FC Hansa Rostock – FC St. Pauli: Tipp & Prognose (02.04.2022)

Das Topspiel der zweiten Liga am Samstag (20:30 Uhr / live bei Sky Bundesliga) ist ein knallhartes Nordderby, das schon oft in der Vergangenheit für sehr viel Zündstoff sorgte. Die Beziehungen der beiden Klubs zueinander sind nicht die besten und zusätzliche Brisanz kommt durch die Auf- und Abstiegsimplikationen, die dieses Duell zeichnen. Hansa Rostock ist in der Rückrunde als Aufsteiger ein bisschen der Treibstoff ausgegangen. Die Mannschaft ist immer weiter nach unten gerutscht und konnte sich erst zuletzt mit drei Siegen in Folge wieder in sichere Bereiche bringen.

Der FC St. Pauli ist derzeit der Top-Kandidat der Liga für den Aufstieg und die Mannschaft versucht krampfhaft diese Position gegen zahlreiche Verfolger zu verteidigen und trotz einiger Schwächen in der Rückrunde ist St. Pauli immer noch Spitze.

FC Hansa Rostock – FC St. Pauli 2.Bundesliga Wett-Tipp Sieg St. Pauli | Wettbewerb: 2.Bundesliga Datum: 02.04.2022 | Zeit: 20:30 Uhr Beste Quote: 2,30 Bet365 | Einsatz 10€ | Gewinn: 23,00€

FC Hansa Rostock gegen FC St. Pauli: Das ist die Ausgangslage

Hansa Rostock liegt auf dem 11. Platz der Tabelle und ist damit der mit Abstand beste Aufsteiger aus der Vorsaison. Die Mannschaft hat 34 Punkte eingesammelt und sollte nun die notwendigen Schritte zum Klassenerhalt machen können, nachdem es zwischenzeitlich schlecht um die Ostseestädter stand.

St. Pauli liegt mit 51 Punkten an der Tabellenspitze und will aus dieser dominanten Position auch den direkten Aufstieg in die Bundesliga durchziehen. Es wäre eine historische Saison für die Hamburger. Beide Teams sind in dieser Konstellation nicht in ihrem Element. Rostock hat Schwierigkeiten zu Hause und St. Pauli erlaubt sich auswärts immer wieder Ausrutscher.


Wie ist der FC Hansa Rostock aktuell in Form?

Hansa Rostock LogoRostock kommt in guter Form in dieses Spiel. Die Mannschaft gewann zuletzt dreimal in Folge, darunter war ein spektakuläres 4:3 auf Schalke. 10 Punkte aus den letzten 5 Spielen sprechen ebenfalls eine positive Sprache für die Hanseaten.

Bei Rostocker Spielen treffen häufig beide Mannschaften, aber oft in der Form eines 1:1. Im Hinspiel ging Rostock bei St. Pauli mit 0:4 baden und die Mannschaft hat noch etwas gutzumachen vor eigenem Publikum. Mit Einsatz und Hingabe sollte minimal aufgespielt werden.

Wie ist der FC St. Pauli aktuell in Form?

FC-St.-Pauli-logoSt. Pauli konnte sich in den letzten Wochen wieder in Form spielen und kommt ebenfalls auf 10 Punkte aus den letzten 5 Spielen. Das 1:0 gegen den 1. FC Heidenheim war zuletzt schwer erkämpft, aber der Weg bis zum Aufstieg wird noch hart für St. Pauli.

Auswärts ist die Mannschaft seit drei Spielen ungeschlagen und konnte 7 Punkte in diesen Matches erringen. Das beweist die gute Verfassung der Paulianer. St. Pauli erreicht in den letzten 8/10 Spielen die Over 2.5-Marke und steht immer für offensives Feuerwerk. Das ist auch der Fall, wenn diese beiden Mannschaften aufeinandertreffen.


FC Hansa Rostock gegen FC St. Pauli: Die Wettquoten

St. Pauli wird als Favorit von den Sportwettenanbietern eingesetzt und hat eine Auswärtssiegquote von 2.30 bekommen. Das erscheint uns sehr hoch. Rostock kommt dagegen mit drei Siegen in Serie und viel Rückenwind zu einer 3.00-Heimsiegquote, die aussagt, dass auch die Buchmacher einen Sieg der Hansa-Kogge für möglich erachten. Das Unentschieden darf mit 3.40 ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden.

Wett-Tipp & Prognose: FC Hansa Rostock – FC St. Pauli (2. Bundesliga | 02. April 2022)

Wir sind in diesem Spiel ebenfalls auf der Seite des Tabellenführers. St. Pauli hat die bessere Mannschaft und die Rostocker Siegesserie wird hier ein frühes Ende finden.

St. Pauli gewinnt das Spiel mit einer Wettquote von 2.30 bei bet365, weil das Team sich wieder in Form spielen konnte, rechtzeitig zum Saisonfinale.