SpVgg. Greuther Fürth – SC Freiburg: Tipp & Prognose (19.03.22)

Für die Spielvereinigung aus dem Frankenland rückt der Abstieg aus der Bundesliga immer näher, während die Gäste aus Freiburg sich am Samstag (15:30 Uhr / live bei Sky Bundesliga) wieder besser ins Spiel um einen Champions League-Platz bringen wollen. Die Fürther haben noch 8 Spieltage Zeit, das Unvermeidbare abzuwenden, erleben aber immer wieder Rückschläge und die realistischen Hoffnungen schwinden auf ein Minimum zusammen. Dabei werden die Spiele auch nicht einfacher, denn Fürth spielt gerade gegen nahezu alle Spitzenmannschaften der Liga.

Freiburg kommt mit gestärktem Selbstvertrauen nach Fürth und spielt tatsächlich bis zum Saisonende mit im Konzert der Großen. In Fürth sind drei Punkte fest eingeplant und so könnte schon an diesem Spieltag sogar der Sprung auf den dritten Tabellenplatz gelingen. Eine ganz außerordentliche Errungenschaft der Freiburger, falls es gelingen sollte.

SpVgg. Greuther Fürth – SC Freiburg 1.Bundesliga Wett-Tipp über 1.5 Tore in 1. Halbzeit | Wettbewerb: 1.Bundesliga Datum: 19.03.2022 | Zeit: 15:30 Uhr Beste Quote: 2,54 Betano | Einsatz 10€ | Gewinn: 25,40€

SpVgg. Greuther Fürth gegen SC Freiburg: Das ist die Ausgangslage

Fürth bleibt mit 14 Punkten Tabellenletzter und hat nun immer noch 9 Punkte Rückstand auf Hertha BSC und den VfB Stuttgart. Die Mannschaft muss sich mit Ligarekord 18 Niederlagen herumschlagen und hat dadurch auch nur wenige Argumente, warum das Wunder mit dem Klassenerhalt noch gelingen sollte.

Freiburg dagegen ist mit 44 Punkten bestens im Geschäft und bis zum 3. Tabellenplatz ist für die Freiburger in dieser Saison noch alles drin. Der SCF muss sich mit Leverkusen, Leipzig und Hoffenheim um den Champions League-Platz duellieren und sieht bisher in diesem Kampf nicht schlecht aus, auch wenn es aktuell nur der 5. Platz in der Tabelle ist. Freiburg hat gezeigt, dass der Klub mithalten kann und wird am Ende sicherlich zumindest europäischen Fußball buchen können.

Wie ist die SpVgg. Greuther Fürth aktuell in Form?

Fürth verbleibt nun wieder mit nur einem Punkt aus den letzten 4 Saisonspielen. Das ist natürlich nicht die Form, die benötigt wird, um das aktuelle Defizit noch aufzuholen. Zuletzt stand ein demoralisierendes 1:6 gegen Leipzig auf der Anzeigentafel, nachdem die Mannschaft sogar mit 1:0 in Führung gegangen war. Der Klassenunterschied war dann in der Folge aber augenscheinlich.

Fürth spielt wegen der eigenen schlechten Abwehr (70 Gegentore) in der Regel Over 2.5 (7/8), schafft aber zuletzt zumindest auch immer einen eigenen Torerfolg (8/8). Das sind schon stark erkennbare Trends der Truppe. Die Spiele gegen Freiburg sind in der Regel torreich.

Wie ist der SC Freiburg aktuell in Form?

FreiburgDer SCF musste sich am letzten Spieltag einen 3:2-Heimsieg gegen den VfL Wolfsburg wirklich erkämpfen. Die Ergebnisse der Freiburger bleiben aber positiv und es ist davon auszugehen, dass dieser Trend auch in Fürth Bestand haben sollte. Freiburg sorgt ebenfalls für Tore auf beiden Seiten und ist in den letzten Wochen zumeist auch schnell mit frühen Treffern im Spiel.

Gegen Fürth haben die Freiburger die letzten 5 Begegnungen gewonnen und sind dabei auch immer schnell mit Toren zur Hand. Im Hinspiel siegten die Freiburger mit 3:1 und das letzte Spiel im Fürther Ronhof endete mit 3:2 für die Breisgauer.


SpVgg. Greuther Fürth gegen SC Freiburg: Die Wettquoten

Freiburg ist bei den Buchmachern in diesem Spiel favorisiert und hat mit einer 1.70 eine Auswärtssiegquote, die doch eindeutig klarmacht, wer hier die Punkte mitnehmen sollte. Die Fürther Hoffnungen auf einen Heimsieg sind mit einer 4.50-Wettquote nicht sonderlich groß, auch das Unentschieden wird mit 4.00 nicht wirklich als legitime Tippoption angegeben.

Wett-Tipp & Prognose: SpVgg. Greuther Fürth – SC Freiburg (Bundesliga | 19. März 2022)

Wir dürfen uns auf ein torreiches Spiel freuen und wollen deshalb auch beim Tipp etwas mehr Risiko eingehend.

Wir setzen auf den Markt „Over 1.5 Gesamttore 1. Halbzeit“ mit einer Quote von 2.54 bei Betano.