Auf die WM 2018 wetten – Fakten, Spiele und Quoten

PokalEs ist soweit. Das Sportereignis des Jahres steht vor der Tür – die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Von Mitte Juni bis Mitte Juli stehen sich die besten 32 Nationalteams gegenüber, um den neuen Titelträger zu küren. Ist der Neue gleichzeitig der Alte? Kann Deutschland den Erfolg von vor vier Jahren aus Brasilien wiederholen? Die WM versetzt jeden Fußball-Fan in Hochspannung. Die Spiele in Russland werden aber auch für die Sportfans zu einem Top-Ereignis werden, die den König Fußball ansonsten eher am Rande betrachten.

Die WM 2018 ist natürlich gleichzeitig für die Buchmacher das Highlight schlechthin. Die WM Wetten sind vermutlich die wichtigsten Angebote des Jahres. Doch welche WM-Tipps sind überhaupt möglich? Welche Wettquoten werden offeriert? Gibt’s besondere WM-Boni? Wir haben ihnen folgend alle wichtigen Informationen zur Fußball-Weltmeisterschaft zusammengestellt, inklusive der Wettanbieter Offerten und der Spiele in Russland.

Die Weltmeisterschaft in Russland

Die WM-Vergabe nach Russland 2018 erfolgte Ende 2010. Die Russen setzten sich in der FIFA-Abstimmung gegen England sowie gegen die Doppelbewerbungen aus Spanien und Portugal sowie aus Niederlande und Belgien durch. Im Nachhinein gilt die Vergabe zwar als etwas umstritten, sportlich ist und bleibt es aber ein absolutes Highlight, egal wo gespielt wird.

Russland WM2018 Stadien

Russland WM2018 Stadien

Seit Ende 2015 kämpften die Nationalmannschaften weltweit um die Tickets nach Russland. Letztlich setzen sich 31 Teams in den Qualifikationsspielen durch, der Gastgeber gilt bei WM als gesetzt. Das Starter-Feld der WM 2018 schlüsselt sich folgendermaßen auf:

  • UEFA (Europa): 14 Teilnehmer inklusive Gastgeber Russland
  • CONMEBOL (Südamerika): 5 Teilnehmer
  • CAF (Afrika): 5 Teilnehmer
  • AFC (Asien und Australien): 5 Teilnehmer
  • CONCACAF (Nord- und Mittelamerika + Karibik): 3 Teilnehmer
  • OFC (Ozeanien): 0 Teilnehmer

Zwei WM-Plätze wurden in interkontinentalen Playoff Spielen – AFC gegen CONCACAF sowie OFC gegen Südamerika – ermittelt.

Die Stadien der Weltmeisterschaft

Seit der WM Vergabe wird in Russland natürlich gewaltig investiert. Die Überzahl der Spielstätten wurde komplett neu gebaut. Einige ältere Stadien haben eine Komplett-Renovierung erhalten. Alle Arenen werden sich im Juni und im Juli im besten Zustand befinden. Die WM-Begegnungen werden in folgenden Stadien ausgetragen:

  • Moskau – Luzhniki Olympiastadion 81.000 Zuschauer (Umbau)
  • Moskau – Spartak Stadion 44.918 Zuschauer (Neubau)
  • Petersburg – St. Petersburg Stadion 69.500 Zuschauer (Neubau)
  • Rostow am Don – Rostow Arena 45.000 Zuschauer (Neubau)
  • Samara – Kosmos Arena 44.917 Zuschauer (Neubau)
  • Saransk – Mordowia Arena 45.015 Zuschauer (Neubau)
  • Sotschi – Olympiastadion Sotschi – 47.659 Zuschauer (Umbau)
  • Wolgograd – Wolgograd Arena 45.015 Zuschauer (Neubau)
  • Jekaterinburg – Zentralstadion 35.696 Zuschauer (Umbau)
  • Kaliningrad – Kaliningrad Stadion 35.202 Zuschauer (Neubau)
  • Kazan – Kazan Arena 45.015 Zuschauer (Neubau)
  • Nischni Nowgorod – Stadion Nischni Nowgorod 44.899 Zuschauer (Neubau)

Gestrichen aus den ursprünglichen Planungen wurden Jaroslawl und Krasnodar. Fast alle Begegnungen finden in Europa statt. Lediglich Jekaterinburg liegt geografisch im asiatischen Teil von Russland. Die Anstoßzeiten sind grundsätzlich nachmittags bzw. in den frühen Abendstunden. Es gibt zwar Verschiebungen zwischen der jeweiligen Ortszeit und der MESZ, doch der Spielplan wurde an Mitteleuropa ausgerichtet. Die deutschen Fußball-Fans wird’s freuen.

Die Vorrundenstaffeln der WM

Die Auslosung der WM fand am 1. Dezember 2017 in Moskau statt. Als Gruppen-Köpfe waren dabei Russland sowie die besten sieben Mannschaften der FIFA-Weltrangliste gesetzt. Es galt die Regel, dass Teams aus den gleichen Kontinentalverbänden nicht in der Vorrunden-Phase aufeinandertreffen dürfen. Eine Ausnahme gab es für Europa. Pro Staffel dürfen zwei Mannschaften der UEFA am Ball sein. Folgende Vorrunden-Gruppen wurden gezogen:

  • Gruppe A: Russland, Saudi Arabien, Ägypten, Uruguay
  • Gruppe B: Portugal, Spanien, Marokko, Iran
  • Gruppe C: Frankreich, Australien, Peru, Dänemark
  • Gruppe D: Argentinien, Island, Kroatien, Nigeria
  • Gruppe E: Brasilien, Schweiz, Costa Rica, Serbien
  • Gruppe F: Deutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea
  • Gruppe G: Belgien, Panama, Tunesien, England
  • Gruppe H: Polen, Senegal, Kolumbien, Japan

Der Modus der WM

Die jeweils zwei besten Teams jeder Vorrundenstaffel ziehen ins Achtelfinale ein. Gibt’s einen Punktgleichstand wird zuerst die Tordifferenz, dann die Anzahl der geschossenen Treffer gewertet. Sollte dann immer noch keine Entscheidung gefallen sein, zählt der direkte Vergleich der beiden Teams. Ist dieser Unentschieden ausgegangen, werden die Gelben, Gelb-Roten und Roten Karten über ein Minuspunktsystem herangezogen. Das fairere Team marschiert in die KO-Spiele. Erst als allerletzte Instanz entscheidet das Los.

Gruppen der WM 2018

Gruppen der WM 2018

Ab dem Achtelfinale geht’s im KO-Modus weiter. In jeder Begegnungen wird ein Sieger ermittelt und sei es auch erst in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen. Ein Golden-Goal in der Overtime gibt’s übrigens nicht. Die zurückliegende Elf hat in der Verlängerung die Chance nochmals zurückzukommen.

Die FIFA WM 2018 wird übrigens mit dem Einsatz des Video-Beweises gespielt. Können damit die Schiedsrichter-Fehlentscheidungen tatsächlich im Rahmen gehalten werden? Wir werden sehen.

Die WM-Wetten 2018 der Buchmacher

Die Buchmacher haben sich mit den WM Wetten 2018 längst in Stellung gebracht werden. Es kann quasi auf jegliche Turniervariante und alle Spielausgänge bzw. Ereignisse in den Partien gesetzt werden. Das WM Wettangebot ist in der Breite und in der Tiefe einzigartig. Die Überzahl der Offerten steht bereits seit Monaten im Portfolio der Wettanbieter bereit. Wer seine Tipps frühzeitig setzt, kann meist von besonders profitablen Wettquoten profitieren. Grundsätzlich können die WM Wetten in unterschiedliche Kategorien eingeteilt werden.

Gewinner WM2018

Gewinner WM2018

Turnier-Wetten

Die bekannteste WM Wette lautet natürlich – Wer wird Weltmeister? Bei den Onlineanbietern gibt’s für jedes Team eine entsprechende Wettquote. Betway sieht die Favoriten für das Turnier in Russland folgendermaßen:

  • Brasilien: 5,50
  • Deutschland: 5,50
  • Spanien: 7,00
  • Frankreich: 7,50
  • Argentinien: 10,0

Damit ist das Ende der Fahnenstange aber noch längst nicht erreicht. Tipps sind zudem auf den besten Spieler der WM 2018 oder den erfolgreichsten Torschützen des Turniers möglich. Des Weiteren können die Nationalmannschaft auf den Achtelfinal-, Viertelfinal-, Halbfinal- und den Finaleinzug gewettet werden. Im Langzeitbereich lassen sich zudem die Fragen beantworten, ob es 2018 einen neuen Weltmeister gibt, der noch nie in der Geschichte ein Turnier gewonnen hat oder aus welchem Kontinentalverband der neue Titelträger kommt.

Gruppen-Wetten

Langzeit-Wetten gibt’s darüber hinaus für jede Vorrunden-Staffel. Dabei lohnt es sich genau hinzusehen. Die Wettoptionen sind hier und da etwas abweichend angesetzt. Beim „einfachen“ Einzug in Achtelfinale spielt es keine Rolle ob die Mannschaft auf dem ersten oder zweiten Platz der Gruppe landet. Darüber hinaus lassen sich die Teams aber auch korrekt auf Eins oder Zwei setzen. Selbstverständlich können Sie bei den Spitzenbuchmacher ihren Einsatz auch auf den Letzten jeder Staffel platzieren.

Tagesaktuelle Wetten

Tagesaktuell können die WM-Wetten auf jede Partie gesetzt werden. Kein Buchmacher wird irgendein Match versäumen. Neben den Klassikern – sprich die Tipps auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage – wird’s für die Begegnungen unzählige Wettmärkte in der Tiefe geben.

Team Wetten

Nicht vergessen möchten wir die Teamwetten, bei denen beispielsweise Bet3000 mit einem Top-Angebot aufwarten kann. Der deutsche Buchmacher hat für jedes Team in der Vorrunde pro Punkt eine Quoten auf dem Bildschirm. Hinzu kommen die Torwetten. Für die DFB-Truppe kann der Wettanbieter beispielsweise mit folgenden Offerten dienen:

Punkte:

  • Über 6,5: 1,60
  • Unter 6,5: 2,20
  • 9 Punkte: 2,80
  • 7 Punkte: 3,00
  • 6 Punkte: 5,50
  • 5 Punkte: 9,00
  • 4 Punkte: 8,00
  • 3 Punkte: 20,0
  • 2 Punkte: 35,0
  • 1 Punkt: 70,0
  • 0 Punkte: 200,0

Tore

  • Treffer Unter 6,5: 1,65
  • Treffer Über 6,5: 2,15
  • Gegentore Unter 2,5: 1,60
  • Gegentore Über 2,5: 2,20

Weitere Team-Wetten gibt’s beispielsweise intern auf die besten Torschützen einer Nationalelf bzw. auf das Fortkommen im Turnier. NetBet kann an dieser Stelle für Deutschland mit folgenden Wettangeboten aufwarten:

  • Achtelfinale 3,50
  • Viertelfinale: 4,50
  • Halbfinale: 5,50
  • Sieger: 5,50
  • Vizemeister: 6,50
  • Gruppenphase: 8,0

Die Wettmäkte zur Fußball-Weltmeisterschaft

Sehr, sehr umfangreich gestalten sich die Wettmärkte in der Tiefe pro Partie. Die besten Wettanbieter werden die Spiele mit weiter über 200 Einsatzchancen pro Match ausstatten. Sie können die WM Wetten 2018 beispielsweise auf folgende Optionen platzieren:

  • Doppelte Chance: Ausschluss einer Ergebniswahrscheinlichkeit
  • Draw No Bet: Sieg ohne Unentschieden
  • Tore Über/Unter: Klassisch +/- 2,5 plus viele Abwandlungen
  • Handicap-Wetten: Alle Versionen in der europäischen und der asiatischen Fassung
  • Torschützen: Die Torschützen der einzelnen Partien
  • Zeitwetten: Alle Spiele abschnittsweise meist im 15-Minuten Takt
  • Zeitpunkt der Tore: Ebenfalls in festgeschriebenen Abschnitten
  • Anzahl der Treffer pro Team: Meist als Über/Unter Angebot
  • Treffen beide Mannschaften: Ja-Nein Wette
  • Halbzeit/Endstand Tipp: Als Und- bzw. Oder-Angebot
  • Gelbe Karte: Als Über/Unter Wette
  • Rote Karten: Ja-Nein Wette
  • Anzahl der Eckbälle: Über/Unter
  • Weiterkommen: Einzug in die nächste Runde ab KO-Phase

Die Liste ließe sich noch beliebig fortsetzen. Von besonderem Reiz werden die bereits vorkombinierten Wettangebote sein – beispielsweise „Deutschland gewinnt, es fallen Über 2,5 Tore und Thomas Müller erzielt einen Treffer“.

Die Livewetten zur WM 2018

Live StreamingFür einen besonderen Kick werden sicherlich die WM 2018 Livewetten sorgen. Wettquoten werden auf alle Spiele in Echtzeit bei jedem seriösen Onlinewettanbieter zu finden sein. Wir rechnen in der Vorhersage damit, dass auch die Tiefe der Wettoptionen live außergewöhnlich sein wird. Für alle Partien wird’s Quoten auf dem Spielausgang, Tore Über/Unter Tipps, Wetten auf das nächste Tor, die Halbzeiten und natürlich die Restzeitwetten geben.

Kick-Tipp: Die Livewetten sind mit einem erhöhten Risiko verbunden. Wir empfehlen ihnen die Live-Tipps mit kleinen Beträgen jenseits ihrer normalen WM Wetten-Strategie zu spielen.

Livestream oder TV – hier gibt’s die Bilder

Sie werden alle WM-Spiele live im TV verfolgen können. ARD und ZDF sind in Russland dabei. Schauen Sie sich die Begegnungen an und verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck zur Leistungsstärke der Mannschaften. Die gewonnenen Erkenntnisse können Sie ideal in ihre nächsten WM-Tipps in der Spielanalyse einfließen lassen. Livestream Übertragungen der WM-Spiele bei den Buchmachern hingegen wird’s nicht geben. Die Verwertung der TV-Rechte der FIFA lässt dies nicht.

Die WM 2018 Bonusangebote

Wer will kann seine WM 2018 Wetten kostenlos oder zumindest risikolos setzen. Wir gehen davon aus, dass es während es der Weltmeisterschaft ein wahres Bonusfeuerwerk der Buchmacher geben wird. Von den attraktiven Offerten werden die neuen Kunden und die Stammspieler gleichermaßen profitieren können. Kurz vor dem Turnier werden einige Onlineanbieter neben dem normalen Willkommensbonus noch Einzahlungsprämien stellen, die auch von den bereits registrierten Usern in Anspruch genommen werden dürfen. Logischerweise will jeder Wettfreund mit einem ansprechenden Wettguthaben in die WM 2018 starten.

Die Stammkundenangebote werden sich aber vornehmlich auf die Gratiswetten und die Quoten Boosts fokussieren. Tagein tagaus werden entsprechende Offerten bei den Wettanbietern zu finden sein.

Kick-Tipp: Wir empfehlen ihnen mehrere Wettkonten vor der Weltmeisterschaft zu eröffnen. Sie können auf diesem Wege von zusätzlichen Promo-Aktionen profitieren. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit vor jeder WM Wette einen Quotenvergleich zu vollziehen.

Die Wettquoten zur WM

Apropos Wettquoten. Es ist bekannt, dass die Auszahlungsschlüssel der Buchmacher mit der Wertigkeit der Sportevents steigen. Was sollte also über der Fußball Weltmeisterschaft in Russland stehen? Richtig, nichts. Wir erwarten im Juni und im Juli absolute Topwerte. Der durchschnittliche Quotenschlüssel wird für die Begegnungen deutlich über 95 Prozent liegen. Die Marktführer dürften sogar die 98 Prozent-Marke durchbrechen. Beim WM-Finale ist sogar davon auszugehen, dass einige Buchmacher mathematisch bei über 100 Prozent ansetzen, sprich einen theoretischen Verlust in Kauf nehmen.

Des Weiteren wird sich die Umsatzfrequenz der Kunden positiv auf die möglichen Wettlimits auswirken. Es wird fast keine Grenzen geben. Wetteinsätze im vier- und im fünfstelligen Bereich werden bei jedem Onlinewettanbieter machbar sein – teilweise geht’s noch höher hinaus. Wichtig: Achten Sie unbedingt aber auf die allgemeinen Gewinnlimits pro Tag, Woche oder Monat in den Geschäftsbedingungen. Diese werden auch für die WM Wetten 2018 Bestand haben.

5 Tipps & Tricks für ihre WM-Wetten

Wie werden meine WM Wetten erfolgreich? Wir haben ihnen folgend 5 Tipps & Tricks zusammengestellt, die zwar nicht zwangsläufig zum Erfolg führen, die Wahrscheinlichkeit der Gewinne aber steigern:

  1. Tore Unter 2,5 zu Beginn: In der ersten Runde der WM werden die Mannschaften vermutlich zurückhaltend beginnen. Kein Team will mit einer Niederlage ins Turnier starten. Wir rechnen generell mit defensiv eingestellten Vertretungen. Torfestivals wird’s nur sehr selten geben.
  2. Beide Teams treffen – Nein: Genau aus dieser taktischen Ausrichtung heraus, werden nicht wenige Mannschaft auf ein 1:0 spielen. Wir prognostizieren für die Gruppenphase allgemein, dass es sehr viele Spiele gegeben wird, in denen nicht beide Teams einen Treffer erzielen.
  3. Taktieren in der Gruppenphase beachten: Richtig interessant wird’s am letzten Spieltag der Staffel. Schauen Sie sich die Bedeutung der Partie sehr genau an. Reicht einer Nationalelf bereits ein Unentschieden zum Einzug ins Achtelfinale? Dann sichern Sie den Tipp ab und setzen den Favorit nicht zwangsläufig auf Sieg. Bei Teams, die bereits qualifiziert sind, kann es zudem sein, dass die Trainer wichtige Leitungsträger schonen.
  4. Draw No Bet als Sicherheitsvariante: Es wird in Russland sehr viele ausgeglichene Begegnungen geben. Eine Punkteteilung hier, ein Unentschieden da… ein unerwartetes Resultat kann viele WM-Tipps zerstören. Wir empfehlen ihnen das Risiko herunterzufahren, indem Sie Draw no Bet spielen – sprich ohne Remis. Sollte ein Match dann Unentschieden enden, gibt’s den Einsatz vom Buchmacher in kompletter Höhe retour.
  5. Nur Solowetten spielen: Grundsätzlich sollten Sie sich nur auf Solo-Tipps beschränken. Nach unseren Erfahrungen bringen nur die Einzelwetten dauerhaft den gewünschten Erfolg. Bei der WM kommt hinzu, dass pro Tag nur sehr wenige (maximal vier) Spiele ausgetragen werden. Kombiwetten über mehrere Spieltage zu ziehen, halten wir für kontraproduktiv.

Unsere Einschätzung zur Weltmeisterschaft – Prognose

Jeder Fußball-Fan hat seine eigene Wettprognose im Kopf. Während eines Turniers kann natürlich viel passieren. Eine Vorhersage ist extrem schwierig. Wir sind für die WM 2018 aber der Meinung, dass es für die Jungs von Jogi Löw schlussendlich nicht reichen wird. Eine Titelverteidigung wird’s vermutlich nicht geben. Wir sehen insbesondere die Nationalmannschaft aus Brasilien und aus Spanien spielerisch stärker. Der Top-Favorit ist natürlich die Selecao, obwohl wir in der individuellen WM-Prognose dann doch eher in Richtung Spanien tendieren.

Gibt’s große WM-Überraschungen? Sicherlich werden ein oder zwei Mannschaften in Russland mit besonders starken Leistungen für Aufsehen sorgen. Belgien, England, Dänemark oder aber auch Kolumbien sind immer für Top-Resultate gut. Sicher sind wir uns, dass der WM-Titel zwischen Europa und Südamerika ausgespielt wird. Alle anderen Kontinentalverbände werden eine untergeordnete Rolle spielen. Für kleinere Achtungszeichen könnten jedoch die Afrikaner sorgen – vornehmlich Senegal und Tunesien.

Die WM 2018 in Russland – der Spielplan

Im folgenden Abschnitt wollen wir die WM Wetten 2018, respektive den Spielplan, inklusive ausgewählter Wettquoten der Buchmacher im Detail vorstellen:

Russia 2018 Termine

Russia 2018 Termine

Vorrunde Staffel A – mit dem Quoten von betway

Spiel1x2
Russland vs. Saudi Arabien
Do, 14. Juni, 17 Uhr in Moskau
1,304,7511,0
Ägypten vs. Uruguay
Fr, 15. Juni, 14 Uhr in Jekaterinburg
4,503,501,70
Russland vs. Ägypten
Di, 19. Juni, 20 Uhr in St. Petersburg
1,953,403,80
Uruguay vs. Saudi Arabien
Mi, 20. Juni, 17 Uhr in Rostow am Don
1,255,5011,0
Uruguay vs. Russland
Mo, 25. Juni, 16 Uhr in Samara
2,373,002,90
Saudi Arabien vs. Ägypten
Mo, 25. Juni, 16 Uhr in Wolgograd
4,753,301,70

Vorrunde Staffel B – mit dem Quoten von Bet3000

Spiel1x2
Marokko vs. Iran
Fr, 15. Juni, 17 Uhr in St. Petersburg
2,303,003,50
Portugal vs. Spanien
Fr, 15. Juni, 20 Uhr in Sotschi
4,503,401,87
Portugal vs. Marokko
Mi, 20. Juni, 14 Uhr in Moskau
1,554,007,00
Iran vs. Spanien
Mi, 20. Juni, 20 Uhr in Kazan
20,06,501,20
Iran vs. Portugal
Mo, 25. Juni, 20 Uhr in Saransk
9,004,801,35
Spanien vs. Marokko
Mo, 25. Juni, 20 Uhr in Wolgograd
1,354,809,00

Vorrunde Staffel C – mit dem Quoten von 888Sport

Spiel1x2
Frankreich vs. Australien
Sa, 16. Juni, 12 Uhr in Kazan
1,226,0015,0
Peru vs. Dänemark
Sa, 16. Juni, 18 Uhr in Saransk
3,453,402,14
Dänemark vs. Australien
Do, 21. Juni, 14 Uhr in Samara
1,753,555,00
Frankreich vs. Peru
Do, 21. Juni 17 Uhr in Jekaterinburg
1,354,909,0
Dänemark vs. Frankreich
Di, 26. Juni 16 Uhr in Moskau
5,803,701,63
Australien vs. Peru
Di, 26. Juni 16 Uhr in Sotschi
3,453,252,20

Vorrunde Staffel D – mit dem Quoten von NetBet

Spiel1x2
Argentinien vs. Island
Sa, 16. Juni, 15 Uhr in Moskau
1,334,6511,5
Kroatien vs. Nigeria
Sa, 16. Juni, 21 Uhr in Kaliningrad
1,903,404,40
Argentinien vs. Kroatien
Do, 21. Juni, 20 Uhr in Nischni Nowgorod
1,803,604,65
Nigeria vs. Island
Fr, 22. Juni, 17 Uhr in Wolgograd
2,753,102,75
Nigeria vs. Argentinien
Di, 26. Juni 20 Uhr in St. Peterburg
7,004,101,50
Island vs. Kroatien
Di, 26. Juni 20 Uhr in Rostow am Don
4,353,551,86

Vorrunde Staffel E – mit dem Quoten von betway

Spiel1x2
Costa Rica vs. Serbien
So, 17. Juni, 14 Uhr in Samara
4,003,251,95
Brasilien vs. Schweiz
So, 17. Juni, 20 Uhr in Rostow am Don
1,364,758,00
Brasilien vs. Costa Rica
Fr, 22. Juni, 14 Uhr in St. Petersburg
1,226,0012,00
Serbien vs. Schweiz
Fr, 22. Juni, 20 Uhr in Kaliningrad
2,753,102,60
Serbien vs. Brasilien
Mi, 27. Juni, 20 Uhr in Moskau
7,004,501,36
Schweiz vs. Costa Rica
Mi, 27. Juni, 20 Uhr in Nischni Nowgorod
1,753,404,20

Vorrunde Staffel F – mit dem Quoten von Bet3000

Spiel1x2
Deutschland vs. Mexiko
So, 17. Juni, 17 Uhr in Moskau
1,454,208,00
Schweden vs. Südkorea
Mo, 18. Juni, 14 Uhr in Nischni Nowgorod
2,103,203,70
Südkorea vs. Mexiko
Sa, 23. Juni, 17 Uhr in Rostow am Don
4,003,302,00
Deutschland vs. Schweden
Sa, 23. Juni, 20 Uhr in Sotschi
1,504,207,00
Südkorea vs. Deutschland
Mi, 27. Juni, 16 Uhr in Kazan
12,05,201,27
Mexiko vs. Schweden
Mi, 27. Juni, 16 Uhr in Jekaterinburg
2,503,202,90

Vorrunde Staffel G – mit dem Quoten von 888Sport

Spiel1x2
Belgien vs. Panama
Mo, 18. Juni, 17 Uhr in Sotschi
1,167,5019,50
Tunesien vs. England
Mo, 18. Juni, 20 Uhr in Wolgograd
9,754,751,36
Belgien vs. Tunesien
Sa, 23. Juni, 14 Uhr in Moskau
1,255,7510,5
England vs. Panama
So, 24. Juni, 14 Uhr in Nischni Nowgorod
1,856,0017,0
England vs. Belgien
Do, 28. Juni 20 Uhr in Kaliningrad
3,003,252,35
Panama vs. Tunesien
Do, 28. Juni 20 Uhr in Saransk
3,253,102,30

Vorrunde Staffel H – mit dem Quoten von NetBet

Spiel1x2
Kolumbien vs. Japan
Di, 19. Juni, 14 Uhr in Saransk
1,683,655,40
Polen vs. Senegal
Di, 19. Juni, 17 Uhr in Moskau
2,303,103,35
Japan vs. Senegal
So, 24. Juni, 17 Uhr in Jekaterinburg
3,003,102,55
Polen vs. Kolumbien
So, 24. Juni, 20 Uhr in Kazan
3,003,152,50
Japan vs. Polen
Do, 28. Juni 16 Uhr in Wolgograd
4,203,301,95
Senegal vs. Kolumbien
Do, 28. Juni 16 Uhr in Samara
3,953,302,00

Achtelfinale

  • Sa, 30. Juni, 16 Uhr: Sieger Gruppe C vs. Zweiter Gruppe D in Kazan (A1)
  • Sa, 30. Juni, 20 Uhr: Sieger Gruppe A vs. Zweiter Gruppe B in Sotschi (A2)
  • So, 01. Juli, 16 Uhr: Sieger Gruppe B vs. Zweiter Gruppe A in Moskau (A3)
  • So, 01. Juli, 20 Uhr: Sieger Gruppe D vs. Zweiter Gruppe C in Nischni Nowgorod (A4)
  • Mo, 02. Juli, 16 Uhr: Sieger Gruppe E vs. Zweiter Gruppe F in Samara (A5)
  • Mo, 02. Juli, 20 Uhr: Sieger Gruppe G vs. Zweiter Gruppe H in Rostow am Don (A6)
  • Di, 03. Juli, 16 Uhr: Sieger Gruppe F vs. Zweiter Gruppe E in St. Petersburg (A7)
  • Di, 03. Juli, 20 Uhr: Sieger Gruppe H vs. Zweiter Gruppe G in Moskau (A8)

Viertelfinale

  • Fr, 06. Juli, 16 Uhr: Sieger A2 vs. Sieger A1 in Nischni Nowgorod (V1)
  • Fr, 06. Juli, 20 Uhr: Sieger A5 vs. Sieger A6 in Kazan (V2)
  • Sa, 07. Juli, 16 Uhr: Sieger A7 vs. Sieger A8 in Samara (V3)
  • Sa, 07. Juli, 20 Uhr: Sieger A3 vs. Sieger A4 in Sotschi (V4)

Halbfinale

  • Di, 10. Juli, 20 Uhr: Sieger V1 vs. Sieger V2 in St. Petersburg (H1)
  • Mi, 11. Juli, 20 Uhr: Sieger V4 vs. Sieger V3 in Moskau (H2)

Spiel um Platz 3

  • Sa, 14. Juli, 16 Uhr: Verlierer H1 vs. Verlierer H2 in St. Petersburg

Finale

  • So, 15. Juli, 17 Uhr: Sieger H1 vs. Sieger H2 in Moskau

Die besten vier WM Wettanbieter kurz vorgestellt

Die Weltmeisterschaftswetten werden Sie natürlich bei jedem Buchmacher im Internet finden. Wir wollen ihnen schlussendlich aber noch vier Onlineanbieter vorstellen, die wir für die WM 2018 als besonders geeignet sehen. Bei allen vier Wettanbietern werden sie ausgezeichnete Wettquoten finden, die sehr umfangreiches WM-Angebot in der Tiefe und natürlich zahlreiche Sonderaktionen.

Betway

betway logoBetway gehört seit vielen Jahren zu den besten Fußball-Wettanbieter der Welt. Der britische Buchmacher wurde 2006 gegründet und hat seither einen einzigartigen Erfolgsweg hinter sich. Für betway spricht das Gesamtkonzept. Es gibt im Test keinerlei Schwachpunkte. Das Wettangebot ist in der Breite und in der Tiefe überzeugend, ausgestattet mit hohen und seriösen Quotierungen. Für die Stammspieler gibt’s permanente Aktionen. Ein- und Auszahlungen können mit PayPal abgewickelt werden. Die neuen Kunden starten nicht mit einem Bonus, sondern direkt mit zwei Einzahlungsprämien. Für den ersten Deposit gibt’s einen 100%igen betway Bonus von bis zu 150 Euro. Der zweite Gang zur Kasse wird mit einer Einzahlungsverdopplung von bis zu 75 Euro belohnt.

Die betway Limited ist offiziell in Malta zu Hause und von der dortigen Aufsichtsbehörde mit einer EU-Lizenz versehen. Weitere zusätzliche Genehmigungen kann der Buchmacher in der Heimat von der britischen Gambling Commission sowie vom Innenministerium in Schleswig-Holstein vorlegen. Des Weiteren ist betway ein sehr aktiver Fußball-Sponsor. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren Hauptsponsor des Premier Clubs West Ham United. In Deutschland erhalten darüber hinaus der SV Werder Bremen, Eintracht Braunschweig, der FC St. Pauli, Dynamo Dresden und der 1. FC Union Berlin eine entsprechende Unterstützung.

Jetzt direkt zu Betway

Bet3000

bet3000 logoWer die besten WM Wettquoten sucht, wird vermutlich bei Bet3000 fündig. Der deutsche Buchmacher arbeitet bereits im „normalen Jahr“ mit einem Quotenschlüssel von gut 95 Prozent. Bei der WM wird’s noch deutlich höher hinausgehen. Für viele Ergebniswahrscheinlichkeiten und Wettmärkte wird Bet3000 mit dem absoluten Top-Angebot aufwarten können. Doch es kommt noch besser. Ein Teil der Wett-Tipps ist steuerfrei. Der Onlineanbieter berechnet die deutsche Wettsteuer nicht, sofern der Kombi-Tipp mit mindestens vier Auswahlen gespielt wird. Darüber hinaus sind generell alle Livewetten steuerfrei. Der deutsche Anbieter kann des Weiteren mit einer neuen sehr guten Cash-Out Funktionen sowie einfach bedienbaren Sportwetten Apps Pluspunkte sammeln. Als Willkommensgeschenk wird ein 100%igen Bet3000 Bonus von bis zu 150 Euro bereitgehalten.

Das Sportwetten-Portal trägt ein Sicherheitssiegel vom TÜV Rheinland. Hinter dem Label steht die IBA Entertainment Limited, die Lizenzen in Malta und in Schleswig-Holstein besitzt. Gesellschafter des Unternehmens ist Simon Springer, der in Deutschland bereits seit rund 40 Jahren über eine gültige Buchmacher-Zulassung verfügt.

Jetzt direkt zu Bet3000

Netbet

NetbetWM Wetten können Sie bei Netbet bereits vor dem Turnier platzieren. Im kostenlosen Gewinnspiel warten auf die erfolgreichen Spieler, die die gesamte Weltmeisterschaft fehlerfrei vorhersehen können, sage und schreibe eine Million Euro. Während der WM wird’s natürlich umfangreiche, tagesaktuelle Tipps geben. NetBet gehört zu den Buchmachern, die mit einem sehr abwechslungsreichen Wettangebot am Start sind. Die Homepage und die mobilen Apps sind klar strukturiert und einfach bedienbar. Das Wettquoten-Niveau ist im obersten Mittelfeld angesiedelt. Die neuen Mitspieler erhalten zum Start eine Gratiswette von bis zu 100 Euro.

Der Onlineanbieter kann bereits auf eine Geschichte bis ins Jahre 2001 zurückblicken. Seit dem Relaunch 2013 mit dem neuen Name NetBet hat sich der Buchmacher zu einem Topunternehmen am Markt entwickelt. Die NetBet Enterprises Limited ist ebenfalls in Malta angesiedelt und mit einer EU-Lizenz ausgestattet. Der Wettanbieter ist Fußball-Sponsor beim FC Hamilton, beim AS St. Etienne und bei Steaua Bukarest.

Jetzt direkt zu NetBet

888Sport

888sportNicht vergessen möchten wir schlussendlich die Briten von 888Sport. Der Onlinebuchmacher hat in den zurückliegenden Jahren zahlreiche deutsche Sportwetter überzeugt, mit einem vielfältigen Wettangebot, dauerhaften Sonderaktionen und sehr hohen Wettquoten. Im Quoten-Vergleich der WM-Wetten erwarten wir 888Sport durchweg in den Top5. Die Kunden dürfen die Ein- und Auszahlungen unter anderem mit PayPal vollziehen und sich gleichzeitig auf einen fachkundigen, deutschsprachigen Support freuen. Als Willkommensangebot gibt’s einen 100%igen 888Sport Bonus von bis zu 100 Euro. Zusätzlich wird der Gewinn der ersten Wette verdoppelt, so diese denn erfolgreich ist.

Hinter dem Wettportal steht die 888Holding, die bereits 1996 mit dem gleichnamigen Online Casino in die virtuelle Spielwelt eingetaucht ist. Die Aktien des Unternehmens werden an Börse in London gehandelt. Für das Tagesgeschäft ist die renommierte Cassava Enterprises Limited zuständig, die mit einer EU-Lizenz aus Gibraltar arbeitet. Vom Innenministerium in Schleswig Holstein hat der Buchmacher ebenfalls eine Zulassung erhalten.

Jetzt direkt zu 888Sport