Sportwetten Tipps – der Weg zum Erfolg

tipp_icon2Sportwetten erfreuen sich auch in Deutschland seit einigen Jahren einer stetig steigenden Popularität. Nicht zuletzt die Fußball-Fans versuchen immer wieder ihr Fachwissen mit dem einen oder anderen Tipp zu vergolden. Die Ausgangslage erscheint grundsätzlich recht einfach. Man setzt einen Betrag X auf den Spielausgang und schon gibt’s vom Buchmacher den Gewinn retour. Die Praxis hat aber gezeigt, dass die Überzahl der Sportwetter nahezu durchweg im Minus landet.

wett-tipps

Nachfolgend haben wir Euch einige Sportwetten Tipps zusammengestellt, welche Euch nachhaltig auf die Erfolgsspur führen sollen. Logischerweise hat auch unsere Redaktion nicht das Allheilmittel parat. Wer spielt, geht ein Risiko ein und sollte mit Verlusten leben können. Einige Grundregeln gibt’s trotzdem zu beachten.


1. Nur Wetten, wenn Fachwissen vorhanden ist

Die besten Wettanbieter im Internet sind teilweise mit bis zu 30.000 Einzelofferten pro Tag am Start. Die Quotierungen sind sicherlich an der einen oder anderen Stelle reizvoll. Lass Dich aber nicht locken. Tätige Deine Einsätze nur auf Sportereignisse, welche Du genau einschätzen kannst. Vor jeder Tippabgabe steht eine genaue Analyse. Es bringt absolut nichts als Fußballfan Wetten in der nordamerikanischen Baseball Liga zu spielen, um ein Beispiel zu nennen.

Orientiere Deine Tippabgabe ausschließlich an Events. Reine mathematische Systeme sind für die Sportwetten Tipps nicht hilfreich. Des Weiteren solltest Du generell Deine Gier ausschalten. Schraube nach einer Erfolgsphase Deine Spielsummen nicht „sinnlos“ nach oben. Die Folge ist meist der direkte Verlust Deiner Profite.


2. Dauerhafte Favoritenwetten vermeiden

Die Überzahl der Sportwetter neigt dazu, die Wett Tipps auf die Favoriten zu platzieren. Logischerweise sind die Einsätze auf Mannschaften wie den FC Bayern München oder den FC Barcelona sehr oft mit einem Gewinn verbunden, aber nachhaltige Profite lassen sich hiermit nicht einfahren. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass ständige Favoritenwetten schlussendlich immer zu einem „fetten“ Minus auf dem Wettkonto führen.

Dies soll an dieser Stelle natürlich nicht heißen, dass die Du die Begegnungen der Spitzenmannschaften grundsätzlich aus Deiner Überlegung verbannen sollst. Wichtig ist die richtige Dosierung in der Verbindung mit anderen Einsätzen.


3. Eigene Wettstrategie beibehalten

Ein schneller Gewinn erfreut zwar das Spielerherz, sagt aber noch längst nichts über die Werthaltigkeit einer Strategie aus. Gleichzeitig bedeuten einige Verluste nicht, dass das gewählte System falsch ist. Der Sinn oder der Unsinn einer Sportwetten Strategie zeigt sich grundsätzlich erst nach einigen Wochen oder gar Monaten. Bleibe in einer festgelegten Zeit Deiner Spielweise treu und ziehe erst im Anschluss ein Fazit.


4. Von Profis lernen

Beim Wetten stehen sich immer der Buchmacher und die Kunden gegenüber. Es spricht daher nichts dagegen, wenn Du Deine Sportwetten Tipps am Einsatzverhalten von echten Profis orientierst. Versuche Dir in der Anfangsphase Rat und Hilfe bei erfahrenen Mitspielern zu holen.


5. Beste Wettquoten ausnutzen

Die Wettquoten werden bei den Sportwetten Tipps fast grundsätzlich unterschätzt. Die Unterschiede zwischen den Buchmachern erscheinen im ersten Moment als sehr gering. Wer jedoch zum Beispiel auf Kombinationswetten setzt, wird die finanziellen Abweichungen aufgrund der Multiplikation sehr schnell spüren.

Unser Tipp: Wir empfehlen Dir mehrere Buchmacherkonten zu führen, um wirklich durchweg werthaltige Wettquoten zu erhalten. Sinnvoll sind nach unseren Erfahrungen drei bis fünf Anmeldungen. (Gleichzeitig kannst Du an dieser Stelle von mehreren Boni profitieren und stetig Sonderaktionen der Anbieter nutzen).

Zum Wettanbietervergleich

Wesentlich ist für die hiesigen User natürlich die Wettsteuer, welche sich direkt auf das Quotenniveau auswirkt. Sicherlich sind die Einsätze bei steuerfreien Wettanbietern empfehlenswert, wobei damit nicht immer das lukrativste Angebot verbunden sein muss.


6. Solowetten sind Erfolg versprechend

Die Kombi-Tipps sind gerade bei den Freizeitspielern recht beliebt, da sich die möglichen Gewinne in Windeseile in die Höhe schrauben lassen. Richtigerweise überwiegt aber das Risiko. Bereits eine falsche Wettauswahl bringt den gesamten Tipp zum Fall. Wettprofis setzen grundsätzlich nur auf Solowetten, sprich auf einzelne Spiele. Die möglichen Erträge sind zwar deutlich geringer, dafür aber nachhaltig. Alle unsere Sportwetten Tipps haben gezeigt, dass ein dauerhafter Erfolg nur mit Einzelwetten erreichbar ist.

Für die Hobbyspieler gilt, dass die möglichen Kombis maximal aus zwei oder drei Begegnungen zusammengefügt werden sollten.

Fazit: Jeder Sportwetter muss seinen Weg finden

Wir glauben, dass jeder aktive Buchmacher-Kunde seinen eigenen Weg zum Erfolg finden muss. Die Sportwetten Tipps im Internet können vor der Wettabgabe mit Sicherheit ein wichtiger Indikator und eine Entscheidungshilfe sein. Wichtig ist, dass die Wetten den eigenen finanziellen Verhältnissen angepasst werden. Das Money Management muss auf einem seriös berechneten Bankroll beruhen. Wette nur Geld, welches Du bereit bist zu verlieren und welches nicht gleichzeitig ein Loch in Deine Haushaltskasse reißt.