Wettbonus ohne Einzahlung

Bei einem Online-Wettanbieter warten hohe Quoten, ein vielfältiges Angebot an Sportwetten und auch häufig interessante Bonus-Angebote auf Sie. Doch das ist noch lange nicht alles. Es gibt außerdem einige Wettanbieter auf dem Markt, die Ihnen ein paar erste Sportwetten-Tipps ermöglichen, ganz ohne, dass Sie dafür eine Einzahlung vornehmen müssen. Normalerweise erhalten Sie den Neukunden-Bonus, mit dem sich ebenfalls Wetten abschließen lassen, erst durch eine bestimmte Einzahlung. Bei einigen Anbietern erwartet Sie dagegen ein Wettbonus ohne Einzahlung!

Die besten Sportwettenanbieter mit einem Bonus ohne Einzahlung

 

No-Deposit

Max. Bonus

Zum Anbieter

mobilbet 10€ 150€
Bonus Infos
Mobilbet Bonus sichern
sportingbet 10€ 150€
Bonus Infos
Sportingbet Bonus sichern
comeon 7€ 100€
Bonus Infos
Comeon Bonus sichern
10€ 100€
Bonus Infos
mybet Bonus sichern

Bonus ohne Einzahlung – lukrative Vorteile

comeon_bonusHaben Sie sich für einen Wettanbieter entschieden, so müssen Sie vor der ersten Wette eine Einzahlung vornehmen, um mit Ihrem Geld wirtschaften zu können. Je nach Höhe des Einzahlungsbetrags erhalten Sie auch oft einen Neukundenbonus, der aber meistens daran gekoppelt ist, dass Sie einen bestimmten Betrag einzahlen. Anders ist es bei Wettanbietern, die einen Bonus ohne eine Einzahlung bieten. Diese Sportwetten-Anbieter sind besonders interessant, da Sie damit die Möglichkeit haben, ein paar Wetten komplett

  • unverbindlich
  • ohne Kosten
  • und sofort

auszuprobieren. Auf diese Weise haben Sie die Chance, auch ohne eigenen Geld-Einsatz das System und den Anbieter kennenzulernen, wahlweise aber auch ganz neue oder gewagte Strategien zu probieren, da Sie kein eigenes Geld dafür investieren müssen.


Kostenloser Wett-Bonus ohne Einzahlung – die Gründe für Wettanbieter

Warum sollte ein Wettanbieter tatsächlich kostenlose Wetten oder Geld verschenken? In Kombination mit einer Einzahlung hätte ein Buchmacher wahrlich mehr davon – mag man auf den ersten Blick annehmen. Es ist allerdings Fakt, dass es über 100 verschiedene Wettanbieter auf dem deutschen Markt gibt, die durchaus miteinander konkurrieren.

Aus diesem Grund sind Wettanbieter auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Einen Wett-Bonus bzw. kostenlose Sportwetten anzubieten, für die zu Beginn gar keine Einzahlung nötig ist, dürfte genau solch ein Alleinstellungsmerkmal sein und die Rate der Registrierungen stark erhöhen.

Spieler haben damit die Chance,

  • neue Systeme
  • verschiedene Anbieter
  • interessante Sportwetten
  • oder auch knifflige Strategien

auszuprobieren, ohne dabei selbst nur einen Cent zu investieren. Vergleichbar ist dies mit den kostenlosen Casino-Angeboten, bei denen Spielgeld eingesetzt wird. Bei einer Gratis-Wette ohne Einzahlung haben Sie jedoch keine Ausgaben, aber im Vergleich zum Casino dennoch die Chance, massive Gewinne zu erhalten und sich das Geld tatsächlich auszahlen zu lassen.


So erhalten Sie einen Wett-Bonus ohne Einzahlung

Ganz frei verfügbar sind kostenlose Wetten ohne Einzahlung natürlich nicht – eine gewisse Gegenleistung wird in jedem Fall vom Wettanbieter gefordert. In der Regel ist dies aber nur

  • eine Registrierung beim Portal
  • und das Spielen bestimmter Bereiche

Meistens reicht es aus, sich mit einer E-Mail-Adresse und den wichtigsten Daten beim Wettanbieter zu registrieren. Abgefragt werden hierbei selten Kontodaten, da dies meistens erst bei der Ein- oder Auszahlung geschieht. Anschließend kommt es darauf an, welchen Wett-Bonus Sie erhalten – einen frei verfügbaren Bonus, den Sie für alle Sportwetten ausgeben können, oder wahlweise auch einen Bonus, der speziell an bestimmte Sportwetten gekoppelt ist. Hier sollten Sie sich die Bonus-Bedingungen genau durchlesen, um bereits im Vorfeld zu erfahren, welche Bedingungen an den Wett-Bonus ohne Einzahlung geknüpft sind.

Konkret wird vom Wettanbieter also nicht einfach bares Geld verschenkt, sondern die Chance, Sportwetten unverbindlich auszuprobieren. Das erhöht die Rate der Registrierungen und die generelle Aufmerksamkeit für den Anbieter und trägt daher auch zukünftig zu einem besseren Gewinn bei. Für den Spieler ergeben sich ebenfalls zahlreiche Vorteile, da vor allem Sportwetten erst mal unverbindlich und komplett kostenlos getestet werden können.

mybet_4-2


Wett-Bonus-Events: Achten Sie auf Ihre Chance

Sie möchten selbst auf einen Wett-Bonus ohne Einzahlung setzen, wissen aber nicht, wie Sie am besten an diesen Bonus gelangen? Eine Möglichkeit ist es, auf spezielle Events des Wettanbieters zu achten. Diese Events werden häufig aufgrund von Marketing-Maßnahmen, aber auch aufgrund von sportlichen Ereignissen durchgeführt.

mobilbet_bonusPassend dazu – da die Aufmerksamkeit der Sportwetten-Fans sowieso gerade erhöht ist – geben einig Wettanbieter Gutscheine oder andere Bonus-Angebote heraus, zu denen nicht selten auch Freiwetten ohne Einzahlung gehören.

Diese Angebote gelten zum Teil nur für Neukunden, aber auch öfters für bestehende Kunden eines Wettanbieters, sodass Sie die Augen stets offenhalten sollten. Generell gibt es für einen Wettanbieter viele Vorteile, einem Spieler einen Wett-Bonus ohne Einzahlung zu bieten:

  • Der Wettanbieter erzeugt verstärkt Aufmerksamkeit.
  • Der Wettanbieter kann die Neugierde von neuen und bestehenden Kunden wecken (oder verstärken).
  • Im Vergleich zu anderen Wettanbietern stellt der Dienstleister ein Alleinstellungsmerkmal heraus (bzw. ein Merkmal, welches nur von wenigen Wettanbietern geboten wird).
  • Der Wettanbieter sorgt für ein reizvolles Angebot, welches so lukrativ ist, dass viele Spieler darauf eingehen.

Häufig beziehen sich die Angebote für kostenlose Wetten auf bestimmte Sport-Veranstaltungen. Während der Champions League oder während anderer Sport-Highlights werden beispielsweise von einigen Buchmachern Gutscheine oder andere Freiwetten verschenkt, um das Interesse zu erhöhen.


Weitere Möglichkeiten für einen Wett-Bonus ohne Einzahlung

Wenn Sie nicht extra auf sportliche Events oder andere Marketing-Aktionen warten wollen, dann können Sie die Chance, einen Wett-Bonus ohne Einzahlung abzustauben, auch durch einen gesonderten Blick auf bestimmte Bereiche erhöhen. Bleiben Sie beispielsweise durch Newsletter oder Social-Media-Kanäle auf dem Laufenden und verpassen Sie keine kostenlosen Wettchancen.

  • Info-Portal: Im Internet finden sich zahlreiche Informationen zu Sportwetten, Events und Bonus-Angebote, sodass Sie hier zuerst einen Blick auf ein Informationsportal werfen sollten. So erfahren Sie schnellstmöglich, wann ein bestimmter Wettanbieter spezielle Angebote in petto hat, die vielleicht auch kostenlose Wetten ermöglichen.
  • Wettanbieter-Newsletter: Auf den offiziellen Internetseiten der Wettanbieter werden nicht selten auch Newsletter-Eintragungen geboten. Hiermit werden Sie über Neuigkeiten zum Wettanbieter, aber auch über Aktionen und Bonus-Angebote informiert. So ist es möglich, auch über den Newsletter an kostenlose Wetten ohne Einzahlung zu gelangen, falls dieser Wettanbieter zu einer bestimmten Zeit ein entsprechendes Angebot plant. Bei der Anmeldung für den Newsletter müssen Sie oftmals nur E-Mail-Adresse und Namen eintragen und noch nicht einmal zwangsweise für den Wettanbieter registriert sein.
  • Soziale Netzwerke: Auch über den Social-Network-Bereich können Sie in der heutigen Zeit Informationen zu Wettanbietern abrufen. Das gilt vor allem für die Netzwerke Facebook und Twitter, bei denen neue Aktionen und Bonus-Wetten ohne Einzahlung ebenfalls preisgegeben werden, sofern solch eine Aktion gestartet wird. Zwar ist nicht jeder Wettanbieter gleichermaßen aktiv in den sozialen Netzwerken, doch ein Blick kann sich durchaus lohnen.
  • Zeitschriften: Zwar etwas klassischer, aber dennoch gut, sind auch bestimmte Fußball- oder andere Sport-Zeitschriften. Hier werden von Zeit zu Zeit ebenfalls Wett-Codes bereitgestellt, mit denen Sie beispielsweise kostenlose Sportwetten-Tipps eingeben können. Zwar ist der Kauf einer Zeitschrift teurer als ein Newsletter oder der Blick auf einen Social-Media-Kanal, doch immerhin ebenfalls eine gute Gelegenheit, um kostenlose Bonus-Angebote zu erhalten.

Falls Sie einen Wettbonus ohne Einzahlung erhalten haben, kann dieser Bonus oftmals noch mit einem Neukundenbonus des Wettanbieters kombiniert werden. In der Regel sind diese zwei Geschenke unabhängig voneinander, allerdings sollten Sie sich in jedem Fall die Bonus-Voraussetzungen genau durchlesen, ehe Sie eine Einzahlung für einen weiteren Neukundenbonus vornehmen.

comeon_bonus2


Wett-Bonus-Angebote in der Übersicht

Um an kostenlose Sportwetten zu gelangen, gibt es einige verschiedene Varianten. Doch welche Formen des Wett-Bonus gibt es überhaupt? Wir klären auf!

  • Wettgutscheine: Die erste Form des Wett-Bonus-Angebots ist ein klassischer Gutschein für eine oder mehrere Wetten. Meistens wird dieser Gutschein durch einen Code aktiviert, der beispielsweise in einer Zeitschrift oder in einem Newsletter zu finden war. Um das Angebot anzunehmen, muss sich der Spieler für den Wettanbieter registrieren, den Code eingeben und kann anschließend ohne Einzahlung die ersten Sportwetten tätigen. Manchmal werden diese Gutscheine für alle Bereiche eines Anbieters angeboten, oft aber auch nur für bestimmte Sport-Events oder sportliche Bereiche.
  • Bonus ohne Einzahlungen: Die klassischste Form des Bonus ohne Einzahlung ist in der Regel auch sehr flexibel. Hierbei muss sich der Spieler ebenfalls registrieren und erhält danach eine „Einzahlung“ auf sein Wettkonto, ohne, dass er selbst eine Einzahlung vornehmen muss. Mit dem Gratis-Guthaben können die Wett-Fans anschließend oftmals wetten, worauf sie Lust haben. Die Auszahlung des Guthabens ist dagegen nicht so einfach, damit nicht nur Registrierungen und anschließende Auszahlungen vorgenommen werden. Stattdessen muss oft ein bestimmter Umsatz- oder Einzahlungsbereich erreicht werden, ehe der Gewinn (mit oder ohne Bonus) ausgezahlt werden kann.
  • Kostenlose Freiwetten mit Promo-Cash: Bei einer Gratis-Wette gibt es zwei verschiedene Arten, bei der eine Variante mit Promo-Cash funktioniert. Hier kann die kostenlose Freiwette meistens ganz frei eingesetzt werden, indem Sie beispielsweise einen gewünschten Sportwetten-Tipp abgeben und danach den Code eingeben oder das Promo-Cash-Angebot aktivieren, um die Wette kostenlos abzuschließen.
  • Kostenlose Freiwetten mit Cashback: Die etwas weniger flexiblere Variante einer Freiwette ist die Cashback-Version. Hier ist der Einsatz in der Regel nur dann gratis, wenn zuvor in einer bestimmten Situation eine Sportwette verloren wurde. Die Cashback-Gratiswette wird daher auch oft als Versicherung betitelt, da Sie damit quasi noch eine Chance erhalten, in bestimmten Fällen einen kostenlosen Tipp abzugeben.

Handelt es sich bei Ihrem Geschenk um eine Gratis-Wette, so ist es für Sie wichtig, dass das Guthaben nicht Ihnen gehört. Es befindet sich nicht konkret auf dem Wettkonto des Spielers, sondern ist erst einmal „Eigentum“ des Wettanbieters. Erst, wenn Sie durch diesen Gutschein einen Gewinn erzielt haben, wird dieser auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben und unter den gängigen Auszahlungsvoraussetzungen ausgezahlt. Hierfür lohnt sich ein Blick auf die Überschlagsvorgaben des jeweiligen Wettanbieters.

Unser Fazit zum Thema Wett-Bonus ohne Einzahlung

Um kostenlos und unverbindlich die ersten Sportwetten bei einem Wettanbieter zu testen, ist ein Angebot für einen Wett-Bonus ohne Einzahlung perfekt geeignet. Diese Angebote lassen sich jedoch relativ schlecht planen, da sie meistens an bestimmte Sport-Events oder Marketing-Aktionen gekoppelt sind. Halten Sie die Augen offen und durchstöbern Sie von Zeit zu Zeit Wettanbieter-Newsletter, Social-Media-Kanäle und natürlich auch unser Portal, um keines der bereitgestellten Angebote ohne Einzahlung zu verpassen.