Neo.bet Deutsche Lizenz

Sportwetten Lizenzen: Erste deutsche Genehmigungen erteilt

Es war eine juristische Hängepartie, die sich über viele Jahre gezogen hat. Im Endeffekt hat es dann aber doch eine superschnelle, wenn auch überraschende Einigung gegeben, ganz ohne Richterspruch. Das Regierungspräsidium Darmstadt hat im Auftrag vom Innenministerium in Hessen die ersten, deutschen Sportwetten-Lizenzen vergeben.

Eigentlich wollten bwin und Tipico das Lizenz-Verfahren kippen. Nach unserem Kenntnisstand hat es jedoch im Hintergrund einen Deal gegeben, der für einen Ausgleich der entstehenden Nachteile der Sportwetten Anbieter sorgt.


Diese Firmen haben eine Wettlizenz erhalten

Anfang des Jahres wurden vom hessischen Ministerium die Rahmenbedingungen für die deutsche Sportwetten-Lizenzvergabe festlegt. Zu den wichtigsten Regeln gehören beispielsweise ein Firmensitz (Zweigniederlassung mit Personal) hierzulande, sehr restriktive Sicherheitsvorkehrung für den Spielerschutz sowie die Buchführung des Geschäftes in Deutschland.

Insgesamt haben sich 46 Wettunternehmen für eine deutsche Lizenz beworben. Die ersten 15 Firmen haben nun ihre Zulassung erhalten. Mit einer deutschen Sportwetten-Genehmigung können sich folgende Unternehmen schmücken:

  • Admiral Sportwetten GmbH, Adlerstrasse 48-56, 25462 Rellingen, Deutschland
  • BV (Germany) Ltd., Suite 23, Portland House, Glacis Road, Gibraltar, GX11 1AA, Gibraltar
  • Bwin (Deutschland) Ltd., Number 46, St Christopher Street, VLT 1464 Valletta, Malta
  • Cashpoint (Malta) Limited, Level 1, Salvu Psaila Street 172, Birkirkara BKR 9077, Malta
  • Gamebookers (Deutschland) Ltd., Penthouse, Palazzo Spinola Business Centre, Number 46, St Christopher Street VLT 1464 Valletta, Malta
  • Greenvest Betting Limited, Le Julien, Block A/1, Sqaq Cianter, St. Julian´s STJ 1280, Malta
  • Hillside (Sports) ENC, Office 1/2373, Level G, Quantum House, 75 Abate Rigord Street, Ta’ Xbiex XBX 1120, Malta
  • B.C. Sportsbetting Ltd., 170, Pater House, Level 1, Suite A201, Psaila Street, BKR 9077, Birkirkara, Malta
  • JAXX GmbH, Morgenstrasse 18, 6890 Lustenau, Österreich
  • Ladbrokes (Deutschland) Ltd., Penthouse, Palazzo Spinola Business Centre, x – 3 – Stand: 09.10.2020 3 Number 46, St Christopher Street VLT 1464 Valletta, Malta
  • Sportingbet (Deutschland) Ltd., Penthouse, Palazzo Spinola Business Centre, Number 46, St Christopher Street VLT 1464 Valletta, Malta
  • Tipico Co. Ltd., Tipico Tower, Vjal Portomaso, St. Julian’s STJ 4011, Malta
  • Tipin Ltd., 206, Wisley House, Old Bakery Street, Valletta, VLT 1451, Malta
  • Tipwin Limited, 3rd Floor, 126, Pjazza Antoine De Paule Paola PLA 1264, Malta
  • Trinity Bet Operations Limited, 170, Pater House, Level 1 (Suite A130), Psaila Street, Birkirkara BKR 9077, Malta

Alle aufgeführten Firmen haben eine Lizenz für den Online-Vertrieb der Sportwetten erhalten. Beim einigen Wettanbieter wie Tipwin oder Tipbet kommt dann eine zusätzliche Genehmigung für das stationäre Geschäft hinzu.

Neo.Bet mit deutscher Sportwettenlizenz

 


Wie geht’s mit den Sportwetten-Genehmigungen in Deutschland weiter?

Angedacht war 2016, dass die Anzahl der Buchmacher in Deutschland auf 20 Wettanbieter beschränkt wird. Die Verwaltungsgerichte hatten jedoch sehr schnell erkennen lassen, die Regelung keinen rechtlichen Bestand hat.

Es ist davon auszugehen, dass in den kommenden Wochen weitere Sportwetten-Firmen ihre deutsche Zulassung erhalten. „Unser Ziel ist es nicht, dass möglichst viele Menschen auf Sportergebnisse setzen, sondern dass die Spieler in einem staatlich regulierten Umfeld tippen und nicht in die Illegalität getrieben werden“, erklärte Hessens Innenminister Peter Beuth in einer offiziellen Stellungnahme. Das Regierungspräsidium wird alle weiteren Anträge auf eine deutsche Wettlizenz zeitnah bearbeiten.


Haben die EU-Lizenzen trotzdem Bestand?

Ja. Die Sportwetten Anbieter werden natürlich parallel weiterhin mit ihren EU-Lizenzen arbeiten. Die Zulassungen aus Malta beispielsweise können auch in Zukunft als Haupt-Genehmigung gesehen werden. Interessant wird sein, wie sich die deutschen Behörden gegenüber Wettanbietern verhalten, die keine hiesige Lizenz beantragt haben. Ein rigoroses Vorgehen beispielsweise gegen die Online-Buchmacher mit einer Genehmigung aus Curacao ist in der Praxis fast auszuschließen.

NEO.bet Logo
  • Specials bei den Wettmärkten
  • Bonusauswahl für Starter und Profis
  • Durchdachtes Design
150€
Bonus auf die erste Einzahlung
Startguthaben sichern