Digibet Erfahrungen

Bewertung
82%
Angebot
89%
Service
84%
Quoten
83%
Zahlungen
Gesamtbewertung

Wer von den bekannten Sportwettenanbietern in Deutschland in den zurückliegenden zwei Jahrzehnten spricht, kommt sicherlich an Digibet nicht vorbei. Der Buchmacher aus Berlin, einst mit einer EU-Lizenz aus Gibraltar unterwegs, war im Online- und im Offline-Geschäft eine feste Größe. Nach und nach hat die Marke Digibet jedoch an Glanz verloren, was zum vorübergehend Rückzug geführt hat. Ab sofort geht’s weiter – mit einem nagelneuen Digibet Sportwetten-Angebot und unter neuer Führung. Wir haben uns das Wettportal für Sie im Test folgend sehr genau angeschaut. Kann Digibet zur alten Stärke zurückfinden?

Im Erfahrungsbericht haben wir alle relevanten Fakten zum Wettangebot, den Quoten, der Steuer, den Ein- und Auszahlungen, dem Kundenservice, zum Neukundenbonus sowie zur Gestaltung der Webseite und der mobilen Sportwetten App zusammenfasst. Im Digibet Test wollen wir auf die Plus- und Minuspunkte ausführlich eingehen. Vorab kann bereits gesagt werden, dass das Wettangebot in der Breite und in der Tiefe zweifelsfrei konkurrenzfähig ist, bezogen auch auf die Livewetten. Zu den positiven Digibet Erfahrungen zählen zudem der übersichtliche Webseitenaufbau sowie das umfangreiche Zahlungsportfolio.

Die Digibet Vorteile auf einen Blick:

  • Täglich bis zu 30 Sportarten zur Auswahl
  • Bundesliga-Quoten besonders lukrativ
  • 100%iger Digibet Bonus bis zu 100 Euro
  • Deutschsprachiger Kundenservice via Hotline

Weiter zu Digibet und Bonus sichern!


Digibet – Fakten und Daten

Digibet kann auf eine lange und überaus bewegte Geschichte zurückblicken, die bereits zu DDR-Zeiten begann. Ein gewisser Bernd Hobiger erhielt damals überraschenderweise eine Wett-Lizenz und stieg kurz nach der Wende zu einem der größten Buchmacher Deutschlands auf. Die besagte Konzession bildete 2002 die Grundlage für die Gründung der„digibet wetten.de AG“. Zu Beginn des neuen Jahrtausends war der Bookie extrem erfolgreich und einer der führenden Anbieter im boomenden Online-Wettgeschäft. In den Folgejahren versuchte Digibet mit großem Aufwand, diverse Alleinstellungsmerkmale zu etablieren, um gegen die wachsende Konkurrenz zu bestehen. Unvergessen bleibt sicherlich die Kooperation mit Kult-Fußballer Mario Basler, die mit der „Basler-Wette“ sogar ein eigenes Spezialformat hervorbrachte. Auch das „Digibet-Expertenstudio“, moderiert von mit RTL-Ikone Uli Potofski, bot eine willkommene Abwechslung zu den ansonsten recht austauschbaren Angeboten der Konkurrenz.

Das Label Digibet wird heute von der NEG Group Limited gehalten. Verantwortlich für das Wettangebot ist die Aspire Global Gruppe, ein europaweit agierendes Glücksspielunternehmen mit hohem Ansehen innerhalb der Branche. Die Holding ist für über 60 Online-Portale verantwortlich und bereits seit 2005 am Markt vertreten. Zu den erfolgreichsten Labels gehören das Karamba Casino sowie das Mr Play Casino.

Daher überrascht es kaum, dass Betrug oder gar Abzocke bei Digibet in jeglicher Form auszuschließen sind. Durch die EU-Lizenz der Malta Gaming Authority ist der rechtliche Rahmen bereits hinreichend abgesteckt. Darüber hinaus verfügt die Aspire Global International Limited über eine Zulassung der britischen Gambling Commission. Die Kombination beider Konzessionen sind im Digibet Test definitiv ausreichend, um eventuell vorhandene Bedenken auszuräumen.

Sehr erfreulich: Das wichtige Thema Spielerschutz wird bei Digibet nicht ignoriert. Die Nutzer haben hier diverse Möglichkeiten, frühzeitig auf problematisches Verhalten zu reagieren. So können beispielsweise Limits für Einzahlungen, Einsätze und Verluste festgelegt werden. Darüber hinaus finden sich auf der Webseite Informationen zur Prävention sowie ein Selbsttest, mit dem das eigene Spielverhalten kritisch hinterfragt wird. Droht der Kontrollverlust, sind natürlich auch kurzfristige bzw. dauerhafte Selbstsperren möglich. Digibet kooperiert beim Thema Spielsucht mit führenden Institutionen wie Gambling Therapy und BeGambleAware.

Selbstverständlich ist in Zeiten zunehmender Internetkriminalität auch die Die Datensicherheit gegeben. Die Übermittlung sensibler Kundeninformation erfolgt grundsätzlich verschlüsselt und unterliegt modernen Schutzmechanismen.


Wettangebot: Wie ist die Auswahl an Sportarten und Wettarten bei Digibet?

Die Kunden haben im Tagesdurchschnitt rund 30 Sportarten auf dem Bildschirm, mit kleineren saisonbedingten Schwankungen. Mit diesem Wert kann das Angebot in der Breite durchaus überzeugen. Erwartungsgemäß dominiert der Mainstream – die Disziplinen Fußball, Tennis, Basketball und Eishockey sind vom Umfang her am stärksten vertreten. Wer sich bei seinen Tipps auf diese Sportarten konzentriert, dürfte nach unseren Digibet Erfahrungen nichts vermissen. Das Programm deckt natürlich alle populären Top-Events ab, spart den Amateur- und Nachwuchsbereich aber nicht gänzlich aus.

Beim runden Leder stehen die internationalen Wettbewerbe, die Champions- und Europa League, sowie die wichtigsten Fußball-Ligen Europas und der Welt im Zentrum. Wer es etwas exotischer mag, kann jedoch auch auf Begegnungen in Indien, Nicaragua oder Ägypten wetten. Ähnlich sieht es in Sachen Tennis aus. Fans des “weißen Sports” können bei Digibet selbstverständlich auf alle vier Grand Slams sowie die wöchentlichen ATP- und WTA-Turniere tippen. Sämtliche Matches auf der Challenger- und ITF-Future-Ebene finden sich ebenfalls im Portfolio.

digibet wettangebot

Wetthighlights auf einen Blick – Das Angebot bei Digibet

Die Klassiker Basketball und Eishockey  werden hauptsächlich von den US-Profiligen (NBA und NHL) repräsentiert. Gefallen hat uns, dass auch Wetten auf den NBA-Draft sowie auf die College-Meisterschaften der NCAA angenommen werden. Nicht ganz so umfangreich wie im Fußball, aber dennoch zufriedenstellend, wird der Rest der Welt abgedeckt. Die bedeutendsten internationalen Basketball- und Eishockey-Ligen sind auf jeden Fall an Bord.

Dahinter folgen bei Digibet die Disziplinen Handball, American Football, Motorsport, Hunderennen (!), Volleyball, Baseball, Rugby sowie Kampfsportarten wie Boxen und Mixed Martial Arts (MMA). Im Nischenbereich kann beispielsweise auf Unihockey oder Australian Football getippt werden. Zum Portfolio gehören weiterhin Spezialwetten auf politische und gesellschaftliche Ereignisse sowie die Entwicklungen im britischen Königshaus. Wer sich für die professionelle Ausübung von Games wie League of Legends oder Counter Strike begeistert, kann sich auf ein umfangreiches e-Sport Angebot freuen.

digibet e-sports

Auszug aus dem umfangreichen eSports-Angebot bei Digibet

In der Tiefe der Wettoptionen hat Digibet in den populären Fußball-Ligen ca. 170 Märkte pro Partie zu bieten. Dazu gehören natürlich alle wichtigen Varianten wie die Doppelte Chance, die Draw No Bet Tipps oder die Handicaps. Bezogen auf Tennis-Tipps kann beispielsweise auf einzelne Sätze oder die Anzahl der Spiele gewettet werden. Beim Eishockey stehen die offerierten Märkte auch für die jeweiligen Drittel zur Verfügung.


Livewetten: Wie sieht das Live-Center bei Digibet aus?

Echtzeitwetten bieten einen besonderen Reiz und spielen eine immer größere Rolle. Wer sich am Markt behaupten will, darf sich in dieser Sparte also keine Aussetzer leisten. Digibet kann diesbezüglich noch nicht mit führenden Anbietern wie bet365 mithalten. So gibt es beispielsweise keinen eigenen Livebereich, wie es bei der Konkurrenz vielfach üblich ist. Stattdessen finden sich alle verfügbaren Events im Untermenü der Hauptseite.

Was die Funktionalität angeht, müssen dennoch keine Abstriche gemacht werden. Laufende Begegnungen werden, übersichtlich nach Sportarten geordnet, untereinander aufgelistet. Klickt man auf ein bestimmtes Event, öffnet sich die Einzelansicht mit Match-Tracker und Live-Statistiken. Hier finden sich auch alle verfügbaren Nebenwettmärkte. Die grafische Darstellung des Spielverlaufs darf als gelungen bezeichnet werden. Gut gelöst: Bei der Auswahl der Einzelansicht verschieben sich alle restlichen Live-Events an den linken Bildrand, sodass der User alle laufenden Begegnungen im Blickfeld behält.

Livewetten bei Digibet

Die Einzelansicht überzeugt mit guter Übersichtlichkeit.

Grundsätzlich ist die Auswahl an Livewetten zufriedenstellend, auch wenn Echtzeit-Spezialisten wie bet365 natürlich deutlich mehr zu bieten haben. Genauso wie im prematch-Bereich spielt Fußball auch live die größte Rolle. Selbst für Nischenbegegnungen ruft Digibet regelmäßig Live-Quoten auf. In den Disziplinen Tennis, Basketball und Eishockey ist das Echtzeitangebot ähnlich umfassend. Auffällig ist, dass zahlreiche Randsportarten wie Tischtennis oder Futsal mit verhältnismäßig stark repräsentiert werden. Das ist durchaus zu begrüßen. Wünschenswert wäre es jedoch, wenn sich Digibet zunächst auf den Ausbau der klassischen Sparten konzentrieren würde.


Bonus: Gibt es einen Digibet Bonus und wie lauten die Bedingungen?

Neue Kunden werden bei Digibet mit einem klassischen Depositbonus begrüßt. Auf die erste Einzahlung gewährt der Buchmacher also eine Prämie. Konkret gibt es zum Start einen 100%igen Digibet Bonus von bis zu 100 Euro. Wer den Mindestbetrag von zehn Euro wählt, verfügt anschließend über ein Startkapital von 20 Euro. Dieser Logik entsprechend, muss für den maximalen Zuschlag eine Eigenleistung von 100 Euro erbracht werden. Nach der Bonus-Gutschrift beträgt das Guthaben auf dem Wettkonto folglich 200 Euro.

Das Einlösen der Prämie ist gänzlich unkompliziert. Das Einstiegsangebot wird dazu einfach vor dem Geldtransfer ausgewählt. Ein Digibet Bonus Code ist nicht erforderlich. Ungemein wichtig ist jedoch, dass die Ersteinzahlung nicht mit den eWallets von Skrill und Neteller oder prepaid via Paysafecard durchgeführt wird. In allen drei Fällen besteht nämlich kein Anspruch auf das Willkommensangebot.

digibet bonus

Neue Kunden erhalten zum Start eine Einzahlungsverdopplung bis maximal 100 Euro.

Bis vor sorgten die Umsatzbedingungen des Digibet Bonus noch für Verwirrung, da sich der Buchmacher in den Aktionsbedingungen selbst widersprochen hatte. Dies ist aktuell nicht mehr der Fall. Die Angaben wurden deutlich zum Positiven korrigiert. Konkret ist ein siebenfacher Rollover der erhaltenen Prämie zum Freispielen des Digibet Bonus erforderlich. Daraus ergibt sich am Beispiel der Mindesteinzahlung ein Gesamtumsatz von 70 Euro, um den Bonus von 10 Euro in reguläres Guthaben zu verwandeln. Wer den maximalen Prämienwert (100 Euro) erhalten hat, muss demnach 700 Euro umsetzen. Keine Verwirrung gibt es hinsichtlich der Quoten-Vorschriften. Für Einzelwetten gilt eine Mindestquote von 2,00. System- und Kombiwetten werden beim Freispielen nur dann berücksichtigt, wenn jede Auswahl eine Quote von 1,40 oder höher aufweist.

Beachten Sie außerdem, dass die folgenden Wettformate nicht auf den erforderlichen Umsatz angerechnet werden: Handicap-Wetten (außer 3-Wege), alle Über/Unter Varianten, Draw No Bet-Wetten, sowie Forecast- und Tricast-Wetten. Zum Freispielen des Digibet Bonus lässt Ihnen der Buchmacher 14 Tage Zeit. Das Willkommensangebot gilt ausschließlich für Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland.

Die Bonusbedingungen auf einen Blick

  • Bonus Art: 100%iger Einzahlungsbonus
  • Bonus Höhe: maximal 100 Euro
  • Mindestquote: 2,0 (1,4 pro Kombiauswahl)
  • Zeitraum zur Erfüllung: 14 Tage

Weiter zu Digibet und Bonus sichern!


Einzahlung: Womit können die Kunden einzahlen, womit auszahlen?

Auf den ersten Blick waren wir positiv überrascht, im Zahlungsportfolio von Digibet PayPal vorzufinden. Leider ist das beliebte eWallet für Nutzer mit deutschem Wohnsitz jedoch nicht verfügbar und beschränkt sich darüber hinaus offenbar auf Transfers in britischen Pfund. Dennoch ist das Transferangebot bei Digibet überdurchschnittlich. Nachfolgend haben wir sämtliche Optionen aufgelistet:

  • Klassische Banküberweisung
  • Sofortüberweisung via Klarna
  • Kreditkarten (VISA und MasterCard, einschließlich aller Debitversionen)
  • Paysafecard
  • Trustly
  • Skrill
  • Skrill 1-Tap
  • Neteller
  • GiroPay
  • EcoPayz
  • Euteller
  • Zimpler
  • EPS (Österreich)

Sehr löblich: Zahlungen werden grundsätzlich gebührenfrei durchgeführt. Dennoch gibt es bei den Auszahlungen einen Schwachpunkt: Besonders schnell arbeitet der Buchmacher nicht. Kundenwünsche werden erst nach einer Vorhaltezeit von drei Tagen bearbeitet. Wer Gewinne bzw. Guthaben via Banküberweisung oder auf das Kreditkartenkonto anfordert, muss zwischen sechs und acht Werktagen auf die Gutschrift warten.

digibet zahlungsmethoden

Von der Geschwindigkeit einmal abgesehen, erfolgt die Auszahlung, unseren Digibet Erfahrungen nach, aber absolut zuverlässig. Wie üblich müssen die User vor der ersten Geldanforderung den obligatorischen Legitimationscheck erfolgreich durchlaufen. Zum Branchenstandard gehört mittlerweile außerdem, dass die Auszahlung stets entsprechend dem Einzahlungsweg erfolgt, sofern dies technisch möglich ist.


Wettquoten: Wie hoch ist der Auszahlungsschlüssel?

Im Quotenvergleich nimmt Digibet momentan noch keinen Spitzenplatz ein. Die Wettofferten sind noch etwas unausgewogen. In den wichtigsten Fußball-Ligen liegt der Auszahlungsschlüssel bei über 95 Prozent und ist somit eindeutig konkurrenzfähig. In anderen Disziplinen sind die mathematischen Quotenansätze jedoch deutlich niedriger. Im Durchschnitt pegelt sich der Wettquotenschlüssel momentan bei ca. 93 Prozent ein. Digibet ist damit im Mittelfeld vom Wettanbieter Vergleich zu finden. Positiv ist, dass die Seriositätslinie von 90 Prozent fast durchweg eingehalten wird, auch bei den Livewetten.

Tendenzen hin zu Favoriten oder Außenseitern konnten wir im Digibet Test nicht feststellen. Die nötige Stabilität kurz vor einem Spielbeginn ist ebenfalls gegeben. Die Schwankungen sind nur sehr gering.


Limits: Wieviel Gewinn ist pro Wette/Tag oder Woche bei Digibet drin?

Bei der Gestaltung der Limits machten wir etwas verwirrende Digibet Erfahrungen. Wer das Handling im Wettschein betrachtet, wird sehen, dass keine Einsätze von unter einem Euro möglich sind. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen schreibt der Wettanbieter jedoch einen Mindestbetrag von 0,10 Euro vor.

Weiter zu Digibet und Bonus sichern!

Die höchste Spielsumme ist abhängig von Maximalgewinn, wobei Digibet je nach Wettabgabe anderweitige Limits setzen kann. Grundsätzlich gilt, dass der Kunde pro Wettschein einen Betrag von 90.000 Euro erwirtschaften darf. Die Summe ist ansprechend und in der Praxis auch für die Highroller in der virtuellen Sportwetten-Welt ausreichend.


Kundenservice: Wie und wann können Kunden die Digibet Mitarbeiter erreichen?

Der Kundenservice des Buchmachers ist von 8 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts erreichbar. Das Zeitfenster ist absolut ausreichend, um eine ansprechende Support-Leistung zu bieten. Die Mitarbeiter haben sich in unserem Digibet Test deutschsprachig, fachkundig und freundlich gezeigt. Das Bemühen den Usern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, war jederzeit erkennbar.

Schriftliche Anfragen können via Live-Chat oder per E-Mail gestellt werden. Alle Antworten gibt’s individuell und zielführend. Wer zum Telefonhörer greifen möchte, muss die Kosten für ein Auslandstelefonat einrechnen. Digibet arbeitet mit einer Festnetznummer in Großbritannien.

Die wichtigsten Fragen zum buchmacherinternen Ablauf werden bereits vorab im FAQ-Menü auf der Webseite beantwortet. Digibet hat an dieser Stelle die Hilfe-Sektion von den Aspire Casinos übernommen und eine Erweiterung für die Sportwetten hinzugefügt. User, die sich kurz einlesen, werden den manuellen Support nur sehr selten benötigen.

Positiv sei zudem angefügt, dass die kompletten Wettregeln nach Sportarten geordnet in deutscher Sprache auf der Homepage bereitgestellt werden. Digibet beschreibt alle Wettmärkte sehr genau. Gerade für die Anfänger ist der Service überaus nützlich.


Digibet App: Wie können Kunden mobil wetten?

Wer via Smartphone oder Tablet Sportweten platzieren möchte, muss keine Digibet App herunterladen. Der Buchmacher arbeitet mit einer responsiven Homepage-Ausführung, die sich nach jeder mobilen Anwahl automatisch an das Endgerät anpasst. Es wird kein Speicherplatz benötigt. Zudem kommt der User bei jeder Einwahl auf eine identische Navigationsoberfläche. Er kann sein Smartphone oder Tablet nach Belieben wechseln. In unserem Digibet Test hat sich die Web App kompatibel mit iOS, Android, Windows Phone und Blackberry gezeigt.

Verfügbar ist das komplette Sportwetten-Angebot, ohne jegliche Einschränkungen. Alle Sportarten, Wettbewerbe, Märkte und Optionen sind in der App vorhanden. Des Weiteren ist die Spielerlounge inklusive aller Sidefunktionen integriert. Ein- und Auszahlungen können beispielsweise von Unterwegs mit wenigen Bildschirm-Berührungen ausgeführt bzw. beantragt werden. Der Kundensupport ist aus der App heraus via Live-Chat kontaktierbar.

Die Gestaltung der Digibet App ist ein Abbild der Desktop-Version. Der Wettanbieter setzt auf einfache, schnelle Navigationswege ohne Schnickschnack. Die Disziplinen-Liste wird über den Drei-Streifen Button geladen. In den Untermenüs kann die eigene Wettauswahl dann eingegrenzt werden. Die Optik ist zwar kein Highlight, trägt aber wesentlich zur einfachen Bedienbarkeit bei. Aufgrund der relativ großen Button-Gestaltung ist das Handling auch auf einem kleineren Smartphone-Bildschirm bequem möglich.


Wettsteuer: Wer trägt die Abgabe in Höhe von 5% an den Fiskus?

Wettfreunde mit (Haupt-)Wohnsitz in Deutschland kommen grundsätzlich nicht um die Entrichtung der leidigen Wettsteuer herum. Fünf Prozent werden seit 2012 fällig, abgezogen von jedem einzelnen Wetteinsatz. Einige wenige Buchmacher geben diesen Abzug nicht an die Kunden weiter. Digibet gehört nicht dazu, veranschlagt die Steuer aber wenigstens nur auf den Brutto-Gewinn.

Die folgende Wette dient als Beispiel zur Veranschaulichung:

  • Wetteinsatz: 10,00 Euro
  • Quote: 3,00
  • Brutto-Gewinn: 30,00 Euro
  • 5 % Wettsteuer: 1,50 Euro
  • Netto-Gewinn: 28,50 Euro

Verglichen mit einem anderen gängigen Modell – dem Abzug vom Wetteinsatz – sind Sie immerhin leicht im Vorteil. Sie erhalten den kompletten Betrag zurückerstattet, falls eine Wette storniert wird. Die Steuer wird in diesem Fall nicht einbehalten. Digibet ist in der Verantwortung, den rechtlich verpflichtenden Anteil an den Fiskus abzuführen. Insbesondere für Tennis-Fans zahlt sich dies langfristig aus. Im “weißen Sport” kommt es nämlich regelmäßig vor, dass Spieler vorzeitig aufgeben und Wetten annulliert werden.


Zusatzangebote: Was bietet Digibet zusätzlich zum Sportwetten-Angebot?

Sie mögen schnelle Wetten, quasi mit sofortiger Auswertung? Dann können Sie bei Digibet den Virtuellen Sport nutzen. Computeranimierte Pferde- und Hunderennen sowie Fußball-Begegnungen gibt’s quasi rund um die Uhr. Sehr stark zeigt sich der Onlineanbieter zudem im Casino-Sektor. Der Handschrift vom neuen Inhaber ist klar erkennbar.

Digibet Online-Casino

Das Online-Casino von Digibet kann ebenfalls überzeugen.

Die Kunden haben die neusten Slots, zahlreiche Tisch- und Kartenspiele, Rubbellose sowie die Video Poker Automaten auf dem Bildschirm. Da Digibet ausschließlich mit namhaften Software-Providern, wie Microgaming, Play´n Go oder NetEnt, zusammenarbeitet, sind durchweg hohe und faire Gewinnchancen gegeben. Hinter dem attraktiven Live-Casino steht der Marktführer Evolution Gaming. Das Portfolio umfasst neben den Klassikern wie Roulette, Blackjack und Baccarat zusätzlich zahlreiche einfache Game-Shows wie Lightning Dice, Monopoly live, Deal or no Deal oder dem Dream Catcher Glücksrad.

Fazit: Digibet in der Zusammenfassung

Der Restart ist gelungen. Im Digibet Erfahrungsbericht gibt’s eine sehr gute Note, obwohl erkennbar ist, dass der Buchmacher noch einige Ecken und Kanten hat. Hier und da sind Nachjustierungen erforderlich. Klarheit sollte beispielsweise bei den Bonusbedingungen geschaffen werden. Mit 100% bis zu 100 Euro ruft der Wettanbieter ein ansprechendes Einstiegsangebot auf, dessen Werthaltigkeit sich aber nicht wirklich taxieren lässt. Top-Noten gibt’s für das Transferangebot. Die Bezahlwege sind vielfältig und werden bei Digibet von PayPal angeführt. Alle Ein- und Auszahlungen werden gebührenfrei abgewickelt. Die Auszahlungen erfolgen zuverlässig, bei die Vorhaltezeit von drei Tagen eine noch bessere Bewertung verhindert. Der Kundenservice beginnt bereits auf der Webseite mit einem FAQ-Menü sowie den ausführlichen Wettregeln. Die Support-Mitarbeiter sind auf allen Wegen sehr gut erreichbar.

Das Wettangebot von Digibet ist umfang- und abwechslungsreich. Die Mainstream-Sportarten stehen zwar klar im Fokus, die Dominanz ist aber nicht erdrückend. Zahlreiche Rahmendisziplinen sowie die Non-Sportangebote sorgen für die gewünschte Vielfalt. Die Livewetten sind ein sehr gutes Spiegel-Bild der Pre-Match-Offerten. Sie erstrecken sich bis tief abwärts in den semiprofessionellen Sektor. Bei der Gestaltung der Wettquoten sehen wir im Digibet Test noch Luft nach oben. Von einem wirklich sehr guten Niveau kann momentan nur beim Fußball gesprochen werden. Aus deutscher Sicht wird der Wettquotenschlüssel aufgrund der Steuerfreiheit jedoch aufgewertet. Die Gestaltung der Webseite sowie der Digibet App ist bewusst einfach gehalten. Selbst Anfänger werden sich binnen weniger Minuten bestens zurechtfinden.

Ob Digibet wieder in die Buchmacher-Elite zurückkehren kann, lassen wir im Erfahrungsbericht offen. Fakt ist, die nötige Seriositätsgrundlage ist gelegt. Sicherheitsbedenken gibt’s keine. Betrug und Abzocke sind auszuschließen. Die Aspire Global International Limited hat ihre Integrität in der Vergangenheit hinreichend unter Beweis gestellt. Für Digibet sprechen zudem die EU-Lizenz der Malta Gaming Authority sowie die Zulassung der britischen Gambling Commission. Die Vorschriften beim Spieler- und Datenschutz werden fehlerfrei eingehalten.

Jetzt zu Digibet und Bonus sichern!