10bet Bonus

Ihre Einzahlung
10Bet Bonus
Wettguthaben
200 €
+
100 €
=
300 €
Weiter zu 10Bet und Bonus sichern!Weiter zu 10Bet und Bonus sichern!
FD10BETBonuscode

Die 10Bet Limited – kurz 10Bet – wurde im Jahr 2003 in der britischen Hauptstadt London gegründet. Der Buchmacher kann somit auf eine langjährige Erfahrung auf dem Online-Wettmarkt zurückblicken. Zwar gibt es durchaus Buchmacher, die bereits seit dem Jahr 1880 auf den Weltmarkt bestehen, doch die Mehrzahl der Bookies wurde um die Jahrtausendwende herum gegründet. Der Anbieter für Sportwetten und einem online Casino verfügt über eine anerkannte EU Lizenz der Malta Gaming Authority. Aktuell sind bei 10Bet rund 750.000 Kunden aktiv angemeldet. Diese nutzen entweder den Bereich Sportwetten oder das Zusatzangebot.

Obwohl die meisten Kunden aus Großbritannien stammen, ist der Buchmacher doch international aufgestellt. Das ist auch daran zu erkennen, dass die Webseite auf 18 verschiedene Sprachen erhältlich ist. Der Quotenschlüssel liegt bei beachtlichen 94 % im Durchschnitt und liegt damit im Topbereich. Das Wettlimit mit 50.000 Euro pro Einzelwette und einem Tageslimit von 100.000 Euro, sowie die Steuerfreiheit für deutsche Kunden geben vor allem High Rollern ein sicheres Wettumfeld, welches gleichzeitig auch noch hoch profitabel ist. Ein weiterer Vorteil ist der Kundenservice von 10Bet, welcher an sieben Tage die Woche über 24 Stunden täglich erreichbar ist. Der nachfolgende Bonus für Neukunden gilt übrigens ausschließlich für User mit Wohnsitz in Deutschland.


Die Details zum 10Bet Bonus Code:

  • Willkommensbonus im Wert von bis zu 100 Euro
  • zu 50 % auf die erste Einzahlung angerechnet
  • Bonus muss mit Code aktiviert werden
  • Faire Umsatzbedingungen
  • Freispielzeitraum: 30 Tage

Weiter zu 10bet und Bonus sichern!


10Bet Bonus Code: Wie wird der 10Bet Bonus beantragt und eingelöst?

Bei dem Willkommensangebot von 10Bet handelt es sich um den klassischen Einzahlungsbonus. Dieser erhöht die erste Einzahlung der Kunden um 50 % bis zu einem Betrag von 100 Euro. Um sich für den Bonus zu qualifizieren, muss beachtet werden, dass mindestens 20 Euro transferiert werden. Nach Erfassung des Bonuscodes „FD10BET“ und der zuvor genannten Qualifikationsbedingungen erfolgt automatisch die Gutschrift auf dem Wettkonto. Damit der Bonus und die mit ihm erzielten Gewinne später zur Auszahlung gelangen, muss die Summe aus Bonus und Einzahlung sechs Mal in Sportwetten umgesetzt werden. Der Gesamtumsatz von 1800 Euro (bei 200 Euro Deposit) ist im Vergleich zum Wettbewerb recht hoch angesetzt. 10Bet gewährt dafür immerhin eine moderate Frist von 30 Tagen.

Bis zu 100 Euro 10Bet Bonus für Neukunden

In der Höhe orientiert sich der 10Bet Bonus mit maximal 100 Euro am derzeitigen Marktdurchschnitt. Doch wie steht es mit den Konditionen zum Freispielen. Bekanntlich trennt sich hier die Spreu vom Weizen. Wir haben die Umschlagsbedingungen nachfolgend näher unter die Lupe genommen.

Der reguläre 50 % Einzahlungsbonus kommt als Matchprämien bis zu maximal 100 Euro daher. Wer demnach 200 Euro einzahlt, erhält den 100 Euro Bonus in maximaler Summe und kann dadurch mit einem Bankroll von 300 Euro in das Wettvergnügen starten.

So wird der 10Bet Bonus eingelöst:

  1. Einzahlung im Kassenbereich tätig (Mindestbetrag: 20 Euro)
  2. dabei den Bonuscode „FD10BET“ eingeben
  3. Der Bonusbetrag wird sofort dem Wettkonto gutgeschrieben

  Weiter zu 10Bet und 100% Bonus sichern!


Auszahlungsbedingungen: Dieser Umsatz muss erfolgen, damit der Bonus sich in Echtgeld verwandelt

Damit die Gewinnabhebung schadlos möglich ist, müssen sowohl die Prämie als auch das Echtgeld insgesamt sechs Mal in Sportwetten eingesetzt werden, wobei eine Mindestquote von 1,60 zu berücksichtigen ist. Kombiwetten-Fans kommen ebenso auf ihre Kosten, denn der 10Bet Bonus kann auch mit diesem Format freigespielt werden. Beachten Sie, dass dabei jede Einzelauswahl eine Quote von wenigstens 1,40 aufweisen muss.Für die Transfermethode gelten sämtliche vom Buchmacher angebotenen Optionen als bonusqualifizierend. Das Zeitfenster ist mit 30 Tagen ausreichend und sollte auch von Einsteigern erfüllbar sein.

Ausgeschlossen von den Umschlagsbedingungen sind jegliche Einzelwetten, die auf Over-/Underwetten oder jede Art von Handicap – mit Ausnahme der 3-Wege-Handicap-Wetten – platziert werden. Von Bedeutung ist auch noch folgende Besonderheit: Jede platzierte Wette trägt höchstens mit 50% des von Ihnen erhaltenen Bonusbetrags zur Erfüllung der Umsatzanforderungen bei. Haben Sie zum Beispiel die maximale Prämie von 100 Euro in Anspruch genommen, ist der Höchstbetrag, mit dem jede Wette zur Erfüllung der Umsatzanforderungen beitragen kann, 50 Euro.

Fazit: Summarisch hoch attraktiver Bonus

Anhand des Limits ist bereits festzustellen, dass es sich bei 10Bet um einen waschechten Briten handelt. Schließlich sitzt das Unternehmen noch heute in der Hauptstadt London. Anhand der Sprachenvielfalt auf der Webseite ist die internationale Ausrichtung gut erkennbar. Selbst chinesische oder japanische Kunden werden in ihrer Sprache angesprochen. Der Bookie mischt bereits seit dem Jahr 2003 auf dem Markt der Online Sportwetten mit. Warum der Durchbruch in Deutschland nicht so recht gelingen will, ist unklar. Möglicherweise liegt es daran, dass in der Vergangenheit mit einer Lizenz des Karibikstaats Curacao operiert wurde. Diese wurde jedoch schon vor einiger Zeit von der besonders anerkannten EU-Konzession der Malta Gaming Authority ersetzt. Aus unserer Sicht war 10Bet aber auch schon zuvor ein Buchmacher, der seinen Kunden ein sicheres Wettumfeld ermöglicht. Ein guter Grund, sich beim Anbieter anzumelden, ist der attraktive Neukundenbonus. Sehr lobenswert sind auch die hohe Quotierung, der tolle Kundenservice, sowie die leicht zu bedienende App und Homepage.

Weiter zu 10bet und Bonus sichern!