Borussia M’gladbach – 1899 Hoffenheim: Tipp & Prognose (14.05.22)

Ein Spiel,in dem es für beide Mannschaften am Samstag (15:30 Uhr / live bei Sky Bundesliga) nichts mehr geht. Die Gladbacher und die Hoffenheimer müssen sich mit einem Mittelfeldplatz zufrieden geben und konnten ihre, teilweise höher angesetzt Ziele nicht erreichen. Gladbach hatte sogar eine Katastrophensaison mit dem Abschied von Max Eberl, dem Absturz in die Abstiegsregion und einem wackeligen Neu-Trainer Adi Hütter, bei dem immer noch nicht endgültig klar ist, ob er die nächste Saison komplett in Mönchengladbach zubringen wird.

Auch Hoffenheim hat eine echte Achterbahnfahrt hinter sich. Die Mannschaft startete durchschnittlich, kam dann ganz nach oben in die Champions League-Ränge, nur um am Ende wieder abzustürzen und im Niemandsland der Tabelle zu landen. Es bleibt abzuwarten, was beide Teams in diesem letzten Spiel noch auf den Platz bringen können. Ein offener Schlagabtausch würde aber zumindest die Zuschauer freuen.

Borussia Mönchengladbach – 1899 Hoffenheim 1.Bundesliga Wett-Tipp Sieg Gladbach 1. Halbzeit | Wettbewerb: 1.Bundesliga Datum: 14.05.2022 | Zeit: 15:30 Uhr Beste Quote: 2,42 Bet at Home | Einsatz 10€ | Gewinn: 24,20€

Borussia Mönchengladbach gegen 1899 Hoffenheim: Das ist die Ausgangslage

Die Gladbacher haben sich auf den 10. Platz in der Tabelle vorgearbeitet und haben 42 Punkte ergattert. Das reicht sicher für den Nicht-Abstieg, aber eben auch nicht für mehr. Die Mannschaft hat damit eines der schlechtesten Ergebnisse der letzten Jahre eingefahren und befindet sich im Drei-Jahre-Abwärtstrend (65-49-?). Ein Neustart wird für die Gladbacher notwendig sein, denn wenn das nicht kommt, kann die nächste Saison bereits sehr schwierig werden. Wird Adi Hütter dann noch der Trainer der Gladbacher sein?

Nach dem Spieltag könnte man bereits mehr wissen. Die Hoffenheimer dagegen haben den Trend der letzten drei Spielzeiten umkehren können. Dafür gebührt Sebastian Hoeneß ein wirkliches Lob. Der Trend sucht noch sein Ende (55-42-?), aber die Hoffenheimer liegen mit ihren 46 Punkten jetzt schon im Plus und können auf jeden Fall mit dieser Runde zufrieden sein, auch wenn noch mehr möglich gewesen wäre, gerade in den letzten Wochen der Saison.

Wie ist Borussia Mönchengladbach aktuell in Form?

Mönchengladbach spielte zuletzt 1:1 gegen Eintracht Frankfurt und ist nun seit drei Spielen ohne Niederlage. Mit 8 Punkten aus den letzten 5 Spielen haben die Gladbacher einen durchschnittlichen Wert erspielt, aber das spiegelt auch die Leistung der Mannschaft aktuell wieder.

So gesehen geht der Mittelfeldplatz schon in Ordnung für die Fohlen. Als nur knapper Favorit spielt Gladbach in der Vergangenheit nicht stark und gewinnt bei weitem nicht so viele Spiele, wie sie eigentlich gewinnen sollten. Bei Gladbacher Spielen treffen beide Mannschaften (5/6), was auch bei den direkten Duellen mit Hoffenheim der Fall ist (5/6).

Wie ist 1899 Hoffenheim aktuell in Form?

Hoffenheim LogoHoffenheim kämpft wirklich, das kann man der Mannschaft gar nicht vorwerfen, aber das Spielglück ist der Mannschaft gerade nicht eigen. Gegen Leverkusen führten die Hoffenheimer lange, waren dann aber mit 2:4 am Ende klar unterlegen.

Beim Spiel gegen Freiburg zuvor (3:4) war es ähnlich. So konnte die Mannschaft nur 2 Punkte aus 5 Spielen mitnehmen und der aktuelle Trend zeigt auch nicht nach oben. In den vergangenen Duellen mit Gladbach fällt auf, dass die Borussia nahezu immer in der ersten Halbzeit den Ton angab, nur damit Hoffenheim in der zweiten Hälfte noch das Ruder herumreißen konnte.


Borussia Mönchengladbach gegen 1899 Hoffenheim: Die Wettquoten

Auch die Buchmacher wissen mit diesem Spiel nicht richtig etwas anzufangen. Gladbach bekommt eine 2.10-Heimsiegquote und Hoffenheim hat bei einer 3.10-Auswärtssiegquote ebenfalls Chancen auf den Sieg. Lediglich das Unentschieden sehen die Buchmacher bei der Quote 3.75 eher nicht.

Wett-Tipp & Prognose: Borussia Mönchengladbach – 1899 Hoffenheim (Bundesliga | 14. Mai 2022)

Wir sehen ebenfalls Mönchengladbach in der besseren Position. Die Gladbacher sollten ihre Heimstärke in der ersten Spielhälfte ausspielen können und wir setzen daher auf Sieg Mönchengladbach 1. Halbzeit mit einer Wettquote von 2.42 bei Bet3000.