien abwechslungsreiche Wetten propagieren, sollte das Wettangebot derartige Vielseitigkeit unbedingt hergeben. Ein Sportwettenanbieter, bei dem nur zehn verschiedene Sportarten im Angebot sind, wird nur selten Spielräume für wirklich ausgereifte und umfangreiche Sportwetten Strategien bieten.

Wettangebot bei Bet3000

Wettangebot bei Bet3000


5 Tipps für die beste Sportwetten Strategie

Nachdem nun die grundlegenden Voraussetzungen für die Entwicklung einer erfolgreichen Sportwetten Strategie geklärt sind, geht es an die 5 wichtigsten Expertentipps für eben diese. Spieler müssen nicht alle der folgenden Schritte berücksichtigen, sondern können sich vor einen der vorgeschlagenen Wege entscheiden. Erfahrungen belegen allerdings klar, dass eine Kombination aus den nachfolgenden Tipps die höchste Erfolgsquote mit sich bringt. Und die Quote ist schließlich das, worauf es Sportwettern ankommt.

1. Bonusaktionen: Sie bringen zusätzliches Wettguthaben

Das eigene Wettguthaben ist die Basis jeder erfolgreichen Sportwetten Strategie: Wer kein Wettguthaben hat, kann auch keine Wetten abschließen und dementsprechend kein Geld gewinnen. Spieler müssen folglich immer dafür sorgen, dass sie ausreichend Cash auf ihrem Wettkonto haben.

Wenn das Guthaben mal nicht reicht, kann ein Bonusangebot in die Bresche springen: Bei bet365 kommen Spieler in den Genuss vielseitiger und abwechslungsreicher Bonusaktionen, die Gewinne vergrößern oder das Spielerguthaben aufstocken. Bei sportingbet sind vor allem Neukunden mit dem üppigen Starterbonus sehr zufrieden und bei Mobilbet bekommen frisch angemeldete Spieler sogar einen Wettgutschein umsonst. Diese seriösen Angebote aus dem Wettbonus Vergleich können dementsprechend wichtiger Teil einer eigenen Sportwetten Strategie sein.

betway_bonus150

Betway Bonus

2. Quotenvergleich: Die höchste Quote bringt den höchsten Gewinn

Der Spieler, der eine erfolgreiche Wette bei der höchsten Quote abschließt, bringt den größten Gewinn mit nach Hause. Dementsprechend ist ein Quotenvergleich immer fester Bestandteil in jeder professionellen Sportwetten Strategie. Es gibt viele Buchmacher wie Tipico oder bet365, die ihren Kunden oftmals hervorragende Wettquoten offerieren. Manchmal tauchen aber auch kleinere Wettanbieter in einem Quotenvergleich auf und bieten zu einem ganz bestimmten Event echte Traumquoten. Für Spieler kann es hilfreich sein Wettkonten bei unterschiedlichen Buchmachern zu besitzen und dort immer die besten Wettquoten zu erzielen. Der Quotenvergleich zeigt auf welche Anbieter es ankommt.

3. Favoritentipps: Kleine Quoten, aber viel Sicherheit

Wenn Sportwetter sich ausschließlich auf Gewinnhöhen fokussieren, dann gehen ihnen die Favoritentipps häufig durch die Lappen. Dabei sollte jede vernünftige Sportwetten Strategie die Favoritentipps als Eckpfeiler oder Basisfundament besitzen. Die Favoritentipps sorgen dafür, dass relativ sicher und mit regelmäßiger Beständigkeit Geld in die Taschen der Sportwetter gespült wird. Hohe Einsätze bei Favoritenwetten lohnen sich, denn die Chancen auf einen Gewinn stehen dort sehr gut. Für eine richtige Favoritenwette sollte der Abstand vom Favoriten zum Außenseiter in der Quote ganz deutlich zu erkennen sein. Auch in diesem Zusammenhang lohnt sich der Quotenvergleich.

4. Kombinationswetten: Die Gewinnsummen werden noch gesteigert

Verschiedene Arten von Kombinationswetten bietet eigentlich jeder moderne Sportwettenanbieter an. Systemwetten sowie die klassischen Kombiwetten sind in diesem Zusammenhang gleichermaßen beliebt. Diese Tipps sollten im Rahmen einer risikobewussten Sportwetten Strategie allerdings immer als Favoritentipps gespielt werden. Dadurch erhöhen sich die ansonsten oftmals eher sehr niedrigen Gewinnbeträge. Spieler müssen System- und Kombiwetten jedoch mit Bedacht einsetzen, da das Risiko bei diesen Spielen bekanntermaßen höher ist als bei normalen Single Bets.

5. Sportarten: Variabilität und Flexibilität zahlen sich aus

Erfolgreiche Strategien müssen vielseitig und flexibel sein. Das gilt vor allem bei Sportwetten. Viele Spieler möchten am liebsten immer nur auf Fußballspiele wetten – die höchsten Gewinne erzielen sie damit aber lange nicht. Andere Sportarten bergen teilweise deutlich bessere Quoten sowie abwechslungsreichere Wettmöglichkeiten. Das steigert nicht nur den Spielspaß, sondern macht Platz für kleinere und individueller abgestimmte Strategien. Basketball und Baseball sind zwei klassische Beispiele für Sportarten mit hohen Quoten.

Spieler, die mit variableren Einsätzen sicher ans Ziel kommen wollen, müssen aber bereit sein, sich auch ein wenig Hintergrundwissen zu den betreffenden Sportarten anzulesen. Wirklich erfolgreiche Spieler investieren ohnehin viel Zeit in ihr Fachwissen.

Fazit: Viele Bausteine für erfolgreiche Sportwetten Strategien

Die eine, die beste Sportwetten Strategie mit garantierten Gewinnen und zufriedenen Spielern gibt es sicherlich nicht. Sportwetter brauchen immer auch ein Quäntchen Glück, um Fortuna zu erweichen und Gewinne zu kassieren. Mit den obig vorgestellten Tipps lassen sich aber die richtigen Weichen stellen, um das eigene Glück positiv zu beeinflussen. Spieler sollten variabel und flexibel sein, Bonusaktionen, den Quotenvergleich und auch die verschiedenen Wettmöglichkeiten nicht vernachlässigen. Dann haben sie gute Chancen eine eigene Strategie mit einer hohen Erfolgsquote zu entwickeln.

Darts-Wetten

target
Darts gehört nicht nur zu den beliebtesten Spielen in Kneipen, sondern auch zum Profi-Sport, der bereits seit 1908 gespielt wird. Kein Wunder, dass professionelle Wettanbieter auch Darts Wetten im Angebot haben, um Einsteigern sowie Kennern lukrative Gewinne zu ermöglichen. Lesen Sie nachfolgend mehr über die Wett-Ereignisse beim Darts, verschiedenen Darts Wetten, Anbietern und Tipps, um zukünftig erfolgreiche Tipps für den Präzisionssport abgeben zu können.


Die beliebtesten Wettanbieter für Darts Wetten

Der Markt seriöser Wettanbieter ist groß und die Auswahl an verschiedenen Sportwetten umso größer. Dennoch bieten nicht alle Online-Buchmacher auch Darts Wetten. Nachfolgend präsentieren wir Ihnen daher die drei beliebtesten Wettanbieter, die auch verschiedene Darts Wett-Varianten im Angebot haben.

bet365bet365: Einer der besten Wettanbieter im Internet ist bet365 – nicht nur im Hinblick auf das Darts-Angebot. Im Angebot hat bet365 unter anderem Wetten auf den gesamten Sieger der Partie, Live-Darts Wetten, Leg-Wetten, Checkout-Wetten und vieles mehr. Sogar Tages- und Wochen-Spezial-Wetten werden als League-Spezialwetten von bet365 für den Darts-Sport angeboten. Gerade die Live-Übertragung ist bei bet365 ein echtes Alleinstellungsmerkmal, da nur wenige Sportwetten-Anbieter überhaupt Darts anbieten und diese Darts-Spiele zudem auch noch live übertragen. So können Sie den Livestream verfolgen und das Geschehen sekundengenau verfolgen.

Darts Wetten bei bet365

betvictorBetVictor: Bei diesem Anbieter, bei dem es sich um ein Familienunternehmen handelt, wetten Sie unter anderem auf den Turnier-Sieger verschiedener Turniere und darauf, wer Gruppe A oder B gewinnt. Kombiniert mit ansehnlichen Quoten kann sich das Wettbüro BetVictor durchaus gegen die Konkurrenz behaupten.

Darts Wetten bei Betvictor

bwinbwin: Auch bwin gehört zu den Top-Wettanbietern im Internet, der für Darts vor allem Langzeitwetten in petto hat. Dabei handelt es sich beispielsweise um Tipps für die Perth Darts Masters, die International Darts Open oder die Champions League of Darts. Auch dieser Anbieter präsentiert die Darts-Spiele per Live-Stream.

Darts Wetten bei bwin

betway

betway: Jedem der Darts auch im Fernsehen verfolgt, ist betway schon mal in’s Auge gefallen. Betway überzeugt mit einem sehr guten Angebot und ansehnlichen Quoten. Der Wettanbieter gehört zu den besten seiner Branche.

Darts Wetten bei Betway

Natürlich gibt es viele weitere Anbieter, bei denen Sie Darts Sportwetten abschließen können und bei denen teilweise auch Live-Übertragungen geboten werden (beispielsweise zusätzlich bei den Wettanbietern Sportingbet oder bet-at-home). Mit den genannten Wettanbietern haben Sie allerdings aufgrund der Erfahrung, des großen Angebots und der Seriösität schon eine gute Partie gemacht. Nun fehlt nur noch Ihr Tipp und auch der Gewinn steht auf Ihrer Seite.


Verschiedene Wettarten beim Darts

darts_bet365

Darts Wetten bei bet365

Auf den ersten Blick bieten Darts Wetten keine große Vielfalt. Dieser erste Eindruck täuscht allerdings gewaltig, denn auch der Darts Sport ist vielfältig und abwechslungsreich. Wett-Fans haben nicht einfach nur die Möglichkeit, auf einen Sieg oder eine Niederlage eines Spielers zu setzen, sondern auch auf vielfältige Kombinationen der erreichten Punkte oder Ziffern. Die meisten Wettanbieter, die auch Darts im Angebot haben, bieten die nachfolgenden Standard-Darts-Sportwetten:

  • Sieg: Bei dieser Wett-Variante wird darauf gewettet, wer von den Darts-Spielern das Spiel gewinnen wird.
  • Satzsieg: Hierbei kommt es nicht darauf an, welcher von den beiden Spielern gewinnt, sondern mit welchem Satzergebnis das Spiel enden wird.
  • 180er: Es gibt ein paar verschiedene 180er Varianten bei den Darts Wetten. Beliebt ist die Sportwette darauf, wer von den Spielern in der jeweiligen Partie mehr 180er wirft. Auch kann man häufig darauf wetten, wie viele 180er pro Spiel geworfen werden oder wie viele 180er ein bestimmter Spieler in einer Paarung wirft.

Wett-Variationen im Darts Sport

Zusätzlich gibt es einige Wett-Variationen im Darts Sport, die etwas spezieller sind.

  • 170er Finish: Hierbei kommt es darauf an, ob einer der beiden Spieler die 170 Punkte auschecken kann.
  • 9-Dart-Finish: Die Sportwette ist erfolgreich, wenn auf einen Akteur gesetzt wird, in der Partie einen 9-Darter hinlegt.
  • Farbe: Einige Sportwetten-Anbieter ermöglichen Wetten auf rote oder schwarze Doppelfelder, die zum Auschecken genutzt werden.
  • Sätze: Hierbei geht es nicht um den Sieger oder das genaue Satzergebnis, sondern auf die Anzahl der Sätze, die innerhalb der jeweiligen Partie gespielt werden.
  • Legs: Bei dieser Wette setzen Sie auf die Anzahl der Legs innerhalb des gesamten Matches.
  • Check-Out: Bei dieser Wette gibt es je nach Anbieter und Variation ein paar Unterscheidungen. Häufig wird darauf gewettet, ob die erste Zahl im ersten Leg über 40 oder unter 40 liegt.

Wie man sieht: Die Möglichkeiten, eine Sportwette auf das Darts-Spiel abzuschließen, sind ähnlich vielfältig wie bei Fußball und anderen Sportarten.


Wetten auf die Darts Weltmeisterschaft

Besonders beliebt sind beim Darts nicht nur kurzzeitige Wetten, deren Ergebnis relativ schnell feststehen wird. Auch Langzeitwetten erfreuen sich großer Beliebtheit. Diese werden in der Regel auf die Darts Weltmeisterschaft gesetzt. Hierbei tippt der Spieler bereits frühzeitig,

  • wer die Weltmeisterschaft gewinnt
  • welche Finalpaarung eintreffen wird
  • welche Spieler in welcher Partie ausscheiden
  • wie viele Neun-Darter innerhalb der Partie geworfen werden
  • wie häufig mit der 170 ausgecheckt wird
  • wie hoch der Durchschnitt der Punkte der Spieler sein wird
darts_betvictor

Darts Meisterschaft – Siegerwette bei Betvictor

Diese und weitere Wetten sind perfekte Möglichkeiten, um auch im Hinblick auf die Weltmeisterschaft beim Darts schon jetzt ein paar erste Wetten abzugeben.

Besonders beliebt sind WM Darts Wetten vor allem aufgrund der Tatsache, dass die Tipps nicht kurzfristig und damit vielleicht übereilt abgegeben werden müssen. Stattdessen haben Sie ausreichend Zeit für Recherche und Statistiken, um klare Favoriten auszumachen und bestimmte Punkte-Tipps abzugeben.

Wer beispielsweise als Darts-Spieler ganzjährig ein sehr gutes und konstantes Ergebnis hinlegt, ist erwartungsgemäß während der World Tour ebenso erfolgreich. Kombiniert mit den genauen Statistiken und weiteren Werten ergibt sich somit ein klares Bild, welches bestimmte WM-Wetten beim Darts beeinflussen kann.


Die Top-3-Darts-Tipps für Sportwetten-Fans

Um beim Wetten auf Darts-Spiele erfolgreich zu sein, ist es nötig, Ruhe zu bewahren, sich ein gewisses Insider-Wissen zu erarbeiten und gleichzeitig strategisch ans Werk zu gehen. Befolgen Sie die nachfolgenden Tipps, um bei Ihrer Darts-Sportwetten erfolgreicher abzuschneiden.

  1. Die Form der Spieler beobachten: Im Vorfeld einer Darts Wette sollten Sie sicherstellen, dass Sie alle relevanten und interessanten Informationen zum Darts-Spiel, aber vor allem zu den Darts Teilnehmern recherchiert haben. Gelegentlich haben einige Darts-Spieler eine eher schlechte Form, was sich strategisch für eine gut platzierte Darts Wette nutzen lässt. Informationen zur Form und Insider-Tipps gibt es vor allem über interne Foren, in denen zahlreiche Darts-Fans und Sportwetten-Profis anzutreffen sind.
  2. Quoten beobachten: Bei einem Buchmacher gibt es bei jeder Sportwette in der Regel einen Favoriten – so auch beim Darts. Meistens wird für eine Sportwette auf den Favoriten allerdings eine relativ niedrige Quote geboten, da die meisten Spieler auf die sichere Favoriten-Stimme setzen werden. Aus diesem Grund ist es nicht schlecht, auch in Erwägung zu ziehen, dass auch ein Favorit einen schlechten Tag hat und verlieren kann. Die Statistiken zeigen, dass das auch bei Profi-Spielern, wie beispielsweise Phil „Power“ Taylor, bereits vorgekommen ist. Für einen Sportwetten-Spieler, der auf den „Außenseiter“ tippt, könnte so eine Situation einen regelrechten Sechser im Lotto darstellen.
  3. Mehrere Buchmacher vergleichen: Beim Sportwetten-Bereich kann es außerdem ratsam sein, sich bei mehreren Wettanbietern im Internet zu registrieren. Die drei besten Wettanbieter für den Darts-Bereich haben wir Ihnen bereits vorgestellt – sind Sie überall registriert, können Sie bequem die Quoten untereinander für gleiche Spiele und Tipps vergleichen und das jeweils beste Angebot für diese Wette in Anspruch nehmen.

darts_betway

Darts Wetten bei betway

Natürlich ist es schwer, die Tagesform eines einzelnen Spielers einzuschätzen, die maßgeblich über Sieg oder Niederlage entscheidet. Aus diesem Grund sind vor allem Wetten, die nicht nur Siege enthalten, ein guter Einstieg, um die ersten Erfahrungen zu sammeln. Auch für Profis sind vor allem Spezial- und Langzeitwetten (beispielsweise zur Darts Weltmeisterschaft) eine gute Gelegenheit, um mit Strategie zum finanziellen Ziel zu gelangen und dabei möglichst wenige Einsätze tätigen zu müssen.

Boxen Wetten – mit der Faust zum Erfolg

Boxen

Boxen gehört bei den Buchmachern im Internet eher zu den Randsportarten. Bei den deutschen Wettfans ist die Sportart hingegen auch wetttechnisch nicht unbeliebt. Die Klitschko Brüder, Arthur Abraham, Felix Sturm oder in der Vergangenheit Henry Maske, Axel Schulz und Sven Ottke haben doch wesentlich zur Popularität des Boxens beigetragen.

Im nachfolgenden kurzen Ratgeber haben wir uns die Boxen Wetten der Onlinebuchmacher genauer angesehen. Auf welche Kämpfe kann gesetzt werden? Welche Wettoptionen gibt es und mit welchen Wettquoten darf gerechnet werden? Schlussendlich haben wir die drei besten Anbieter für die Boxen Wetten zusammengestellt.


Auf welche Kämpfe kann genau gewettet werden?

Grundsätzlich kann bei den Wettanbietern im Internet auf alle wichtigen Profi-Kämpfe gesetzt werden. An erster Stelle stehen natürlich die Weltmeisterschaften, gefolgt von den kontinentalen Titeln und den Aufbaukämpfen. Nach unseren Erfahrungen werden nahezu jeder Woche wichtige Fights ausgetragen. Der Grund hierfür liegt auf der Hand. Es gibt in der Boxszene 17 verschiedene Gewichtsklassen, angefangen vom Stroh- bis hinauf zum Schwergewicht. Des Weiteren werden vier Weltmeisterschaftstitel parallel vergeben. Die Titelkämpfe werden von folgenden Organisationen veranstaltet.

  • World Boxing Association (WBA)
  • World Boxing Council (WBC)
  • International Boxing Federation (IBF)
  • World Boxing Organization (WBO)

Das Amateur-Boxen spielt bei den Wettanbietern im Tagesgeschäft keine Rolle. Die Kämpfe der Nachwuchs-Athleten finden sich in der Regel nur während der Olympischen Spiele im Wettangebot der Bookies wieder. Selbst auf Welt- und Europameisterschaften wird verzichtet, von nationalen Titelkämpfen ganz zu schweigen.


Welche Märkte gibt’s bei den Boxen Wetten?

Die klassische Box-Wette ist ein 3-Wege-Markt. Die Einsätze können auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage platziert werden. Da die Remis äußerst selten sind, gibt’s einige Buchmacher, welche die Offerten als Moneyline anbieten, sprich auf ein Unentschieden verzichten. An dieser Stelle sollten die Kunden vorab genau in den Wettregeln nachlesen. Handelt es sich beispielsweise um einen WM-Kampf, verteidigt der Titelträger bei einem Remis seinen Gürtel. Einige Bookies werten die Siegwette dann als gewonnen, andere erstatten bei einem Unentschieden den Einsatz retour.

  • Des Weiteren sind beispielsweise folgende Wettauswahlen im Buchmacherangebot zu finden:
  • Geht der Kampf über die volle Distanz oder gibt’s einen KO-Sieg?
  • In welcher Runde gewinnt der Sportler den Fight?
  • Wieviele Runden werden Sieger zugesprochen?

Bei wichtigen Titelkämpfen mit hoher medialer Wirksamkeit bieten die besten Buchmacher zwischen 15 und 20 Sonderwetten pro Kampf an. Ansonsten pegelt sich das Wettangebot zwischen drei und fünf Offerten ein.


Die Wettquoten beim Faustkampf

Die Wettquoten beim Boxen sind recht unterschiedlich. Stehen sich zwei gleichstarke Gegner gegenüber, so pendeln sich die Offerten zwischen 1,80 und 1,90 ein. Wer auf klare Favoriten setzen möchte, muss teilweise mit Wettquoten von unter 1,1 vorlieb nehmen. Empfehlenswert ist an dieser Stelle, auf die Sonderwetten im KO-Sektor auszuweichen.

Ein besonderes Schnäppchen sind natürlich die Quoten auf ein Unentschieden. Angebote von weit über 20 sind hierbei keine Seltenheit.


Welchen Kampfsport bieten die Buchmacher noch?

Neben den Boxen Wetten hat sich in den letzten Jahren eine weitere Kampfsportart bei den Onlinebuchmachern durchgesetzt. Martial Mixed Art hat mittlerweile die Überzahl der Spitzenanbieter auf dem Bildschirm. Die Wettarten und –optionen sind hierbei identisch. Beim Martial Mixed Art stehen sich ebenfalls zwei Kämpfer gegenüber. Im Gegensatz zum Boxen ist aber „fast alles“ erlaubt.

Disziplinen wie Judo und Ringen gehören hingegen zu den absoluten Exoten. Es gibt aber durchaus einige Wettanbieter, welche an dieser Stelle zumindest bei den Welt- und Europameisterschaften mit entsprechenden Wettquoten aufwarten können.


Die drei besten Boxen Buchmacher im Internet

Welche Buchmacher sind für die Boxen Wetten zu empfehlen? Die nachfolgenden drei Onlineanbieter sind mit einem sehr umfangreichen Portfolio für die Faustkämpfer am Start. Eine Registrierung kann bei den Bookies aber nicht nur aufgrund des Box-Angebotes empfohlen werden. Alle drei Buchmacher gehören seit Jahren zu den Top-Unternehmen der Szene.

Bwin:  Unzählige Boxen Wetten gibt’s auch Bwin, geordnet nach deutschen und internationalen Highlights. Der bekannteste, europäische Buchmacher ist seit 1998 in der Szene präsent und in Sachen Quantität nach wie vor unschlagbar. Hinter dem Komplettangebot steht die Bwin.party digital Entertainment Plc, deren Aktien an der Londoner Börse gehandelt werden. Das Tagesgeschäft wird von der ElectraWorks Limited abgewickelt, welche mit einer EU-Genehmigung aus Gibraltar agiert. Die neuen Kunden starten mit einem 100%igen Bwin Bonus von bis zu 50 Euro.

Betsson: Die Boxen Wetten bei Betsson haben einen klar skandinavischen Einschlag. Der schwedische Buchmacher hat sehr viele Kämpfe aus Nordeuropa im Angebot, welche in dieser Form bei den wenigsten Mitbewerbern zu finden sind. Betsson kann auf eine 50jährige Firmengeschichte zurückblicken und ist seit der Jahrtausendwende im Onlinebusiness vertreten. Die Aktien der Betsson AB werden an der Stockholmer Börse gehandelt. Als offizieller Wettanbieter fungiert die BML Group Limited mit Sitz und Lizenz in Malta. Die neuen Mitspieler können beim skandinavischen Buchmacher drei Gratiswetten im Gesamtwert von 100 Euro einlösen.

Pinnacle Sports: Pinnacle Sports ordnet die Boxen Wetten sehr übersichtlich nach Gewichtsklassen. Ein besonderer Fokus des Anbieters liegt auf den Kämpfen in den USA. Pinnacle Sports ist seit 1998 am Markt und kann mit den höchsten Wettquoten und nahezu unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten glänzen. Der Onlineanbieter orientiert sich sehr stark an den Wettgewohnheiten der Profispieler – vornehmlich im Handicap-Sektor. Pinnacle Sports arbeitet seit jeher mit einer Lizenz aus Curacao, kann aber seit März 2015 darüber hinaus auch eine EU-Genehmigung der Malta Gaming Authority vorweisen. Ein Willkommensbonus für die Neukunden wird nicht angeboten.

Eishockeywetten – der Erfolg mit den schnellen Kufencracks

eishockey2

Eishockey gehört bei den Onlinewettanbietern zu den wichtigsten Sportarten im Portfolio. Die Tipps auf die schnellen Kufencracks sind bei den Usern überaus beliebt. Im internen Ranking stehen die Eishockeywetten mittlerweile hinter dem Fußball und dem Tennis sicherlich auf dem dritten Platz. Positiv für die Sportwetter ist, dass Eishockey mittlerweile fast ganzjährig gespielt wird. Die nationalen Ligen beginnen bereits im September, der Stanley Cup Sieger wird erst im Mai des darauffolgenden Jahres ausgespielt. Auch die Weltmeisterschaften finden jährlich im Frühling statt. Von einer echten Wintersportart kann beim Eishockey schon längst nicht mehr gesprochen werden. 


Welche Ligen sind für die Eishockeywetten besonders reizvoll?

Das Eishockeywetten Angebot umfasst vornehmlich Ligen und Wettbewerbe aus Nordamerika und Europa. An erster Stelle muss natürlich die NHL genannt werden, in welcher sich die besten Spieler der Welt tummeln. Doch auch die weiteren Profiligen in den USA und in Kanada werden von den Wettfans enorm frequentiert.

In Europa wurde mit der internationalen, russischen KHL ein Gegenstück zur NHL geschaffen. Das Premium Produkt der Russen wird versucht Step-by-Step auf dem ganzen Kontinent zu vermarkten. Aktuell spielt beispielsweise der finnische Serienmeister Jokerit Helsinki in der KHL. Auch die Slowaken von Slovan Bratislava kämpfen um Punkte und Tore in der russischen Liga. Hinter der KHL ordnen sich die Top-Ligen aus Schweden, Finnland, der Schweiz und Tschechien bei den Buchmachern ein.

Die deutschen Fans setzen natürlich bevorzugt auf die Begegnungen der DEL und der DEL II. Auch die internationale, österreichische EBEL erfreut sich größter Beliebtheit. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass die Überzahl der Buchmacher die höchsten zwei Ligen der Eishockey-Nationen im Portfolio hat.

Ein wetttechnischer Höhepunkt sind des Weiteren die Weltmeisterschaften und alle vier Jahre die Olympischen Spiele.


Auf was kann beim Eishockey genau getippt werden?

Die bekannteste Art der Eishockeywetten ist natürlich der klassische 3-Wege Tipp, sprich auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage. Im Bereich der Sonderwetten gibt’s jedoch zahlreiche, weitere attraktive und lukrative Wettoptionen. Nachfolgend haben wir einige der wichtigsten Märkte zusammengestellt:

  • Drittel-Wetten: Jedes Drittel kann normal auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage gesetzt werden.
  • Tore Über / Unter: Die klassische Tore Über / Unter Version beim Eishockey gibt’s mit der Grenze 5,5.
  • Endresultat: In jedem Eishockey-Match wird grundsätzlich ein Sieger ausgespielt und sei es auch erst im Penaltyschießen. Die Tipps auf das Endresultat werden von jedem Buchmacher angeboten.
  • Doppelte Chance: Der Wettmarkt auf 1X, X2 oder 12 ist analog zum Fußball gestaltet.
  • Handicap-Wetten: Ein Team geht mit einem fiktiven Vorsprung in die Partie.

In der Sektion der Langzeit-Eishockeywetten gibt’s beispielsweise folgende Optionen.

  • Wer wird Meister?
  • Wer erreicht die Playoffs?
  • Wer kommt einer Playoff-Runde weiter?

Die Wettquoten beim schnellsten Mannschaftsspiel der Welt

Die Quoten für die Eishockeywetten liegen auf einem recht hohen Niveau. Herausragend ist hierbei sicherlich die NHL. Die nordamerikanische Profiliga ist sehr ausgeglichen besetzt. Es gibt viele Begegnungen, in welchen auf alle drei Spielausgänge Offerten oberhalb der 2,0er Linie angeboten werden. Selbst in der deutschen DEL schätzen die Buchmacher die Partien meist sehr offen ein. Wettquoten unterhalb der 1,5er Grenze gibt’s sehr selten.

In den unwichtigen Ligen hingegen sind hin und wieder klassische Favoritenwetten spielbar. Gerade in den Wettbewerben in Großbritannien, Italien, Frankreich und Norwegen sind die Leistungsunterschiede der Teams teilweise doch gravierend.


Darauf musst Du beim Eishockey unbedingt achten

Bei den Eishockeywetten solltest Du zwei Dinge im Hinterkopf behalten. Die Mannschaften sind während der gesamten Spielzeit einer enormen Belastung ausgesetzt. Es gibt kein Team, welches während der regulären Saison ohne Niederlage durchkommt. Außenseitersiege gibt’s beim Eishockey nahezu an jedem Spieltag. Wir wollen Dir dies an einem Beispiel belegen. In der NHL Tabelle 2015/16 standen beispielsweise die Dallas Stars in der Western Conference am Ende auf dem ersten Platz. Das Team hat aber immerhin 31 von 78 Begegnungen verloren.

Des Weiteren gibt’s beim Eishockey die sogenannte „fünfte Jahreszeit“. Die Playoffs stehen unter ganz eigenen Gesetzen und werden mit einer erhöhten Intensität gespielt. Dieser Fakt muss in jede Wettüberlegung einfließen.


Die vier besten Eishockey Buchmacher im Internet

Schlussendlich wollen wir Euch natürlich die vier besten Eishockey Buchmacher im Internet nicht vorenthalten. Die Wettanbieter können durchweg mit einem perfekten Portfolio für die schnellen Kufencracks glänzen. Darüber hinaus sind alle vier Onlinebookies als sicher und seriös einzuschätzen. Als Neukunde legst Du jeweils relativ risikolos mit einem Willkommensbonus los.

Nordicbet: Nordicbet ist seit 2002 am Markt und seit Mitte 2015 auch für deutsche Kunden offen. Der skandinavische Buchmacher, welcher mittlerweile zur Betsson Gruppe gehört, ist offizieller Hauptsponsor der europäischen Eishockey Champions League. Die neuen Kunden werden mit einer Gratiswette von 20 Euro begrüßt, sofern sie vorab einen Tipp in gleicher Höhe platziert haben. Zu beachten ist, dass Ersteinzahlungen via Neteller und Skrill by Moneybookers in den Geschäftsbedingungen ausgeschlossen sind.

xtipX-Tip: X-Tip gehört zu den jüngeren Buchmachern am Markt. Das Wettportal wurde erst 2014 gelauncht. Das Label wird von CashPoint Malta Limited geführt. Der Bookie ist Generalpartner der Deutschen Eishockey Liga. Die neuen Kunden werden mit einem 100%igen Matchbonus von bis zu 100 Euro begrüßt. Bevor die Prämie gutgeschrieben wird, ist das Eigengeld einmal komplett durchzuspielen. Im Anschluss erfolgt ein sechsmaliger Rollover der Bonussumme. Angerechnet werden nur Kombinationswetten, welche mindestens zwei Wettauswahlen mit einer Mindestquote von 1,5 enthalten.

Weiter zu X-TiP und Bonus sichern!

CashPoint: Perfekte Eishockeywetten gibt’s natürlich auch bei der Mutterfirma selbst. CashPoint ist bereits seit 1996 im Geschäft und gehört heute zur deutschen Gauselmann AG. Der Buchmacher unterstützt ebenfalls die Deutsche Eishockey Liga. Die neuen Mitspieler starten mit einer 100%igen Matchprämie von bis zu 100 Euro, welche jedoch nicht sofort aufgebucht wird. Der Wettbonus muss mit einem achtmaligen Eigengeldumsatz bei einer Mindestquote von 2,0 freigespielt werden.

bet-at-homeBet-At-Home: Hoch im Kurs stehen die Eishockeywetten seit jeher bei Bet-at-Home. Seit der Jahrtausendwende ist der Buchmacher einer der bekanntesten Onlinewettanbieter in Mitteleuropa. Das Willkommensgeschenk wird als 50%ige Einzahlungsprämie von bis zu 100 Euro ausgereicht. Das Startkapital ist viermal bei einer Mindestquote von 1,7 durchzuspielen, um die Auszahlungsreife zu erreichen.

Weiter zu bet-at-home und Bonus sichern!

Tennis Wetten – maximales Potential und bonustauglich 

tennis

Tennis ist bei den Buchmachern im Internet die Sportart Nummer „Zwei“. Der sogenannte „weiße Sport“ ordnet sich im Ranking der Disziplinen direkt hinter dem König Fußball ein. Die Tennis Wetten sind bei den Usern nicht ohne Grund sehr beliebt. Während der Saison werden Woche für Woche mehrere Turniere parallel ausgetragen. Gerade am Wochenanfang – ansonsten eher schwächere Tage – ist der Spielkalender im Profi-Tennis brechend voll.

Wir haben uns im folgenden Ratgeber die Tennis Wetten für Dich genauer angeschaut. Welche Wettoptionen werden geboten? Welche Turniere stehen zur Auswahl? Welche Highlights gibt’s übers Jahr verteilt?


Auf welche Wettbewerbe kann gewettet werden?

Die Topveranstaltungen beim Tennis sind natürlich die Grand Slam Turniere. Viermal im Jahr geht’s für die Sportler um riesige Preisgelder und für die Buchmacher um maximale Umsatzgenerierung. Die Grand Slam Tennis Wetten werden von den Onlineanbieter nicht selten mit gesonderten Promotion-Aktionen gepusht. Oftmals stehen Gratiswetten oder Cashback-Programme für die Stammkunden zur Verfügung.

Die Topturniere für Tennis Wetten sind:

  • Australien Open – im Januar
  • French Open – Ende Mai, Anfang Juni
  • Wimbledon – Ende Juni, Anfang Juli
  • US Open – Ende August, Anfang September

Im restlichen Jahr – bis maximal November – sind die Topspieler ansonsten auf der WTA- (Damen) und der ATP- (Herren) Series unterwegs. Die einzelne Turniere sind dabei in unterschiedliche Klassen eingeteilt. Ausgespielt werden jeweils die Sieger im Einzel und im Doppel. (Bei den Grand Slams kommt noch der Mix-Wettbewerb hinzu).

Weitere Tennis Wetten sind darüber hinaus auf die Begegnungen der ITF Turniere möglich. Je nach Einstufung stehen sich hier die Akteure gegenüber, welche in der Weltrangliste ab dem 100. Platz aufwärts angesiedelt sind.


Welche Tennis Wetten gibt’s genau?

Die klassische Tennis Wette wird im 2-Wege Markt angeboten, sprich auf Sieg oder Niederlage. Des Weiteren kann natürlich jeder Satz einzeln gewettet werden. Auch die Tipps auf das genaue Ergebnis sind möglich.

Hinzukommen verschiedene Unter / Über Versionen beispielsweise auf die Anzahl der Spiele im Satz oder im Match.

Im Livesektor werden die identischen Wettangebote offeriert, wobei an dieser Stelle die extrem schnellen Quoten-Änderungen – beispielsweise bei einem Break – zu beachten sind.


Die Langzeitoptionen bei den Tennis Wetten

Die Tennis Wetten spielen natürlich auch im Langzeitsektor eine gewisse Rolle. Nach unseren Erfahrungen sind die Angebote hierbei jedoch nicht sonderlich vielfältig. Über Monate im Voraus lassen sich in der Regel nur die Grand Slam Turniere tippen. Die Wetten auf die einzelnen WTA- und ATP Turniere werden erst zu Wochenbeginn der jeweiligen Veranstaltung eingestellt.

Im unterklassigen ITF Sektor verzichten nahezu alle Buchmacher auf Tennis Langzeitwetten.


Die Quoten der Tennis Wetten und die Bonustauglichkeit

Die Wettquoten sind etwas differenziert zu betrachten: Positiv ist, dass die Buchmacher aufgrund der hohen Kundenfrequenz mit sehr stattlichen Quotenschlüsseln arbeiten. Mathematische Auszahlungsansätze von über 95 Prozent sind bei den Tennis Wetten keine Seltenheit.

Wer jedoch gerade in der Startphase eines Turniers auf die Sieger setzt, wird sich oftmals sehr geringen Wettquoten gegenübersehen. Die Topfavoriten übertreffen an dieser Stelle nur selten die 1,20er Linie. Ab dem Viertel- oder dem Halbfinale werden die Quotierungen in der Regel jedoch deutlich ausgeglichener.

Ideal eigenen sich die Tennis Wetten zum Freispielen der Boni. Da es sich um einen 2-Wege Wettmarkt handelt, ist das Risiko ohnehin schon gemindert. Bestenfalls gelingt es den Usern mit Parallel-Tipps die Boni bei zwei Wettanbietern gleichzeitig zu rollen. Die Mindestquotenvorgaben sollten sich an dieser Stelle auf der eine Seite bei ca. 1,5 und beim anderen „Contra-Buchmacher“ bei ca. 2,0 einpendeln.


Die besten Wettanbieter im Internet

Tennis Wetten werden von allen Buchmachern im Internet angeboten. Die Unterschiede sind im Detail zu finden. Während sich einige Wettanbieter nur auf die WTA- und die ATP Serie konzentrieren, gibt’s bei anderen Bookies alle Turniere bis tief hinab zu den unterklassigen ITF Veranstaltungen. Weitere Qualitätsunterschiede zeigen sich im Livebereich zu finden. Teilweise werden auch die Doppel-Begegnungen ein wenig vernachlässigt. Nachfolgend haben wir Euch drei sehr gute und seriöse Onlineanbieter für Tennis Wetten zusammengestellt.

bet365Bet365: Der britische Sportwettenmarkführer kann vor allem bei den Tennis Livewetten Pluspunkte sammeln. Zahlreiche Partien werden von bet365 zudem im hauseigenen kostenlosen Stream übertragen. Es gibt nach unseren Erfahrungen keine relevante Tennis-Begegnung, für welche der Buchmacher nicht mit entsprechenden Wettquoten dienen kann. Bet365 ist seit 1974 im Wettgeschäft verankert und seit der Jahrtausendwende online am Ball. Die Briten können einen Kundenstamm von über 15 Millionen Usern vorweisen.

Weiter zu bet365 und Bonus sichern!

Bwin: Zweifelsfrei perfekt – und dies nicht nur in Bezug auf die Tennis Wetten – ist Bwin aufgestellt. Der Buchmacher-Dino aus Österreich ist seit Jahren in Sachen Quantität kaum zu übertreffen. Bwin hat offiziell über 20 Millionen Kunden weltweit. Die Aktien der Firmenholding werden an der Londoner Börse gehandelt.

bet-at-homeBet-at-Home: Sehr gute Tennis Wetten gibt’s darüber hinaus bei Bet-at-Home. Der Buchmacher präsentiert sich zudem als Sponsor beim „weißen Sport“. Aktuell wird das Generali Ladies WTA Turnier in Linz unterstützt. In der Vergangenheit war Bet-at-Home beispielsweise Partner der ATP Turniere in Hamburg, Kitzbühl, Halle, Stuttgart und Madrid sowie der WTA Veranstaltung in Prag. Bet-at-Home hat seine Wurzeln ebenfalls in Österreich, ist aber seit einigen Jahren in Düsseldorf zu Hause.

Weiter zu bet-at-home und Bonus sichern!

Pferderennen Wetten – mit einem PS zum Erfolg 

pferderennen

Die heutigen Sportwetten und das damit verbundene Buchmacherhandwerk ist aus dem Pferderennsport heraus entstanden. Noch immer werden die Läufe auf den Galopp- und den Trabrennenbahnen mit Quoten ausgestattet. Aus den Einnahmen heraus – in der Regel über einen nationalen Totalisator – wird der Pferdesport finanziert.

Im folgenden Ratgeber haben wir uns die Pferderennen Wetten für Dich einmal genauer angeschaut. Auf welche Läufe kann gesetzt werden und welche Wettmärkte respektive Einsatz- und Gewinnchancen sind vorhanden?


Auf welche Pferderennen kann gewettet werden?

Die besten Buchmacher im Internet haben Pferderennen aus allen Erdteilen im Wettangebot. Eine besondere Bedeutung kommt sicherlich dem Pferdesport in Großbritannien zu. Weitere Staaten mit hochdotierten Läufen sind beispielsweise Frankreich, Schweden, Südafrika, die USA aber auch Deutschland. Grundsätzlich kann zwischen verschiedenen Kategorien unterschieden werden, welche anhand der Leistungsstärke der Teilnehmer eingeteilt werden. Zu beachten ist an dieser Stelle, dass die Einsatz- und Gewinnlimits bei den Buchmachern in der Regel ebenfalls zwischen diesen Kategorien schwanken.

Kick-Tipp: Wir möchten an dieser Stelle noch einen Wett-Tipp für Euch einfügen. Versucht vor Eurer Wettabgabe möglichst viele Informationen zu den Pferden und Jockey zusammenzustellen. Achtet hierbei insbesondere auf die Zusatzgewichte, mit welchen einige Paare in den Lauf gehen. Des Weiteren ist die Rennbeurteilung wichtig. Handelt es sich beispielsweise für ein Tier nur um einen „Aufbaulauf“, ist davon auszugehen, dass der Jockey nicht bis zur Ziellinie Vollgas gibt.


Welche Pferderennen Wetten gibt’s genau?

Pferdesportfreunde, welche eine Rennbahn besuchen, werden natürlich schon einmal den einen oder anderen Tipp gesetzt haben. Dabei wird meist auf ein Pferd gewettet, welches als erstes die Ziellinie überqueren muss. Die Buchmacher bieten jedoch noch zahlreiche weitere Einsatzoptionen an. Die wichtigen Pferderennen Wetten Möglichkeiten haben wir Euch folgend zusammengestellt:

  • Sieg: Bei einer Sieg-Wette wird auf das Sieger-Pferd gewettet. Die Wette gilt als gewonnen, wenn das Pferd nach dem Rennen offiziell zum Sieger erklärt wird.
  • Ita: Bei einer Ita-Wette wird auf den Zweitplatzierten gewettet. Wird das Pferd nach dem Rennen offiziell zum Zweitplatzierten erklärt, gilt die Wette als gewonnen.
  • Trita: Verhält sich gleich zu den erstgenannten Wettarten, der Unterschied ist nur, dass hierbei auf den Drittplatzierten gewettet wird. Wir das Pferd offiziell auf den dritten Platz gelegt, gilt die Wette als gewonnen.
  • Platz: Bei einer Platzwette muss das Pferd auf dem ersten bis vierten Platz landen. Die Anzahl der Plätze richtet sich danach, wie viele Pferde an dem Rennen teilnehmen. (Achtung, hier gibt’s je nach Land und Starterzahl Unterschiede)
  • Exacta: Bei der Exacta-Wette, auch Zweierwette genannt, muss sowohl der erste als auch der zweite Platz in der richtigen Reihenfolge vorhergesagt werden.
  • Quinella: Hierbei müssen ebenfalls beide gewetteten Pferde auf dem ersten und zweiten Platz landen, die Reihenfolge ist jedoch unwichtig.
  • Swinger: Die zwei gewetteten Pferde müssen entweder auf dem ersten, zweiten oder dritten Platz landen. Damit ergeben sich folgende Kombinationsmöglichkeiten: 1. & 2.; 1. & 3. und 2. & 3.
  • Trifecta: Hierbei werden die ersten drei Gewinner des Rennens in der richtigen Reihenfolge vorausgesagt. Als Beispiel: Pferd A landet auf dem ersten Platz, Pferd B auf dem zweiten und Pferd C auf dem dritten Platz.
  • Viererwette: Wie die Trifecta-Wette, nur dass bei der Viererwette die ersten vier Gewinner-Pferde in der richtigen Reihenfolge vorausgesagt werden müssen
  • Trio: Die ersten drei Gewinner-Pferde müssen richtig getippt werden, die Reihenfolge ist jedoch nicht wichtig.

Die Langzeitoptionen bei den Pferderennen Wetten

Langzeitangebote gibt’s bei den Pferderennen Wetten natürlich ebenfalls. Die Offerten sind aber insgesamt relativ begrenzt. Meist lassen sich nur die großen Derbys mehrere Monate im Voraus wetten.


Die Quoten der Pferderennen Wetten 

Die Quoten für die Pferderennen Wetten sind im Vergleich zu den „normalen Sportarten“ überdurchschnittlich. Selbst im erweiterten Favoritenkreis sind noch Wettquoten von über 3,0 erhältlich. Echte Profis, welche auf mehrere Rennteilnehmern gleichzeitig setzen, können sich auf diese Weise das eine oder andere Surebets zusammenstellen.


Die besten Wettanbieter im Internet

Die besten Buchmacher im Internet haben natürlich Pferderennen Wetten auf dem Bildschirm. Nachfolgend wollen wir Euch aber drei Spezialanbieter vorstellen, welche sich ausschließlich den Vierfüßlern widmen.

Racebets: Der Marktführer hierzulande ist ohne Frage Racebets. Das Unternehmen aus Düsseldorf, welches mit einer EU-Lizenz aus Malta arbeitet, ist seit rund zehn Jahren im Geschäft. Hauptgesellschaft von Racebets ist mit der Firma German Racing der größte Rennbahnbetreiber hierzulande. Das Besondere am Wettanbieter ist, dass alle Läufe in einem Videoarchiv verfügbar sind. Wer einfach nur Galopp- oder Trabrennen genießen möchte, ist bei Racebets zu Hause. Die neuen Kunden aus Deutschland erhalten zum Start einen 100%igen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro.

Pferdewetten.de: Hinter Pferdewetten.de steht ebenfalls ein deutscher Rennwettanbieter aus Düsseldorf. Als offizieller Vermarkter der Quoten tritt jedoch die netX Betting Limited mit Sitz und Lizenz in Malta auf. Pferdewetten.de ist mit einem sehr umfangreichen Wettangebot am Start, welches sich nur minimal von den Racebets Offerten unterscheidet. Die neuen Mitspieler starten ebenfalls mit einer Deposit-Verdopplung von bis zu 100 Euro.

Germantote.de: Das Pferdewettportal Germantote.de wird vom Hamburger Renn-Club e.V. betrieben. Der Wettanbieter arbeitet mit einer deutschen Genehmigung vom Regierungspräsidium in Darmstadt. Auf einen Neukundenbonus wird bei Germantote.de verzichtet. Der Buchmacher setzt auf Sonderprämien, welche in der Regel zusätzlich zu den normalen Gewinnen ausgeschüttet werden.

Zum Wettanbietervergleich

Hunderennen Wetten – Lotto oder Wissen?

Eine ganz besondere Disziplin bei den Buchmachern sind die Hunderennen. Von einer Sportart kann man nach unserer Auffassung nicht wirklich sprechen. Trotzdem haben die Hunderennen Wetten durchaus ihren Reiz. Im folgenden Ratgeber haben wir uns die Offerten der Wettanbieter für Dich einmal genauer angeschaut. Wir möchten direkt voranstellen, dass die Hunderennen nicht von allen Bookies angeboten werden.


Auf welche Hunderennen kann gewettet werden?

Vorab möchten wir Dir kurz die Hunderennen selbst erklären. Die Wettkämpfe werden in der Regel auf Sand- oder Grasbahnen ausgetragen. Die Hunde begeben sich natürlich nicht „freiwillig“ in einen Wettkampf, sondern jagen im wahrsten Sinne des Wortes einem „falschen Hasen“ hinter. Die Länge der Rennstrecken schwankt zwischen 300 und 500 Metern.

Beliebt sind die Wettkämpfe insbesondere in England und in Irland. In Großbritannien gibt’s nach unseren Erfahrungen 25 professionelle Rennbahnen, auf welchen tagein tagaus Rennen veranstaltet werden. Die Läufe starten hierbei im Abstand von 15 Minuten, wodurch die Buchmacher immer wieder mit neuen Wettquoten aufwarten können. Weitere Hunderennen Wetten haben die Onlineanbieter aus Australien auf dem Bildschirm, so dass den Kunden auch nachts umfangreiche Wettmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

In Deutschland sind die Hunderennen aufgrund des Tierschutzes übrigens generell verboten. Hinweis: Bei einigen Buchmachern ist es deutschen Kunden daher untersagt, auf die Hunderennen Wetten zu setzen.


Welche Hunderennen Wetten gibt’s genau?

Während es bei den Pferderennen unzählige Einsatzchancen – sprich verschiedene Wettoptionen – gibt, sind die Offerten beim Hundesport sehr gering. Im Normalfall kann bei den Onlinebuchmachern nur auf den Sieger eines Laufes gesetzt werden. Für die Kunden heißt es an dieser Stelle immer „hopp oder top“. Absicherungsmodule und/oder Sicherheitswetten gibt’s nicht.


Die Langzeitoptionen bei den Hunderennen Wetten

Auf Langzeitoptionen wird bei den Hunderennen Wetten generell verzichtet. Die Onlinebuchmacher haben nur die tagesaktuellen Läufe im Portfolio. Sehr oft werden die Quotierungen erst wenige Minuten vor dem Start veröffentlicht.


Die virtuellen Angebote der Buchmacher

Abgeleitet von den echten Hunderennen Wetten bieten einige Bookies den „Sport“ des Weiteren in der virtuellen Form an. Die Computerrennen starten in der Regel im Abstand von wenigen Minuten und können rund um die Uhr gewettet werden.


Die Quoten der Hunderennen Wetten 

Die Wettquoten für die Hunderennen Wetten sind überdurchschnittlich hoch. Nach unseren Erfahrungen sind alle Starter mit Offerten oberhalb von 3,0 oder 4,0 versehen. Entscheidend für die Quotierung ist vor allem die Anzahl der startenden Hunde. Echte Favoriten oder Außenseiter gibt’s bei den Läufen eigentlich nicht. Die Buchmacher nehmen zwar leichte Abstufungen anhand der zurückliegenden Ergebnisse vor, normalerweise sind Quotierungen aber eher gerundet.

Dies heißt natürlich im Umkehrschluss, dass es sich bei den Hunderennen Wetten ein wenig um eine Art von Lotto handelt. Ein echte Wettanalyse ist in der Praxis kaum möglich. In eine seriöse und werthaltige Sportwetten Strategie gehören die Tipps mit Sicherheit nicht. Wer sein Glück auf der Hunderennbahn herausfordern möchte, sollte generell mit niedrigen Einsätzen arbeiten und die Tipps eher als „Spaß“ für zwischendurch betrachten.


Die besten Wettanbieter im Internet

Hunderennen Wetten werden nur von wenigen Buchmachern angeboten. Nachfolgend haben wir Dir die drei besten Wettanbieter zusammengestellt.

bet365Bet365: Der Sportwettenmarktführer Bet365 kann in Sachen Hunderennen seine britische Herkunft nicht verleugnen. Das Wettangebot ist umfangreich und mit sehr guten Quotierungen versehen. Bet365 ist seit 1974 am Markt vertreten und seit der Jahrtausendwende online. Das Aushängeschild der Briten sind ohne Frage die einzigartigen Livewetten, welche mit über 50.000 Streamübertragungen pro Jahr aufgewertet werden. Der Buchmacher, welcher in Stoke-on-Trent zu Hause ist und mit einer EU-Genehmigung aus Gibraltar arbeitet, kann einen Kundenstamm von über 15 Millionen Usern vorweisen.

Weiter zu bet365 und Bonus sichern!

Racebets: Von derart gigantischen Zahlen kann Racebets natürlich nur träumen. In Sachen Hunderennen Wetten muss sich der deutsche Spezialbuchmacher aber nicht verstecken. Racebets konzentriert sich normalerweise ausschließlich auf den Pferdesport und lässt die Hunderennen im Rahmenprogramm mitlaufen. Der Wettanbieter ist in Düsseldorf zu Hause und von Malta Gaming Authority lizenziert.

Digibet: Nicht vergessen werden darf an dieser Stelle Digibet. Der Buchmacher gehört zu den ältesten deutschen Anbietern, hat aber in den letzten Jahren ein wenig an Glanz verloren. In Sachen Hunderennen Wetten ist das Berliner Unternehmen aber tadellos aufgestellt. Ohnehin versucht Digibet augenscheinlich in den Rahmensektionen Pluspunkte zu sammeln. Der Bookie agiert mit einer Wettlizenz aus Gibraltar.

Zum Anbietervergleich

Handball Wetten – oft klare Favoritenstellungen 

Handball erlebt in Deutschland aufgrund des Europameisterschaftstitels der Herren Nationalmannschaft aktuell wieder einmal einen medialen Aufschwung. Die robuste Ballsportart ist in aller Munde. Die Hallen in der Bundesliga – bei den Männern und bei den Frauen – sind vielfach ausverkauft. 

Doch welche Wertigkeit haben die Handball Wetten bei den Buchmachern im Internet? Dieser Frage sind wir im folgenden Ratgeber nachgegangen. Vorab möchten wir bereits ein kleines Fazit ziehen: Die Handball Wetten gehören sicherlich zum erweiterten Mainstream, sprich zu den Hauptsportarten im Wettanbieter Portfolio. Vergleichbar mit den Fußball-, Tennis- oder Eishockey Offerten sind die Handball Wetten jedoch nicht.


Auf welche Ligen und Wettbewerbe kann gewettet werden?

Die Highlights bei den Buchmachern sind fraglos die internationalen Wettbewerbe. Besonders gepusht werden nach unseren Erfahrungen lediglich Welt- und Europameisterschaften. Steht ein derartiges Ereignis ins Haus, gibt’s hier und da sogar einmal eine Gratiswette abzufassen. Ansonsten werden die Handball Wetten selten mit entsprechenden Aktionen versehen.

Die deutschen Handball Anhänger können bei den besten Buchmachern ihre Wetten in der ersten und in der zweiten Bundesliga setzen und zwar bei den Männern und bei den Frauen. International bestimmen vornehmlich die Ligen aus Skandinavien, aus Frankreich und aus Spanien die Szenerie. Sehr gut vertreten sind des Weiteren die Handball Wetten aus Polen. Alle anderen Staaten können in Bezug auf die Ballsportart bereits als Rahmenangebot bezeichnet werden.


Welche Handball Wetten gibt’s genau?

Handball wird von den Wettanbietern als 3-Wege Version angeboten, sprich auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage. Die gleiche Wettform gibt’s in der Regel für beide Halbzeiten getrennt. Sehr beliebt bei den Kunden sind darüber hinaus die Handicap Versionen, bei welchen ein Team mit einem theoretischen Vorsprung in die Partie geht. Im Live-Sektor kommt dann noch die Restzeitwette hinzu, bei welcher zum Zeitpunkt der Tippabgabe von einem 0:0 ausgegangen wird – unabhängig vom tatsächlichen Resultat.

Zusätzlich gibt’s auch bei den Handball Wetten Tore Über / Unter Versionen. Die besten Buchmacher arbeiten in den Topligen nach unseren Erfahrungen mit ca. 15 Sonderwetten pro Begegnung.


Die Langzeitoptionen bei den Handball Wetten

Die Handball Wetten im Langzeitbereich sind nicht sonderlich ausgeprägt. Einige wenige Buchmacher haben zwar die Quotierungen für die kommenden Meister im Angebot, doch die Regel ist dies nicht. Meister-Tipps sind vornehmlich vor den Europa- und den Weltmeisterschaften möglich.


Die Quoten der Handball Wetten 

Die Wettquoten beim Handball sind nach unseren Erfahrungen differenziert zu sehen. Die Sportart gehört zwar zum Mainstream, die Umsätze der Kunden sind jedoch nicht mit dem Fußball oder mit dem Tennis vergleichbar. Die Buchmacher setzen daher niedrigere Auszahlungsschlüssel an, welche sich maximal bei 92 bis 93 Prozent bewegen.

Erschwerend kommt bei den Handball Wetten hinzu, dass in zahlreichen nationalen Ligen die Favoritenstellungen sehr deutlich sind. Niedrige Siegquoten unterhalb der 1,1er Linie gehören leider zum Standard. An dieser Stelle empfiehlt es sich, auf die Handicap-Wetten auszuweichen.


Die besten Wettanbieter im Internet

Bei welchen Wettanbietern lassen sich die besten Handball Wetten platzieren? Dies ist wohl für die User mit Abstand die wichtigste Frage. Wer seine Tipps auf die Bundesliga oder die internationalen Spiele der Nationalmannschaft setzen möchte und dabei nur die Hauptmärkte bevorzugt, kommt fraglos bei allen Buchmachern zum Zuge. Nachfolgend haben wir Euch drei sehr gute Bookies zusammengestellt, bei welchen es in Sachen Handball immer noch ein Quäntchen mehr gibt.

interwettenInterwetten: Die Handball Wetten nehmen bei österreichischen Buchmacher Interwetten schon immer einen sehr großen Raum ein. Der Wettanbieter ist mit umfangreichen Ligen und Wettbewerben am Start. Geschuldet ist die Interwetten Handball Fokussierung ein wenig den Sponsorings der zurückliegenden Jahre. Der österreichische Onlineanbieter ist als super seriös einzuschätzen und seit 1990 am Markt präsent. Herausragend beim Bookie sind die Favoritenquoten – ausdrücklich auch bei den Handball Wetten. Die neuen Kunden werden mit einem 100%igen Matchbonus von bis zu 100 Euro begrüßt.

Weiter zu Interwetten und Bonus sichern!

netbetNetbet: Netbet ist offizieller Premier Partner des Handball Bundesligisten vom VfL Gummersbach. Allein dieser Fakt zeigt, dass der Sportart ein großer Raum eingeräumt wird. Der Onlinebuchmacher kann eine Erfahrung vorweisen, welche bis ins Jahre 2001 zurückreicht. Bekannt geworden ist der Anbieter unter dem Name Bet770. Der Relaunch hin zu Netbet erfolgte erst im Jahre 2013. Die Neukunden legen ebenfalls mit einer 100%igen Prämie von bis zu 100 Euro los.

Weiter zu NetBet und Bonus sichern!

nordicbetNordicbet: Unsere dritte Empfehlung ist ein kleiner Geheimtipp. Nordicbet steht seit Sommer 2015 auch für deutsche Kunden offen. Typisch skandinavisch sind die Handball Wetten sehr umfangreich im Portfolio vertreten. Des Weiteren legt der Anbieter sehr großen Wert auf die Wintersport Offerten. Nordicbet gehört zur Betsson Gruppe und begrüßt seine neuen Mitspieler mit einer Gratiswette in Höhe von 20 Euro.

Weiter zu Nordicbet und Bonus sichern

Fußball Wetten – Die Königsdisziplin der Buchmacher

fussball1

Spricht man von Sportwetten im Internet, so geht’s indirekt dabei fast immer um die Fußball Wetten. Die besten Buchmacher im Netz offerieren ihren Kunden zwar teilweise über 30 Sportarten, doch das runde Leder ist ohne Frage die Königsdisziplin. Will ein Wettanbieter im Ranking in den Top 10 mitmischen, so benötigt er ein perfektes Fußball Angebot. Diese Aussage bezieht sich auf die Breite und die Tiefe des Wettangebotes ebenso wie auf die Quotierungen. 


Auf welche Ligen und Wettbewerbe kann gewettet werden?

Die Champions- und die Europa League gehören in jedes Portfolio der Wettanbieter. Einen besonderen Fokus legen die Onlinebuchmacher darüber hinaus auf die nationalen Topligen aus England, Deutschland, Spanien und Italien. In der Überzahl der Staaten haben die Onlineanbieter zumindest die zwei höchsten Spielklassen auf dem Bildschirm. Die deutschen Fußball-Fans kommen ohnehin überdurchschnittlich zum Zug. Die besten Onlinebuchmacher quotieren bis hinab zur fünftklassigen Amateur-Oberliga einschließlich der Junioren- und der Frauen-Bundesliga. Ein besonderes Highlight sind natürlich generell die Welt- und Europameisterschaften.

Wettfans, welche ihr Glück abseits des Mainstreams herausfordern möchten, werden im Bereich der Fußball Wetten ebenfalls fündig. Die Ligen aus Katar, Indonesien, Hongkong oder Marokko sind sicherlich das Spielfeld für „echte Experten“.


Welche Fußball Wetten gibt’s genau?

Wer von Fußball Wetten spricht, meint meist den klassischen Tipp auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage. Neben diesem 3-Wege Markt gibt’s aber noch weitere – unzählige – Wettoptionen. Einige wichtige Wettmärkte haben wir Euch folgend zusammengestellt.

  • Tore Über / Unter 2,5 (oder andere Tor-Varianten)
  • Wer schießt das erste Tor?
  • Zeitpunkt des ersten Treffers
  • Halbzeit / Endstand als Und bzw. Oder-Version
  • Genaues Ergebnis
  • Einzelne Torschützen
  • Gelbe und Rote Karten – meist Über / Unter
  • Verschiedene Handicap Varianten
  • Die besten Buchmacher am Markt statten die Begegnungen in den Top-Ligen mit über 200 Specials aus.

Die Langzeitoptionen bei den Fußball Wetten

Eine besondere Rubrik beim Fußball sind die Langzeitwetten. Bei nahezu allen Bookies kann auf die kommenden Meister der Länder, den Sieger der Champions- und der Europa League sowie die Absteiger gesetzt werden. Je wichtiger der Wettbewerb ist, desto mehr Langzeitwetten gibt’s im Portfolio.

Doch damit ist das Ende der Fahnenstange noch längst nicht erreicht. Wettquoten gibt’s darüber hinaus auf Trainerentlassungen, Spielerwechsel oder den Torschützenkönig einer Liga bzw. eines Teams.


Die Quoten der Fußball Wetten 

Apropos Wettquoten. Die Fußball Wetten sind im Vergleich zu den anderen Sportarten mit den besten und werthaltigsten Wettquoten versehen. Der Grund hierfür liegt auf der Hand. Die Kunden bevorzugen die Fußball Wetten – sprich sie sorgen pro Partie für ein überdurchschnittliches Umsatzvolumen, welches gleichzeitig die Wettanbieter in die Lage versetzt, die Quotenschlüssel am obersten, wirtschaftlichen Limit anzusetzen. Zumindest in den wichtigsten Fußball-Ligen bewegt sich der mathematische Auszahlungsansatz bei den besten Buchmachern oberhalb der 95%-Linie. Bei unwichtigeren Partien – beispielsweise im Nachwuchs- oder im Amateur-Sektor – fallen die Quotenschlüssel natürlich etwas ab.


Die besten Wettanbieter im Internet

Der beste Fußball Wetten Anbieter im Internet ist praktisch sehr schwierig zu bestimmen, da wirklich bei allen Buchmachern das runde Leder die Sportart Nummer „Eins“ ist. Nachfolgend haben wir Euch drei Bookies zusammengestellt, welche besonders herausragen.

tipicoTipico – Wettangebot: Seinen guten Name hat sich Tipico insbesondere aufgrund der umfangreichen Fußball Wetten erarbeitet. Das Portfolio ist einzigartig. Der deutsche Buchmacher hat alle wichtigen und unwichtigen Begegnungen auf dem Bildschirm. Der entscheidende Pluspunkt von Tipico ist, dass die Onlinewetten steuerfrei angeboten werden. Die neue Kunden legen mit einem sehr fairen 100%igen Matchbonus von bis zu 100 Euro los.

Weiter zu Tipico und Bonus sichern!

bet365Bet365 – Fußball Livewetten: Wer seine Tipps live platzieren möchte, ist bei den Briten von bet365 am besten aufgehoben. Der Buchmacher bietet nahezu für alle Begegnungen Quoten in Echtzeit. Zudem können zahlreiche Partien im hauseigenen Livestream kostenlos verfolgt werden. Ähnlich wie bei Tipico werden die neuen Mitspieler mit einem 100%igen Bonus von bis zu 100 Euro in Empfang genommen.

Weiter zu bet365 und Bonus sichern!


So werden die Fußball Tipps erfolgreich

Abschließend haben wir Euch noch drei Kick-Tipps zusammengestellt, welche Eure Fußball Wetten erfolgreicher werden lassen. Haltet Euch generell an diese Vorgaben.

Genaue Wettanalyse: Vor jedem Tipp muss eine genaue Spielanalyse stehen. Achtet vor allem auf die Formkurven, den Head-to-Head Vergleich, besondere Heim- und Auswärtsstärken sowie eventuell auf fehlende Leistungsträger.

Möglichst keine Favoriten-Wetten: Verzichtet in Eurer Strategie möglichst auf die Favoriten-Wetten, auch wenn der kurzfristige Erfolg lockt. Langfristig werdet ihr definitiv im Minus landen, sofern ihr auf Euch auf diese Spielweise versteift.

Einsätze nur auf die besten Wettquoten: Versucht immer auf die besten Wettquoten zu setzen. Idealerweise führt ihr bei drei bis fünf Buchmachern ein Wettkonto, um quotentechnisch immer im Spitzenfeld dabei zu sein.

Zum Quotenvergleich

Formel 1 Wetten – Die Quote nach dem Training

formel1_2

Die Formel 1 erfreut sich in Deutschland noch immer größter Beliebtheit. Die Zeiten von Michael Schumacher gehören zwar der Vergangenheit an, doch die schnellen Boliden haben nichts an ihrer Faszination eingebüsst. Insbesondere Sebastian Vettel und Nico Rosberg haben in den letzten Jahren dazu beigetragen, dass die Formel 1 noch immer hoch im Kurs steht.

In Bezug auf die Sportwetten im Internet genießt die Formel 1 in Mitteleuropa sicherlich eine Ausnahmestellung. Während die Läufe in vielen Ländern eher zu den Randsportarten zählen, schwingen sich hierzulande Lewis Hamilton & Co an den Rennwochenenden zu einem echten Umsatzbringer für die Wettanbieter auf. Die Formel 1 Wetten ordnen sich dann direkt hinter dem König Fußball auf dem zweiten Platz ein. Selbst die beliebten Tennis Wetten werden dann übertrumpft.


Welche Formel 1 Wetten gibt’s genau?

Die klassische und bekannteste Formel 1 Wette ist natürlich der Sieg-Tipp. Die Frage lautet einfach, welcher Fahrer überquert zuerst die Ziellinie. Die Wettabgabe an dieser Stelle ist natürlich mit einigen Risiken verbunden. Gibt’s beispielsweise einen Unfall oder ein technisches Problem, kann der Wett-Tipp sehr schnell in die ewigen Jagdgründe einfahren. Des Weiteren spielt das Wetter bei der Formel 1 eine wichtige Rolle. Ein Regenguss kann die Rennstrategie eines Teams komplett aus dem Ruder laufen lassen. Idealerweise lassen sich einzelne Fahrerwetten folgendermaßen absichern:

  • Tipp auf die erste drei Ränge. In diesen Fall gewinnt die Wette, sofern der Fahrer auf dem Podium steht.
  • Tipp auf die Punkte-Plätze. Wer ganz sicher gehen will, muss den Fahrer lediglich in die Punktränge setzen.
  • Team-Sieg. Wird auf den Sieg eines Teams gesetzt, kann der zweite Starter eines Rennstalls die Wette noch immer gewinnen, sofern der Topfahrer ausscheidet.

Die Formel 1 Wetten können nicht nur auf das Rennen, sondern gleichzeitig auf die vorgeschobene Qualifikation platziert werden.


Die Saison-Wetten – immer eine Option

Das Risiko der Renn-Tipps lässt sich nach unseren Erfahrungen bei den Formel 1 Wetten nie ganz ausschließen. Sportwetter, welche auf Nummer sicher gehen wollen, sollten sich daher für die Saison-Optionen entscheiden. Beispielsweise kann auf den kommenden Weltmeister oder das siegreiche Team gesetzt werden. Der Vorteil der Wettoption liegt auf der Hand. Übers Jahr verteilt gleichen sich die Ausfälle in der Regel aus. Die Topfavoriten behalten schlussendlich die Oberhand, auch wenn es zwischenzeitlich nicht immer rund gelaufen ist.

Der Nachteil der Formel 1 Saison Wetten soll natürlich ebenfalls nicht verschwiegen werden. Wer ansprechende Wettquoten einstreichen möchte, muss die Tipps recht frühzeitig platzieren, sprich das eigene Kapital bleibt über mehrere Monate blockiert.


Die Quoten in der Formel 1

Apropos Wettquoten. Welche Offerten sind bei den Buchmachern erhältlich? Wer sich rein auf die Siegwette konzentriert, kann durchaus mit sehr hohen und lukrativen Angeboten rechnen. Selbst die Favoriten liegen oftmals über 3,0. Wer mehrere Tipps auf die besten Fahrer mit einer unterschiedlichen Einsatzstruktur wählt, kann sich bei den Formel 1 Wetten eigene kleine Surebets zusammenbauen.

Zu beachten ist, dass die Wettanbieter die Quotierungen am Rennwochenende mehrmals anpassen. Den ersten Fingerzeig auf die Form des Fahrers und die Performance des Boliden liefert bereits das freie Training. Die Wettquotenkorrektur ist an dieser Stelle aber noch verhältnismäßig gering. Die klarste Anpassungen erfolgt nach Qualifikation. Der Favorit startet natürlich immer aus Pole Position – verbunden mit der niedrigsten Wettquote.

Zum Quotenvergleich


Der Trick – setzen nach dem „freien Training“

Die entscheidende Frage für die User ist natürlich – wie setzt man erfolgreiche Formel 1 Wetten? Die Erfahrungen zeigen, dass die Profis ihre Wett-Tipps generell bereits nach dem freien Training platzieren, um ein möglichst hohes Quoteniveau einzuheimsen. Folgende Dinge werden hierbei in die Überlegung einbezogen:

  • Wie viele Runden wurden im Training absolviert?
  • Welche Benzinmenge war an Bord?
  • Gab es Behinderungen auf der Strecke?
  • Welche Reifen wurden benutzt?

Die genannten Daten sind in mehreren Internetportalen frei zugänglich. Sehr oft lässt sich anhand dieser Informationen erkennen, wie der Fahrer mit einer bestimmten Strecke zurechtkommt. Des Weiteren ist die Performance des Autos wichtig. Zu beachten bei der Wettabgabe ist des Weiteren der Kurs. In Monaco beispielsweise ist es nahezu unmöglich im normalen Rennverlauf Überholmanöver zu fahren.


Weitere Motorsport-Wetten bei den Buchmachern

Die Formel 1 Wetten sind bei den Onlineanbieter sicherlich die wichtigsten und beliebtesten Motorsport Angebote – jedoch längst nicht die einzigen Offerten. User, welche den PS-Sport bevorzugen, finden weitere interessante Wettangebote im Portfolio der Buchmacher. Grundsätzlich kann bei nahezu allen Bookies auf die Motorrad WM-Läufe gesetzt werden und zwar in allen Klassen.

Die weiteren Motorsport Wetten sind jedoch recht unterschiedlich angesetzt. Einige Wettanbieter setzen neben der Formel 1 und dem Motorrad-Rennsport noch auf die Rally- und Speedway-Angebote. Insbesondere die skandinavische Buchmacher zeigen sich an dieser Stelle bestens aufgestellt.

Zum Wettanbieter Vergleich

Europa League Wetten – Genaue Einschätzung notwendig

europa_league

Die Europa League steht bei den Buchmachern im Internet in einem besonderen Fokus. Obwohl in den Medien natürlich vornehmlich von der Königklasse gesprochen wird, ist der zweite internationale Liga kaum weniger attraktiv. Rein von der Quantität ist die Europa League sogar der „größte“ Clubwettbewerb des Kontinents. 

Nachfolgend haben wir uns die Europa League Wetten für Euch genauer angeschaut. Welche Offerten gibt’s bei den Wettanbietern, wie hoch sind die Quoten und welche Teams gelten als Favorit? Des Weiteren erfahrt ihr, auf welche Besonderheit ihr beim Tippen unbedingt achten müsst.


Welche Europa League Wetten gibt’s genau?

Die Europa League Wetten auf die einzelnen Begegnungen unterscheiden sich nicht von den herkömmlichen Fußball Angeboten. In jedem Match geht’s um Sieg, Unentschieden oder Niederlage. In den Rahmenbereichen kann des Weiteren auf Tore Über / Unter, das genaue Ergebnis, Gelbe und Rote Karten, die Torschützen oder den Zeitpunkt der Treffer gesetzt werden. Nach unseren Europa League Wetten Erfahrungen sind die Partien mit deutlich über 200 Specials ausgestattet – zumindest bei den besten Buchmachern der Szene.

Zum Wettanbieter Vergleich

In den K.O. Runden kommen dann noch einige Sonderwetten hinzu. Es kann beispielsweise auf das einfache Weiterkommen eines Teams gesetzt werden. Die Wettoption ist vornehmlich für „Sicherheitsdenker“ zu empfehlen, da kleinere Überraschungen in den Hinspielen abgefangen werden können.


Die Langzeitwetten für die Europa League

Die Wettanbieter offerieren natürlich auch im Langzeitbereich zahlreiche Europa League Wetten. Vor der Saison ist es jedoch extrem schwierig auf den kommenden Champion zu setzen. Es gibt mehrere Gründe gegen diesen Europa League Tipp.

  • Die Paarungen in der K.O. Runde sind aufgrund der Auslosungen nicht vorhersehbar.
  • Die Europa League Sieger kann theoretisch ein Absteiger aus der Königsklasse sein.
  • Das eigene Wettkapital ist über einen sehr langen Zeitraum gebunden.

Die Anhänger der Langzeitwetten sollten ihren Tipps auf die Halbserien teilen. Im Herbst bieten sich Europa League Wetten auf die Gruppensieger sowie auf den Einzug in die Zwischenrunde an. Im Frühjahr darf dann schon der eine oder andere Tipp auf den Cup gewagt werden.


Die Quoten in der Europa League

Die Quotierungen für die Europa League Wetten sind überdurchschnittlich. Aufgrund der Beliebtheit des Wettbewerbes und der damit verbundenen hohen Umsätze setzen die Buchmacher sehr gute Quotenschlüssel an – meist deutlich über 95 Prozent. Des Weiteren gibt’s zahlreiche „enge Kisten“, so dass zahlreiche Begegnungen im Portfolio zu finden sind, bei welchen alle drei Spielausgänge oberhalb der 2,0er Linie liegen.

Folgend haben wir Euch unsere Geheim-Tipps für die besten Quoten für die Europa League Wetten zusammengestellt.

  • Favoriten: Bei den Topteams hat vielfach der österreichische Buchmacher Interwetten die Nase vorn.
  • Unentschieden: Willst Du eine Remis Strategie durchziehen, dann kommst Du an Bet3000 nicht vorbei.
  • Außenseiter: Mit sehr guten Offerten für die Underdogs können der britische Sportwettenmarktführer bet365 sowie der skandinavische Platzhirsch Betsson dienen.
  • Handicaps: Willst Du die Wettquoten über entsprechende Handicaps pushen, so sollte Dein Blickwinkel Tipico, Ladbrokes und Pinnacle Sports gelten.

Darauf musst Du bei der Wettabgabe achten

Die Europa League wird vielfach als der „Cup der Verlierer“ bezeichnet. Diese Aussage ist natürlich mitnichten korrekt, doch sie sollte in der Wettüberlegung immer eine Rolle spielen. Es gibt tatsächlich Mannschaften, welche den internationalen Wettbewerb weniger ernst nehmen. Der Trend ist vornehmlich bei den Teams der englischen Premier League zu beobachten. Oftmals wird die nationale Meisterschaft über die „lästige“ internationale Aufgabe gestellt. Die Trainer schicken in der Europa League nur bessere B-Mannschaften auf den Rasen. Vor der Tippabgabe sollte daher in jedem Fall die Aufstellung analysiert werden.

Des Weiteren sollte bedacht werden, dass aus den europäischen Topligen „nur“ Teams aus dem Mittelfeld der Tabelle antreten, während andere Staaten mit ihren Meistern am Start sind.

In der Endphase der Gruppenspiele liegt das Hauptaugenmerk bei der Wettabgabe auf dem Tabellenstand. Ist beispielsweise ein Team bereits für die K.O. Phase qualifiziert, wird fast grundsätzlich nicht mit vollster Konzentration agiert. Von „verschenkten Spielen“ sollte an dieser Stelle zwar nicht gesprochen werden, ein wenig Wettbewerbsverzerrung ist in der Europa League aber nicht wegzudiskutieren.


Die Favoriten in der Europa League

Die Favoriten für die Europa League kommen grundsätzlich natürlich aus den europäischen Top-Ligen – sprich aus der englischen Premier League, der deutschen Bundesliga, der italienischen Serie A sowie der spanischen Primera Division. Die zurückliegenden 15 Jahre haben aber gezeigt, dass es hin und wieder einem „Außenseiter-Team“ gelungen ist, sich den Cup zu holen. Folgend haben wir Euch eine Statistik seit der Jahrtausendwende zusammengestellt:

  • 7x Gewinner aus Spanien
  • 2x Gewinner aus England
  • 2x Gewinner aus Russland
  • 2x Gewinner aus Portugal
  • 1x Gewinner aus der Ukraine
  • 1x Gewinner aus Holland

Die Topmannschaft war sicherlich der FC Sevilla, welcher allein vier Titel geholt hat. Gleichzeitig zeigt die Statistik, dass die Bundesligisten in der Europa League nicht sonderlich erfolgreich waren. Den letzten Triumph holte sich der FC Schalke 04 in der Saison 1996/97.

DFB Pokal Wetten – Mehr als nur ein Randwettbewerb

dfbpokalDer DFB Pokal ist der älteste deutsche Vereinswettbewerb überhaupt. Theoretisch hat jede Mannschaft die Möglichkeit den Cup zu gewinnen, sofern sie sich über die Kreis-, Bezirks- und Landespokale in die erste Hauptrunde kämpft. Für die Topmannschaften der Bundesliga ist der DFB-Pokal die einfachste und schnellste Möglichkeit sich für das internationale Geschäft zu qualifizieren. 

Bei den Buchmachern genießt der deutsche Cup natürlich eine hohe Beachtung – ähnlich der Fußball Bundesliga. Nachfolgend haben wir uns die DFB Pokal Wetten für Dich genauer angeschaut.


Welche DFB Pokal Wetten gibt’s genau?

Die bekannteste DFB Pokal Wette ist natürlich der Tipp auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage. Der normale 3-Wege-Markt wird für jede Begegnung von den Buchmachern angeboten. Zu beachten ist an dieser Stelle, dass die Wettabrechnung grundsätzlich nach 90 Minuten erfolgt. Eine eventuelle Verlängerung oder ein Elfmeterschießen wird hierbei nicht eingerecht. Diese DFB Pokal Wetten werden von den Onlinebuchmachern gesondert angeboten. Bei der Tippabgabe ist darauf zu achten, dass der Einsatz wirklich auf die gewünschte Ergebniswahrscheinlichkeit platziert wird.

Darüber hinaus gibt’s für alle Partien im DFB Pokal noch unzählige Sonderwetten. Es kann auf die Anzahl der Tore, das genaue Ergebnis oder auf unzählige Handicaps gesetzt werden. Die besten Wettanbieter der Szene offerieren pro Begegnung im Cup ca. 200 Specials.


Die Langzeitwetten für den DFB Pokal

Eine besondere Kategorie der DFB Pokal Wetten ist im Langzeitbereich zu finden. Die Überzahl der Buchmacher bietet Quoten für den kommenden Cupsieger an. Nach unseren Erfahrungen sind an dieser Stelle insbesondere die deutschen Wettanbieter sehr stark aufgestellt. Die internationalen Bookies – vornehmlich die britischen Portale – vernachlässigen den DFB Pokal hin und wieder ein wenig.

Ein Tipp auf dem kommenden DFB Pokal Sieger ist aus unserer Sicht nur bedingt zu empfehlen. Natürlich sind solche Mannschaften wie der FC Bayern München oder Borussia Dortmund die natürlichen Favoriten, doch theoretisch ist es möglich, dass die beiden Clubs bereits in der zweiten Hauptrunde aufeinander treffen. Das Losglück oder –pech für ein Team kann bei der Wettabgabe nicht wirklich eingeschätzt werden. Genau aus diesem Grund ist eine Langzeitwette extrem gefährlich. Ein weiterer Nachteil ist, dass das eigene Kapital über Monate gebunden ist.


Die Quoten im DFB Pokal

Die Quoten für die DFB Pokal Wetten sind in der Praxis recht unterschiedlich zu beurteilen. Grundsätzlich genießt der Cup bei den Buchmachern eine hohe Wertigkeit. Es wird mit ansprechenden Quotenschlüsseln gearbeitet, welche sich bei vielen Wettanbietern um die 95 Prozent einpegeln. In den ersten Runden handelt es sich jedoch meist um klare Favoritenkonstellationen. Ein einzelner Tipp in einem Match zwischen einer Amateurmannschaft und einem Bundesligisten ist eher nicht empfehlenswert. Sinnvoll erscheint an dieser Stelle das Ausweichen auf Handicap-Versionen.

Spätestens ab dem Achtelfinale sind die Begegnungen jedoch mit den normalen Bundesliga Wetten vergleichbar. Das Niveau und die Ausrichtung der Quotierungen unterscheiden sich nicht von den Offerten im deutschen Oberhaus.


DFB Pokal Wetten auf Außenseiter – ja oder nein?

Die Außenseiter Wettquoten in der ersten Runde des Cups sind natürlich verlockend. Ein richtiger Tipp auf einen Underdog kann einen riesigen Gewinn einspielen. Doch ist eine Außenseiter Strategie für die DFB Pokal Wetten wirklich sinnvoll? Wir meinen – nach unseren Erfahrungen – im Einzelfall: Ja. Gerade wenn in der ersten Runde ein Team aus der 3. Bundesliga gegen einen höherklassigen Verein antritt, ist das Überraschungspotential gegeben. Die Mannschaften stehen in der Regel bereits im Punktspielbetrieb, während die Bundesligisten direkt aus der Vorbereitungsphase kommen. Handelt es sich jedoch um eine Konstellation Amateur Oberliga oder Landesliga gegen ein Team aus dem Oberhaus, sollte auf einen Außenseitertipp verzichtet werden.

Wettfreunde, welche die Tipps auf die Underdogs bevorzugen, sollten generell Einzelwetten spielen. Kombinationen oder Systeme auf die Außenseiter sind nicht zielführend.


Die Favoriten für den Cup

Positiv ist bei den DFB Pokal Wetten ist zu sehen, dass die Überzahl der Mannschaften die Partien durchaus ernst nimmt. In anderen Staaten werden die Cup-Wettbewerbe ein wenig vernachlässigt – nicht so in Deutschland. Die Sportwetter können zu 100 Prozent davon ausgehen, dass die Trainer ihre besten Formationen auf den Rasen schicken. Der Vorteil liegt auf der Hand – die Begegnungen sind meist sehr genau analysierbar.

Champions League Wetten – Die Königsklasse beim Tippen

soccer_toor

Die Champions League ist das Nonplusultra des europäischen Club-Fußballs. Jahr für Jahr stehen sich die besten Teams des Kontinents in der Königsklasse gegenüber. Bereits im Juli beginnen in der Regel die ersten Qualifikationsrunden. Die Hauptrunde startet jeweils im September. Die Gruppenphase wird in acht Staffeln a vier Mannschaften ausgespielt. Die beiden Erstplazierten ziehen ins Achtelfinale ein, für den Dritten geht’s in der Zwischenrunde der Europa League weiter. Der Letzte der Gruppe hingegen darf seine internationalen Ambitionen an den Nagel hängen.

Die Verteilung der Champions League Plätze erfolgt anhand des UEFA Koeffizienten. Die Bundesliga ist momentan mit drei direkten Startplätzen in der Hauptrunde vertreten. Ein viertes Team kann über die vorgeschaltete Playoff Runde den Einzug schaffen.

Spricht man von der Champions League, wird im zweiten Satz natürlich das Wort Geld in den Mund genommen. Für die Clubs in der Königsklasse gibt’s richtig satte Antritts- und Punktprämien. Gerade für die kleineren Vereine abseits der Topligen ist ein Champions League Einzug ein echter finanzieller Gesundbrunnen.

Um Geld geht’s natürlich auch bei den Champions League Wetten der Buchmacher im Internet. Nachfolgend haben wir uns die Offerten der Wettanbieter für Dich etwas genau angeschaut. Ein kleines Fazit sei direkt vorangestellt: Die Champions League Wetten sind für die Onlineanbieter ebenfalls ein echter Umsatzbringer. Die Begegnungen der Königsklasse verzeichnen eine noch höhere Kundenfrequentierung als die nationalen Ligen.


Welche Champions League Wetten gibt’s genau?

Klassischerweise kann natürlich auf jede Begegnung in der Königklasse auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage gesetzt werden. Des Weiteren sind die Partien mit unzähligen Sonderwetten ausgestattet, wie Tore Über / Unter, das genaue Ergebnis, die Torschützen, Halbzeit / Endstand, aber auch Rote und Gelbe Karten. Ab dem Achtelfinale kommt dann noch die Wettoption „wer kommt weiter“ hinzu.

Sehr stark sind die Champions League Wetten zudem in den Echtzeit-Portfolios der Buchmacher zu finden. Besonders reizvoll sind an dieser Stelle die Restzeit-Tipps, welche immer von einem theoretischen Spielstand von 0:0 zum Zeitpunkt der Wettabgabe ausgehen.


Die Langzeitwetten für die Champions League Wetten

Auch im Langzeitbereich sind die Champions League Wetten bei den Buchmacher natürlich umfangreich vertreten. Beispielsweise gibt’s folgende Einsatzoptionen:

  • Wer gewinnt die Königsklasse?
  • Wer wird Torschützenkönig?
  • Wir weit kommt ein bestimmtes Team?
  • Aus welchem Land kommt der Champions League Winner?
  • Wieviele Mannschaften einer Liga stehen im Viertelfinale?
  • Welche Vereine überstehen die Gruppenphase?
  • Wer steigt in die Europa League ab?

Die Quoten in der Champions League

Die Wettquoten in der Champions League bewegen sich auf einem sehr hohen Niveau. Aufgrund der eingangs angesprochenen Kundenfrequenz können die Onlinebuchmacher einen vergleichsweise hohen Quotenschlüssel ansetzen. In der Regel bewegt sich dieser sogar oberhalb der 96%-Marke. Nachfolgend haben wir Euch die besten Champions League Wetten Anbieter hinsichtlich der Quotierungen zusammengestellt:

pinnaclePinnacle Sports: Der Bookie ist bereits seit 1998 in Geschäft. Pinnacle Sports bietet die mit Abstand höchsten Wettquoten bei gleichzeitig unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten. Der Onlineanbieter arbeitet seit jeher mit einer Wettlizenz aus Curacao. Seit März 2015 kann Pinnacle Sports jedoch noch eine zusätzliche EU-Genehmigung der Malta Gaming Authority vorweisen. Einziger kleiner Nachteil für die Freizeitspieler ist, dass es keinen Willkommensbonus gibt.

Weiter zu PINNACLE Sports

betvictorBetVictor: Exzellente Champions League Wetten mit perfekten Quotierungen gibt’s auch bei den Briten von BetVictor. Das Familienunternehmen kann auf eine Geschichte bis in Jahre 1945 zurückblicken. BetVictor arbeitet mit einer EU-Lizenz aus Gibraltar. Die Neukunden erhalten zum Start eine Gratiswette von bis zu 100 Euro, welche sich zu 100 Prozent am ersten Tipp berechnet.

Weiter zu BETVICTOR und Gratiswette sichern

bet3000Bet3000: Auf dem dritten Platz im internationalen Ranking steht mit Bet3000 das erste „deutsche“ Unternehmen. Das Label wird von der IBA Entertainment Limited mit Sitz und Lizenz in Malta betrieben, hinter welcher die deutsche Buchmacherlegende Simon Springer steht. Als Willkommensbonus gibt’s eine Einzahlungsverdopplung von bis zu 20 Euro. Erfolgt der Deposit mit PayPal steigt die Prämie auf 50 Euro.

 

Weiter zu bet3000 und Bonus sichern!

Mit exzellenten Champions League Wetten können zudem Tipico, bet365, Interwetten, Mobilbet und Sportingbet aufwarten. In der Tiefe der Wettoptionen hingegen ist Big Bet World aktuell unschlagbar.


Hier ist Vorsicht angesagt – die qualifizierten Mannschaften

Etwas Vorsicht beim Champions League Wetten ist in der Endphase der Hauptrunde angesagt. Mannschaften, welche die Achtelfinal-Qualifikation bereits in der Tasche haben, schalten gerne einen Gang runter oder treten nur mit einem B-Team an. Auf Favoritenwetten sollte an dieser Stelle verzichtet werden. Im Gegenteil, die Einsätze auf die Underdogs sind teilweise echte Schnäppchen.


Die Favoriten für die Champions League

Wer erfolgreiche Champions League Wetten platzieren möchte, muss natürlich immer die Favoriten im Auge behalten. In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass die Teams aus der spanischen Primera Division das Geschehen in der Königsklasse doch recht deutlich dominieren. Mannschaften wie der FC Barcelona sowie die beiden Vereine aus Madrid – Real und Atletico – gehören zu den Topfavoriten. Aus Deutschland können eigentlich nur der FC Bayern München und Borussia Dortmund im internationalen Geschäft bestehen. Etwas abgefallen hingegen sind die Teams aus der englischen Premier League und sowie der italienischen Serie A – mit Ausnahmen versteht sich. Jahr vor Jahr um den ganz großen Wurf kämpft zudem der Millionen Club von Paris St. Germain.

Bundesliga Wetten – Woche für Woche das Highlight

fussballstadion

Die deutsche Fußball Bundesliga gehört in Europa zweifelsfrei zu den hochkarätigsten Meisterschaften. Lediglich die englische Premier League, die spanische Primera Division und mit einigen Abstichen mittlerweile die italienische Serie A sind auf dem gleichen Level zu sehen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Bundesliga Wetten bei den Buchmachern einen sehr hohen Stellenwert genießen – und dies nicht bei den deutschen Usern. Gerade der FC Bayern München oder Borussia Dortmund werden auch von den ausländischen Wettfans bevorzugt.

Die Sportwettenanbieter promoten die Bundesliga nicht selten gesondert. Gewinnspiele, Extraboni oder Cashbacks auf ausgewählte Begegnungen gehören mittlerweile zum Standard für die Bundesliga Wetten.

Die Buchmacher haben aber noch eine zweite wichtige Funktion. Zahlreiche Anbieter sind als Sponsoren für die deutschen Spitzenclubs am Ball. Die Sportwettenbranche gehört mittlerweile zu den wichtigsten Unterstützern der Vereine.


Welche Bundesliga Wetten gibt’s genau?

Logischerweise findet sich jede Bundesliga Partie im Portfolio der Wettanbieter wieder. Es gibt keinen einzigen Onlineanbieter, welcher die Bundesliga Wetten nicht auf dem Bildschirm hat.

Die bekannteste Einsatzart ist natürlich der klassische Tipp auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage, sprich die 3-Wege Wette. Die Bookies haben jedoch weit, weit mehr zu bieten. Pro Partie gibt’s oft hunderte Zusatzangebote. Wir haben folgend wahllos eine kleine Zusammenstellung beliebter Wettmärkte getroffen.

  • Doppelte Chance: Die Wettoption deckt zwei Ergebniswahrscheinlichkeiten ab.
  • Tore Über / Unter 2.5: Die Frage ist wie viele Tore fallen in einer Partie. Den Wettmarkt gibt’s abgewandelt auch mit anderen Torgrenzen.
  • Zeitpunkt des ersten Tores: Die meisten Bookies grenzen hierbei ein Zeitfenster von 15 Minuten ein.
  • Genaues Ergebnis: Es muss das genaue Endresultat vorhergesagt werden.
  • Halbzeit / Ende: Den Wettmarkt gibt’s in der Und- sowie in der Oder-Version. Entweder geht’s darum ein Resultat richtig zu bestimmen oder beide Spielstände.
  • Beide Mannschaften schießen ein Tor: Der Name des Marktes gibt bereits über den Hintergrund der Wette Aufschluss.

Diese Liste könnte fast unbegrenzt weitergeführt werden.


Die Langzeitwetten für die Bundesliga

Neben den tagesaktuellen Wettangeboten gibt’s darüber hinaus noch zahlreiche Bundesliga Wetten im Langzeitsektor. Wettbar sind beispielsweise folgende Dinge:

  • Der kommende Meister
  • Die Absteiger aus dem Oberhaus
  • Die Champions League Teilnehmer
  • Head-to-Head Vergleiche der Teams
  • Den Torschützenkönig
  • Die Anzahl der Punkte des Meisters
  • Die erste oder die nächste Trainerentlassung

Welche Wettquoten gibt’s im deutschen Oberhaus?

Die Quotierungen der Bundesliga Wetten sind im Vergleich mit anderen Fußball-Wettbewerben überdurchschnittlich. Hierfür gibt’s zwei Gründe. Einerseits ist das deutsche Oberhaus sehr ausgeglichen besetzt, so dass eine genaue Vorhersage der Resultate oft schwierig ist. Anderseits ist die Wettfrequenz bei den Buchmachern sehr hoch. Dies hat zur Folge, dass die Sportwettenanbieter einen sehr hohen Auszahlungsschlüssel ansetzen können. Werte oberhalb der 95%-Linie sind wahrlich keine Seltenheit – im Gegenteil.


Value Bets für die Bundesliga Wetten

Die Wettprofis, welche auf der Suche nach echten Value Bets sind, werden in der Fußball Bundesliga vermutlich bei keinem Buchmacher wirklich fündig. Die Wettanbieter schätzen die Begegnungen im deutschen Oberhaus meist sehr genau korrekt ein. Es gibt kaum Quotenabweichungen, bei welchen wirklich eine „falsche“ Einschätzung der Ergebniswahrscheinlichkeit erkennbar wäre.


Die besten fünf Buchmacher für die Bundesliga Wetten

Schlussendlich wollen wir noch die fünf besten Onlineanbieter für die Bundesliga Wetten kurz vorstellen. Alle Bookies sind seriös und begrüßen ihre neuen Kunden zudem mit einem attraktiven Wettbonus, welcher das Risiko der ersten Tipps mindert.


Tipico

tipicoDer Marktführer in Sachen Fußballwetten – nicht nur auf die Bundesliga bezogen – ist mittlerweile Tipico. Ca. 95 Prozent des Wettangebotes wird vom runden Leder gestellt. Tipico ist zweigleisig aktiv. Neben den Onlinewetten ist der Buchmacher deutschlandweit mit über 1.100 stationären Wettbüros vertreten. Tipico arbeitet mit einer werthaltigen EU-Lizenz aus Malta. Die neuen Kunden starten mit einem 100%igen Matchbonus von bis zu 100 Euro.

Weiter zu Tipico und Bonus sichern!

Mybet

mybetBei mybet spielen die Bundesliga Wetten vor allem quotentechnisch eine besondere Rolle. Der norddeutsche Buchmacher aus Kiel setzt bei nahezu allen Begegnungen einen Quotenschlüssel von über 95 Prozent an. Der Wettanbieter ist offiziell in Malta registriert und lizenziert. Die Aktien der mybet Holding werden an der Frankfurter Börse gehandelt. Für die Neukunden geht’s bei mybet ebenfalls mit einer Einzahlungsverdopplung von bis zu 100 Euro los.

Weiter zu mybet und Bonus sichern!

Bet3000

bet3000Wer die absolut beste Wettquote auf einen Spielausgang erhaschen will, kommt sehr oft bei Bet3000 zum Zuge. Der Onlinebookie ist der unbestrittene deutsche Quotenguru. Hinter dem Label Bet3000 steht die IBA Entertainment Limited aus Malta, das Unternehmen der deutschen Buchmacherlegende Simon Springer. Bet3000 ist parallel auch im stationären Wettgeschäft präsent. Die neuen Mitspieler erhalten einen kleinen 100%igen Bonus von bis zu 20 Euro. Wer seinen Deposit via PayPal ausführt, darf sich über zusätzliche 50 Euro freuen.

Weiter zu bet3000 und Bonus sichern!

Ladbrokes

LadbrokesLadbrokes agiert mit guten Quoten im Fußballumfeld. Der traditionsreiche Buchmacher bietet einen überragenden Mix an Wettmöglichkeiten, das keine Wünsche offen lässt. Ladbrokes kann insbesondere Wettfreunden ans Herz gelegt werden, die ein breites Wettangebot zu schätzen Wissen. Neukunden wird kein typischer Einzahlungsbonus sondern eine Gratiswette in Höhe von 300 € offeriert. Dieses einmalige Angebot kann mit einer Minderquote von 1,5 und einem Mindesteinsatz von 10 € platziert werden

Weiter zu Ladbrokes und Gratiswette sichern!

Bet365

bet365Vorzügliche Bundesliga Wetten hat natürlich auch der aktuelle Marktführer unter den Buchmachern bet365 auf dem Bildschirm. Der britische Bookie, welcher online seit der Jahrtausendwende am Ball ist, kann auf eine Firmengeschichte bis ins Jahre 1974 zurückblicken. Bet365 arbeitet mit einer EU-Genehmigung aus Gibraltar. Neue Mitspieler werden mit einem fairen 100%igen Matchbonus von bis zu 100 Euro begrüßt.

Weiter zu bet365 und Bonus sichern!