Happybet Bonus

Ihre Einzahlung
Happybet Bonus
Wettguthaben
150 €
+
150 €
=
300 €
Weiter zu Happybet und Bonus sichern!Weiter zu Happybet und Bonus sichern!
pers.Bonuscode

Der Bookie HappyBet gehört zu der Unternehmensgruppe Meridian Gaming Ltd. und ist im Besitz einer EU-Lizenz aus Malta. Im Wettportfolio sind um die 30 verschiedene Sportarten zu finden. Dabei liegt das Hauptaugenmerk wie gewohnt beim Fußball. Aber auch Handball und die von anderen Anbietern eher stiefmütterlich behandelten Sportarten Radfahren und Biathlon sind aufgestellt. Deutsche Kunden werden von HappyBet mit der Wettsteuer in Höhe von 5 % belastet.

Der Bereich für Livewetten ist eher übersichtlich und als Besonderheit gibt es auch virtuelle Sportarten. Der Bookie hält für seine neuen Kunden wie üblich einen Bonus parat. Dieser verdoppelt die ersten drei Einzahlungen eines neu registrierten Kunden um bis zu 150 Euro. Dabei handelt es sich jedoch nicht um den bekannten Einzahlungsbonus, bei dem der Bonusbetrag nach Bewältigung der Freispiel-Bedingungen ausgezahlt werden kann. Stattdessen gelangen nur die mit dem Bonus generierten Gewinne zur Auszahlung und der Bonus selbst bleibt im Eigentum von HappyBet.

Die Details zum HappyBet Bonus Code:

  • Gestaffelter Einzahlungsbonus in Höhe von bis zu 150 Euro
  • Höhe orientiert sich an der Einzahlung
  • Bonuscode muss schriftlich angefordert werden
  • Rollover Bedingungen etwas eng
  • Freispielzeitraum 30 Tage

Weiter zu Happybet und Bonus sichern!


HappyBet Bonus Code: Wie wird der HappyBet Bonus beantragt und eingelöst?

HappyBet bietet Sportwetten auf hohem Niveau in einem sicheren Umfeld. Die Anzahl der angebotenen Events ist ausreichend, jedoch nicht riesig und kann nicht mit denen der Topanbieter mithalten. Beliebt ist der Buchmacher vor allem wegen seines Bonusangebots, welches mit sehr kundenfreundlichen Freispielbedingungen einhergeht. Der Bonus orientiert sich an der Höhe der Einzahlung von neuen Kunden. Allerdings ist der Bonusbetrag selbst nicht auszahlfähig – vielmehr gelangen lediglich die damit generierten Gewinne zur Auszahlung.

Außerdem ist die Bonus Aktivierung etwas komplizierter als notwendig, denn hierfür ist eine E-Mail an den Kunden Service erforderlich. Erst danach wird der Bonus berechnet und dem jeweiligen Spieler auf dem Konto gutgeschrieben. Dieses Vorgehen lässt sich für uns nur durch entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen erklären. Anscheinend soll durch diese Verfahren verhindert werden, dass neue Kunden den Bonus durch Kündigung und Neuanmeldung doppelt beanspruchen. Von diesen kleineren Schwächen abgesehen kann uns der HappyBet Bonus Code generell überzeugen. Denn die Rollover Bedingungen sind fair und absolut akzeptabel. Nur aufgrund der nicht automatischen Gutschrift gibt es Abzüge.

So wird der HappyBet Bonus eingelöst:

  1. Neues Kundenkonto bei HappyBet eröffnen
  2. Direkt im Anschluss einen Betrag von mindestens 10 Euro transferieren
  3. Danach den Bonuscode schriftlich per E-Mail bei info@happybet.com anfordern
  4. Wettplatzierungen sind unverzüglich nach Erhalt des Bonus möglich
  5. Um den vollen Bonus auszuschöpfen sind 3 Einzahlungen von 50€ sinnvoll
  6. Die Freispielbedingungen erfüllen – die Gewinne stehen unverzüglich zur Auszahlung bereit

Auszahlungsbedingungen: Dieser Umsatz muss erfolgen, damit der Bonus sich in Echtgeld verwandelt

Auf den Neukundenbonus hat jedes neue HappyBet Mitglied Anspruch. Der Bonus gilt nur einmal für jeden Kunden, Haushalt, PC und Familie. Der maximale Bonusbetrag liegt bei 150 Euro. Wie hoch der Bonus genau ist, errechnet sich aus der ersten Einzahlung. Der Bonusbetrag selbst muss insgesamt sechsmal in Sportwetten mit einer Mindestquote von 2,0 investiert werden. Der HappyBet Bonus ist kein Echtgeldbonus und darf nicht nach der Umsetzung behalten werden. Nur die mit dem Bonus erzielten Gewinne landen später als Echtgeld auf dem Wettkonto.

Somit müssen Kunden, die den vollen Bonusbetrag ausschöpfen, insgesamt Wetten im Wert von mindestens 900 Euro platzieren. Für die Erfüllung der Freispiel-Bedingungen stehen sämtliche Wettarten zur Verfügung. Darunter auch Kombi-, Einzel- und Systemwetten sowie Livewetten. Hier für steht ein Zeitfenster von 30 Tagen bereit.

Fazit: Sportlicher Bonus für Wettfreunde

In seiner Gesamthöhe ist der HappyBet Bonus mit 150 Euro überdurchschnittlich. Im Gegensatz zu den Konkurrenten handelt es hierbei jedoch nicht um einen typischen Einzahlungsbonus, denn der Bonus Betrag selbst bleibt im Eigentum des Buchmachers. Die Umsetzung ist in nur wenigen Worten beschrieben, da das gesamte Wettangebot des Bookies benutzt werden kann. Die Mindestquote von 2,0 ist nicht niedrig angesetzt und auch ein Umschlag in Höhe des sechsfachen Bonusbetrags ist eher sportlich, bewegt sich aber noch im Mittelfeld. Durch die Staffelung kann jeder selbst entscheiden, welchen Umsatz er innerhalb von 30 Tagen bewältigen kann und will. Wegen der fehlenden Sonderbedingungen ist der Bonus gut freizuspielen – aber die Höchstsumme eher etwas für regelmäßig wettende Spieler. Was Profis ärgern wird ist die Beschränkung der Gewinne auf maximal 50.000 Euro. HappyBet bietet immer mal wieder andere Bonus Angebote an, die auch für Bestandskunden gültig sind. Darunter ein Bonus ohne Einzahlung der an nur geringe Auflagen gebunden ist. Zwar sind Boni-Angebote des Buchmachers HappyBet in der Regel immer von der Höhe her beschränkt, doch auch sie weisen allesamt sehr einfache Bonusbedingungen auf.

Weiter zu Happybet und Bonus sichern!