1. FC Köln – FC Bayern München: Tipp & Prognose (15.01.22)

Der FC Bayern steckt mitten im Corona-Chaos und musste in der Vorwoche gegen Gladbach (1:2) mit einer aufgestockten Mannschaft auftreten, die sich in erster Linie aus Regionalliga- und Jugendspielern rekrutierte. Zwar scheint sich die Quarantäne-Lage wieder zu entspannen, aber es wird wohl immer noch ein durcheinandergewirbelter Kader sein.

Die Münchner müssen dabei aufpassen, dass sie die Dortmunder nicht wieder aufschließen lassen, denn der Vorsprung wurde nun schon um drei Punkte reduziert. Am Samstag (15:30 Uhr / live bei Sky Bundesliga) gibt es den Klassiker zu sehen.

Die Kölner können entspannt an das Spiel herangehen, denn sie bleiben weiterhin die positivste Überraschung der Liga und werden am Ende der Saison wahrscheinlich auch deutlich besser dastehen als zuvor.

1. FC Köln – FC Bayern München 1.Bundesliga Wett-Tipp Beide Teams treffen - ja | Wettbewerb: 1.Bundesliga Datum: 15.01.2022 | Zeit: 15:30 Uhr Beste Quote: 1.52 Neo.bet | Einsatz 10€ | Gewinn: 15,20€

1. FC Köln gegen FC Bayern München: Das ist die Ausgangslage

Nach drei Siegen in Folge liegen die Kölner auf Platz 6 der Tabelle und sind wieder zurück auf den europäischen Plätzen. Niemand in Köln hätte das vor der Saison für möglich gehalten, sodass schon jetzt zu diesem Zeitpunkt von einer erfolgreichen Saison gesprochen werden kann. Köln spielt zu Hause einen sehr erfolgreichen Fußball und musste erst eine Niederlage einstecken.

Die Bayern stehen an der Tabellenspitze, aber der schöne 9-Punkte-Vorsprung ist etwas geschmolzen, da die Dortmunder in Frankfurt das Ruder noch herumreißen konnten. In der Münchner Vorstandsetage möchte man diesen Vorsprung nicht noch weiter zusammenfallen sehen, da dies dann wieder mehr Fokus auf die Liga bedeuten würde. Die Bayern stellen mit 6 Siegen in 8 Spielen die beste Auswärtsmannschaft und haben sich auch in Köln drei Punkte fest vorgenommen.

Wie ist der 1. FC Köln aktuell in Form?

Köln hat die letzten drei Bundesligaspiele gewonnen und überzeugte beim ersten Spiel nach der Weihnachtspause beim 3:1-Auswärtserfolg gegen Hertha BSC Berlin. Köln spielt aktuell sehr torfreudig und kommt in 5 von 7 Spielen auf den Wert „Beide Teams treffen“.

Die Kölner haben seit 17 Spielen gegen die Bayern nicht mehr „zu Null“ gespielt und das sollte auch am Samstag wohl eher nicht passieren. Anthony Modeste bleibt der Anführer im Angriff und traf auch in Berlin schon wieder.

Wie ist der FC Bayern München aktuell in Form?

FC Bayern LogoDie Bayern spielten gegen Mönchengladbach, keinesfalls ein Lieblingsgegner der Münchner, mit 1:2 unglücklich, denn trotz der vielen Ersatzkräfte, die zum Einsatz kamen, konnten die Bayern eigentlich das Spiel beherrschen und hätten auch mehr Tore erzielen müssen. Die Niederlage war nicht notwendig.

Nun wird aber am Samstag komplett neu aufgestellt und wir werden erleben, welche Formation die Corona-Lage beim Deutschen Meister dann zulassen wird. Die Münchner sind ebenfalls torhungrig und Spielen seit 6 Spielen in Serie immer OVER 2.5 Gesamttore ein. Gerade gegen Köln treffen die Bayern in der Regel zuerst ins Tor.


1. FC Köln gegen FC Bayern München: Die Wettquoten

Auch die Buchmacher sehen den FC Bayern vorne. Mit einer 1.35-Wettquote für einen Auswärtssieg sind die Münchner glasklarer Favorit. Köln dagegen erhält eine 7.00 für einen Heimsieg und auch das Unentschieden ist immer noch 5.75 wert.

Dabei sehen die Kölner Chancen anhand der Münchner Ausfallstatistik gar nicht so schlecht aus. Außerdem konnten die Kölner schon im Hinspiel in München die Bayern an den Rand eines Unentschiedens bringen.

Wett-Tipp & Prognose: 1. FC Köln – FC Bayern München (Bundesliga | 15. Januar 2022)

Wir sehen ein Spiel, in dem Tore auf beiden Seiten vorprogrammiert sind.

Daher erscheint uns die sinnvollste Wettoption der Markt bei Neo.Bet „Beide Teams treffen“ mit einer Wettquote von 1.52 auf JA zu sein.