Wett Tipp: Portugal – Frankreich 10.07.2016

Am Sonntag, dem 10. Juli ist es soweit. Das Finale der Fußball Europameisterschaft steht an. Ab 21 Uhr rollt der Ball im „Stade de France“ zwischen Portugal und Frankreich. Für die Les Bleus schließt sich somit der Kreis. Vor genau einem Monat hat Frankreich die EM gegen Rumänien eröffnet. Beide Mannschaften sind ungeschlagen ins Finale marschiert, wobei der Einzug der Portugiesen durchaus als glücklich bezeichnet werden kann.


Die Ausgangslage vor dem Match

Die Mannschaft um Superstar Cristiano Ronaldo hat in der Vorrunde kein einziges Match gewonnen und sich nur aufgrund vom neuen EM-Modus für das Achtelfinale qualifiziert. Erkennbar war in den letzten Begegnungen jedoch, dass die Portugiesen eine deutliche Leistungssteigerung vollzogen haben. Man muss kein Prophet sein, auch gegen Frankreich wird die Elf eher defensiv ausgerichtet sein.

Der Titel liegt auf dem Silber-Tablett. Frankreich will und wird sich diese Chance nicht nehmen lassen. Die Elf von Trainer Didier Deschamps hat bisher fünf Siege und ein Unentschieden in der EM-Bilanz stehen. Lediglich beim torlosen Remis im letzen Vorrundenspiel gegen die Schweiz hat die Les Bleus nicht getroffen. Sollte es eng werden, hat die Mannschaft noch immer die „Wunderwaffe“ in den eigenen Reihen – Antoine Griezmann. Der Stürmer von Atletico Madrid hat bisher sechsmal getroffen. Die Torjäger-Krone wird dem wieselflinken Angreifer nicht mehr zu nehmen sein. Am Sonntag soll der „große Pokal“ folgen.

Der Head-to-Head Vergleich ist für den EM-Final Tipp aus unserer Sicht sehr wichtig, zeigt er doch die Überlegenheit der Franzosen. Portugal hat seit 1975 kein Länderspiel mehr gegen Frankreich gewonnen. In einem großen Turnier gab es überhaupt noch nie einen portugiesischen Sieg. Letztmalig standen sich die Teams in der EM-Qualifikation gegenüber, in welcher Frankreich seine Pflichtfreundschaftsspiele bestritten hat. Im September 2015 siegten Les Blues auswärts durch einen direkt verwandelten Freistoß von Mathieu Valbuena mit 1:0. Das Hinspiel hatte Frankreich durch Tore von Karim Benzema und Paul Pogba mit 2:1 für sich entschieden. In der Gesamtbilanz stehen aus Sicht des Gastgebers 18 Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen.


Die besten Wettquoten für das Match

Folgend haben wir Euch die besten Wettquoten für das Finale der EM zwischen Portugal und Frankreich zusammengestellt:

Sieg Portugal

Beste Quote: 4,8 bei

Unentschieden

unentschieden

Beste Quote: 3,3 bei

Sieg Frankreich

Beste Quote: 2,02 bei


Unsere Spieleinschätzung Portugal gegen Frankreich

Die Buchmacher im Internet sehen Frankreich als Favorit. In unserer Experten-Analyse glauben wir sogar, dass die Wettquoten fast ein Value Bet sind. In unserer Prognose sehen wir ein noch deutlicheres Plus auf der Seite der Heimmannschaft. Frankreich hat in den letzen Begegnungen bewiesen, dass man sich auf jeden Gegner perfekt einstellen kann. Gegen Island wurde ein Offensivfeuerwerk abgebrannt, gegen Deutschland kam die Les Bleus eher defensiv zum Erfolg. Portugal wird am Sonntagabend wenig ausrichten können. Letztlich wäre der EM-Titel für die Südeuropäer auch nicht wirklich verdient. Unsere Wettprognose für das Match im Finale der EM zwischen Portugal und Frankreich lautet: Sieg Frankreich.


Wichtig: Die Formkurve der beiden Teams

Zur Unterstützung beim Wetten haben wir Euch noch die aktuelle Formkurve der beiden Gegner zusammengestellt:

Portugal  Frankreich
Wales (N) EM  2:0 Deutschland (N) EM  2:0
Polen (N) EM  i.E. 5:3 Island (N)  5:2
Kroatien (N) EM  n.V. 1:0 Irland (N) EM  2:1
Ungarn (N) EM  3:3 Schweiz (N) EM  0:0
Österreich (N) EM  0:0 Albanien (N) EM  2:0

Beste Quote bei Betway sichern