Hunderennen Wetten – Lotto oder Wissen?

Eine ganz besondere Disziplin bei den Buchmachern sind die Hunderennen. Von einer Sportart kann man nach unserer Auffassung nicht wirklich sprechen. Trotzdem haben die Hunderennen Wetten durchaus ihren Reiz. Im folgenden Ratgeber haben wir uns die Offerten der Wettanbieter für Dich einmal genauer angeschaut. Wir möchten direkt voranstellen, dass die Hunderennen nicht von allen Bookies angeboten werden.


Auf welche Hunderennen kann gewettet werden?

Vorab möchten wir Dir kurz die Hunderennen selbst erklären. Die Wettkämpfe werden in der Regel auf Sand- oder Grasbahnen ausgetragen. Die Hunde begeben sich natürlich nicht „freiwillig“ in einen Wettkampf, sondern jagen im wahrsten Sinne des Wortes einem „falschen Hasen“ hinter. Die Länge der Rennstrecken schwankt zwischen 300 und 500 Metern.

Beliebt sind die Wettkämpfe insbesondere in England und in Irland. In Großbritannien gibt’s nach unseren Erfahrungen 25 professionelle Rennbahnen, auf welchen tagein tagaus Rennen veranstaltet werden. Die Läufe starten hierbei im Abstand von 15 Minuten, wodurch die Buchmacher immer wieder mit neuen Wettquoten aufwarten können. Weitere Hunderennen Wetten haben die Onlineanbieter aus Australien auf dem Bildschirm, so dass den Kunden auch nachts umfangreiche Wettmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

In Deutschland sind die Hunderennen aufgrund des Tierschutzes übrigens generell verboten. Hinweis: Bei einigen Buchmachern ist es deutschen Kunden daher untersagt, auf die Hunderennen Wetten zu setzen.


Welche Hunderennen Wetten gibt’s genau?

Während es bei den Pferderennen unzählige Einsatzchancen – sprich verschiedene Wettoptionen – gibt, sind die Offerten beim Hundesport sehr gering. Im Normalfall kann bei den Onlinebuchmachern nur auf den Sieger eines Laufes gesetzt werden. Für die Kunden heißt es an dieser Stelle immer „hopp oder top“. Absicherungsmodule und/oder Sicherheitswetten gibt’s nicht.


Die Langzeitoptionen bei den Hunderennen Wetten

Auf Langzeitoptionen wird bei den Hunderennen Wetten generell verzichtet. Die Onlinebuchmacher haben nur die tagesaktuellen Läufe im Portfolio. Sehr oft werden die Quotierungen erst wenige Minuten vor dem Start veröffentlicht.


Die virtuellen Angebote der Buchmacher

Abgeleitet von den echten Hunderennen Wetten bieten einige Bookies den „Sport“ des Weiteren in der virtuellen Form an. Die Computerrennen starten in der Regel im Abstand von wenigen Minuten und können rund um die Uhr gewettet werden.


Die Quoten der Hunderennen Wetten 

Die Wettquoten für die Hunderennen Wetten sind überdurchschnittlich hoch. Nach unseren Erfahrungen sind alle Starter mit Offerten oberhalb von 3,0 oder 4,0 versehen. Entscheidend für die Quotierung ist vor allem die Anzahl der startenden Hunde. Echte Favoriten oder Außenseiter gibt’s bei den Läufen eigentlich nicht. Die Buchmacher nehmen zwar leichte Abstufungen anhand der zurückliegenden Ergebnisse vor, normalerweise sind Quotierungen aber eher gerundet.

Dies heißt natürlich im Umkehrschluss, dass es sich bei den Hunderennen Wetten ein wenig um eine Art von Lotto handelt. Ein echte Wettanalyse ist in der Praxis kaum möglich. In eine seriöse und werthaltige Sportwetten Strategie gehören die Tipps mit Sicherheit nicht. Wer sein Glück auf der Hunderennbahn herausfordern möchte, sollte generell mit niedrigen Einsätzen arbeiten und die Tipps eher als „Spaß“ für zwischendurch betrachten.


Die besten Wettanbieter im Internet

Hunderennen Wetten werden nur von wenigen Buchmachern angeboten. Nachfolgend haben wir Dir die drei besten Wettanbieter zusammengestellt.

bet365Bet365: Der Sportwettenmarktführer Bet365 kann in Sachen Hunderennen seine britische Herkunft nicht verleugnen. Das Wettangebot ist umfangreich und mit sehr guten Quotierungen versehen. Bet365 ist seit 1974 am Markt vertreten und seit der Jahrtausendwende online. Das Aushängeschild der Briten sind ohne Frage die einzigartigen Livewetten, welche mit über 50.000 Streamübertragungen pro Jahr aufgewertet werden. Der Buchmacher, welcher in Stoke-on-Trent zu Hause ist und mit einer EU-Genehmigung aus Gibraltar arbeitet, kann einen Kundenstamm von über 15 Millionen Usern vorweisen.

Weiter zu bet365 und Bonus sichern!

Racebets: Von derart gigantischen Zahlen kann Racebets natürlich nur träumen. In Sachen Hunderennen Wetten muss sich der deutsche Spezialbuchmacher aber nicht verstecken. Racebets konzentriert sich normalerweise ausschließlich auf den Pferdesport und lässt die Hunderennen im Rahmenprogramm mitlaufen. Der Wettanbieter ist in Düsseldorf zu Hause und von Malta Gaming Authority lizenziert.

Digibet: Nicht vergessen werden darf an dieser Stelle Digibet. Der Buchmacher gehört zu den ältesten deutschen Anbietern, hat aber in den letzten Jahren ein wenig an Glanz verloren. In Sachen Hunderennen Wetten ist das Berliner Unternehmen aber tadellos aufgestellt. Ohnehin versucht Digibet augenscheinlich in den Rahmensektionen Pluspunkte zu sammeln. Der Bookie agiert mit einer Wettlizenz aus Gibraltar.

Zum Anbietervergleich